Gesundheit

Rüstungsmilliarden ins heruntergewirtschaftete Gesundheitssystem umleiten

Erklärung von der online Aktionskonferenz: „Wir machen weiter – Nein zu Krieg und Kriegsmanövern!“ vom 23. März 2020 Leider waren es nicht unsere Proteste, die Defender 2020 gestoppt haben, sondern das Coronavirus. Trotzdem haben wir mit diesen Protesten erstmals eine…

Corona-Krise: Gesundheit ist ein universelles Recht, das über dem Profit steht

Aus verschiedenen Teilen der Welt haben einige Humanisten über den gegenwärtigen Zeitpunkt nachgedacht und diese Kampagne, die von Pressenza unterstützt wird, ausgearbeitet. Gesundheit ist ein universelles Recht. Es muss über den Gesetzen des Marktes und der Finanzspekulation stehen. Mit diesem…

Die Auswirkung auf die arme und periphere Bevölkerung wird verheerend sein

Eine noch nie dagewesene Krise sucht Brasilien und die Welt heim. Covid-19, das neue Coronavirus, hat die Volkswirtschaften der Welt erschüttert und sich als komplexe Krise erwiesen. Um das Thema besser zu verstehen, interviewte Pressenza Brasil Felipe Honorato, einen Universitätsprofessor…

In Zeiten des SARS-CoV-2

Ich bin kein Wissenschaftler, kein Mediziner oder Forscher. Ich bin ein einfacher Mann, der im Laufe seines Lebens durch Begebenheiten, Interesse, Neugier, Erfahrungen und Beobachtungen immer kritischer geworden ist. Das hat wahrscheinlich dazu geführt, dass ich die derzeitige Situation zwar…

Ungarn: Die Regierung Orbán darf mit Covid-19-Gesetz keine unbegrenzten Befugnisse erhalten

Die ungarische Regierung unter Viktor Orbán versucht offenbar die Corona-Krise auszunützen, um die eigene Macht im Land dauerhaft auszubauen. Ein unbefristetes Regierungsmandat zur Aufrechterhaltung des Notstands ist inakzeptabel und gefährdet den Rechtstaat sowie die Rechte aller Menschen in Ungarn, kritisiert…

Gemeinschaftliche Krisenbemühungen: Die Hände der Arbeiter*innen

Die offensichtliche Botschaft von COVID-19 bleibt, wie es viele schon früh bemerkten, wie verbunden wir alle sind. Während die Welt durchmischte Nachrichten beobachtet und aufnimmt, wird die Realität für das Gesellschaftsgefüge – den Menschen – von Fragen, der Suche nach…

Privatisierung von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen war falsch

„Es ist zu begrüßen, dass auch der Sachverständigenrat die Bedeutung der öffentlichen und privaten Nachfrage für die wirtschaftliche Entwicklung nach der Krise erkennt. Ebenso wichtig wie dringend notwendig ist, dass die Stärkung des Gesundheitssystems im Sondergutachten eine zentrale Rolle einnimmt.…

Ansatz von Marburger Forschern für einfache Beatmungsgeräte verdient Unterstützung

Ein Team aus Forschung und Technik der Philipps-Universität Marburg und des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) hat innerhalb weniger Tage zwei Typen von Beatmungsgeräten entwickelt, die schnell und vergleichsweise preisgünstig hergestellt werden können. Sie sollen in der Corona-Pandemie zum Einsatz…

Debatte zu Tierhaltung und Pandemien nötig

Angesichts des aktuellen SARS-CoV-2-Ausbruchs appelliert die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt an Entscheider in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, den Zusammenhang zwischen Epi- oder Pandemien und dem Konsum von Tierprodukten stärker in den Fokus zu rücken. In der Debatte um…

Kubanische Ärzte sind in Mailand gelandet, um Italien mit Covid-19 zu helfen

Eine Gruppe von 37 kubanischen Ärzten und 15 Krankenschwestern, die in den von der italienischen Armee in der Lombardei errichteten Feldlazaretten arbeiten werden, ist am 22. März in Italien gelandet. Sie kamen direkt aus Havanna, um ihren italienischen Kollegen in…

1 35 36 37 38 39 52