Kultur und Medien

06.02.2017

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Nur der Himmel ist die Grenze – die Geeks von Gaza

Mitten in Gaza-City entwickeln junge Palästinenser die Apps von morgen. Die noch kleine Tech-Szene hat mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Bunte Graffiti und coole Sprüche zieren die Wände des Grossraumbüros der Gaza Sky Geeks mitten in Gaza-City. Tief in Gedanken versunken sitzt Nour El Khoudary mit ihrem Team vor den… »

05.02.2017

Ein Interview mit Sylvain Louvet und Aude Favre über ihren Dokumentarfilm „Le monde en face: Nuit Debout!“

Ein Interview mit Sylvain Louvet und Aude Favre über ihren Dokumentarfilm „Le monde en face: Nuit Debout!“

Neun Monate sind vergangen seit dem Anfang von Nuit Debout. Im April 2016 war die Place de la République in Paris voll von Menschen, es wimmelte täglich von Tausenden, unter ihnen normale Bürger, Aktivisten, Neugierige, aber auch zahlreiche Journalisten, Wissenschaftler, Dokumentarfilmer, die spontan versucht haben, das, was Nuit Debout ist,… »

08.01.2017

Neue Debatte: Dialog als Mittel gegen die Uniformität der Medien

Neue Debatte: Dialog als Mittel gegen die Uniformität der Medien

Ein neues Medium aus dem Nichts zu gründen ist sicherlich ein großes Abenteuer. Im Gespräch mit Gunter Sosna, Initiator von Neue Debatte, diskutieren wir über Leser, Autoren und Meinungsbildung in der digitalen Welt. Das Portal ist noch weniger als ein Jahr alt, hat es aber in dieser… »

01.01.2017

Edward Snowden in München: Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“

Edward Snowden in München: Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“

Am 15. Januar veranstaltet acTVism Munich das Event „Freiheit & Demokratie – Globale Themen im Kontext“ im Muffatwerk München. Folgende Experten werden anwesend sein: Edward Snowden, Jeremy Scahill, Jürgen Todenhöfer, Paul Jay, Richard Wolff & Srecko Horvat. Die folgenden Themen stehen im Mittelpunkt: Privatsphäre, Bürgerrechte und Massenüberwachung Westliche Außenpolitik… »

21.12.2016

Spontanes Solidaritätskonzert für die Anschlagsopfer in Berlin

Spontanes Solidaritätskonzert für die Anschlagsopfer in Berlin

Flüchtlinge und Berliner haben sich zu einem gemeinsamen Gedenkkonzert an der Gedächtniskirche in Berlin versammelt. „We Are The World“ sangen Hunderte von Menschen, angeleitet vom Berliner Begegnungschor. Ein Zeichen der Mitmenschlichkeit wollten sie setzen und trafen sich spontan am Mittwoch Nachmittag dort, wo vor zwei Tagen zwölf Menschen einem Anschlag… »

21.12.2016

Künstlerin Rania Mleihi: „Die Welt steht auf dem Kopf“

Künstlerin Rania Mleihi: „Die Welt steht auf dem Kopf“

Die Syrerin Rania Mleihi leitete das Open Border Ensemble der Münchner Kammerspiele, eine Plattform für geflüchtete Künstler. Mit der DW sprach sie darüber, wie Kunst auf Gewalt reagieren kann. DW: Trifft der mutmaßliche Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt unseren westlichen Lebensstil? Rania Mleihi: Ja, auf jeden Fall. Es trifft jeden Menschen auf… »

20.12.2016

Präsentation des Kinderbuches “Ein unerwarteter Freund” bei Explora in Rom

Präsentation des Kinderbuches “Ein unerwarteter Freund” bei Explora in Rom

Es gibt Märchen und wir können sie zusammen erleben. Unter diesem Motto fand die erste italienische Buchpräsentation von “Ein unerwarteter Freund” statt, einem modernen Märchen über die Vielfalt von Stefano Montanari und illustriert von Mauro Cicaré. Vera und Leo, die Figuren der Fabel, wurden von Paola und Simone zum Leben… »

19.12.2016

Initiative für den Frieden: Gründung eines Jugendorchesters für die Ukraine

Initiative für den Frieden: Gründung eines Jugendorchesters für die Ukraine

In der Ukraine wird ein nationales Jugendorchester gegründet. Jugendliche aus dem Osten und Westen des Landes werden gemeinsam musizieren. Das Bundesjugendorchester leistet dabei wichtige Unterstützung. Wenn Kateryna Movchan ihre Flöte in die Hand nimmt, gibt es für sie weder einen Krieg noch einen stressigen Alltag, sondern nur Mozart und ihr… »

18.12.2016

Prayer of the Mothers: Frauen singen für den Frieden

Prayer of the Mothers: Frauen singen für den Frieden

“Prayer of the Mothers” ist ein Lied der Sängerin und Liedermacherin Yael Deckelbaum. Es entstand zusammen mit Frauen der Bewegung „Women Wage Peace“, die sich für eine friedliche und gewaltfreie Lösung des israelisch-palästinensischen Konfliktes einsetzen. Die Bewegung bringt seit ihrem Entstehen im Sommer 2014 während der… »

14.12.2016

Gonzo-Journalismus, ein Gespräch mit Kit O´Conell

Gonzo-Journalismus, ein Gespräch mit Kit O´Conell

Milena Rampoldi von ProMosaik im Gespräch mit dem US-Journalisten Kit O’Connell über sein neues Portal Gonzo Notes. Der Gonzo-Journalismus ein innovatives Experiment, das sich mit dem Thema der journalistischen Objektivität und Subjektivität auseinanderzusetzt. Was ist Gonzo-Journalismus und was bedeutet dieser für dich persönlich? Kit O‘ Connell: Hunter S. Thompson, der… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.