Kultur und Medien

03.05.2016

Kult und Wissenschaft – eine Zukunftsentscheidung

Kult und Wissenschaft – eine Zukunftsentscheidung

Gabriela Jurosz-Landa ist Anthropologin, hat an der Ludwig-Maximilians-Universität in München promoviert, und in Wien, Prag und Berlin gearbeitet. Sie hält Vorträge und publiziert über internationale kulturell-politische Themen, Kunst und Museumskunde. Als Gründerin und Präsidentin von Forum of World Cultures, engagiert sie sich für inter-kulturellen Austausch. Momentan lebt sie in… »

23.04.2016

Earth Day 2016, eine Hommage an Mutter Erde

Earth Day 2016, eine Hommage an Mutter Erde

Am 22. April jährte sich der weltweite Tag der Erde. Seit 1970 sind es nunmehr 46 Jahre, dass die Länder dieser Welt den Planeten mit verschiedensten Veranstaltungen, nicht zuletzt mit Treffen, Gipfeln, Konferenzen, Initiativen, Demonstrationen und Abkommen aller Art feiern, bei denen diskutiert wird, was man gegen die Verschlechterung des… »

19.04.2016

Ebrukunst erhält Anerkennung bei der UNESCO

Ebrukunst erhält Anerkennung bei der UNESCO

Im Interview mit dem bekannten türkischen Ebrukünstler Atilla Can erzählt er uns über seine Bemühungen bei der UNESCO die Anerkennung der Ebru-Kunst zu erhalten sowie über die Ebru-Kunst und ihre religiöse Bedeutung im Islam. Aygun Uzunlar: Wann und warum haben Sie mit der Ebrukunst begonnen? Welche Bedeutung hat… »

10.04.2016

Mainstream-Medien beschützen westliche 1% vor Panama Leak

Mainstream-Medien beschützen westliche 1% vor Panama Leak

Wer auch immer die Mossack Fonseca Dokumente geleakt hat, scheint von dem aufrichtigen Wunsch motiviert gewesen zu sein, ein System aufzudecken, das es den Ultra-Reichen dieser Welt ermöglicht, ihr massives Vermögen, oft unter Korruption und in jedem Fall unter Steuerhinterziehung angehäuft, zu verbergen. Diese Anwälte in Panama verstecken das Vermögen… »

08.04.2016

Human – ein Film von Yann Arthus-Bertrand

Human – ein Film von Yann Arthus-Bertrand

Was macht das Menschsein aus? Ist es die Tatsache, dass wir lieben, dass wir kämpfen, dass wir lachen, weinen oder ist es unsere Neugier? Auf der Spur dieser Fragen sammelte der Filmmacher und Künstler Yann Arthus-Bertrand drei Jahre lang Lebensgeschichten von 2.000 Frauen und Männern aus 60 Ländern. Gemeinsam mit einem engagierten… »

03.04.2016

„Silo, ein spiritueller Weg“, Preis bei den Internationalen Unabhängigen Dokumentationsfilmen

„Silo, ein spiritueller Weg“, Preis bei den Internationalen Unabhängigen Dokumentationsfilmen

Der Dokumentarfilm „Silo, ein spiritueller Weg“, vom Regisseur Pablo Lavín, wurde bei den Hollywood International Independent Documentary Awards in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Der Produzent Francisco Granella dazu: „Wir danken HIIDA für diesen wichtigen Preis, für diese Auszeichnung und Anerkennung dieses Films. DerFil… »

31.03.2016

Die New York Times, Milagro Sala, Obama und Macri

Die New York Times, Milagro Sala, Obama und Macri

Die New York Times ist das Flaggschiff der amerikanischen Tageszeitungen und zeichnet sich durch eine gewisse Unabhängigkeit von der Regierung aus, mit der sie bereits bei diversen Gelegenheiten aufeinanderprallte. Der auf internationalem Niveau vielleicht bekannteste Fall war die Veröffentlichung der „Pentagon Papers“, Dokumente, die bewiesen, dass die Regierung im Bezug… »

30.03.2016

ProMosaik im Gespräch mit Sergio Tripi über den positiven und ethischen Journalismus

ProMosaik im Gespräch mit Sergio Tripi über den positiven und ethischen Journalismus

Sergio Tripi ist Chefredakteur von Good News Agency und der Vorsitzende des Vereins, der das Online-Nachrichtenblatt Good News herausgibt. Ich habe mich entschieden, Sergio Tripi über die Zielsetzungen von Good News Agency zu interviewen, weil ich mich immer darüber freue, eine Auswahl positiver Nachrichten zu lesen. Denn in diesen… »

24.03.2016

Ecuador: Vorbild internationalistischer, antineoliberaler, progressiver Bewegungen, von fortschrittlicher deutscher Presse geschmäht?

Ecuador: Vorbild internationalistischer, antineoliberaler, progressiver Bewegungen,  von fortschrittlicher deutscher Presse geschmäht?

Ecuador hat sich in den letzten Jahren als verlässlicher Motor der Integration Lateinamerikas etabliert und dies spiegelt sich nicht nur an der proaktiven Arbeit der Regierung des Präsidenten Ecuadors in regionalen Bündnissen wie der Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR, deren Sitz in Ecuador ist) wider, sondern auch vor Ort in der… »

21.03.2016

„The Guardian“ schickt lieber Seife und Socken, als seine Journalisten zu schützen!

„The Guardian“ schickt lieber Seife und Socken, als seine Journalisten zu schützen!

Beim LOGAN CIJ Symposium 2016 in Berlin sagte Jacob Appelbaum: “Wenn wir über Journalismus reden, dann reden wir über ein großes Zelt. Wenn du drinnen bist, bekommst du Privilegien und politische Unterstützung. Ich bin nicht drinnen. Ich werde von Journalisten Internetaktivist genannt. Dabei nenne ich sie auch nicht Satzbau-Aktivisten. Ich… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.