Region

28.09.2015

Ab in den Leseraum!

Ab in den Leseraum!

Bundestagsabgeordneten bleibt der Zugang zu aktuellen TTIP-Verhandlungsdokumenten verwehrt – entgegen anders lautender Berichte. Jetzt will Bundestagspräsident Lammert erreichen, dass alle Parlamentarier im Leseraum der US-Botschaft in Berlin akkreditiert werden – damit sie die Dokumente dort einsehen können Bundestagsabgeordnete haben, trotz anders lautender Pressemeldungen (siehe ZEIT und Deutschlandfunk), weiterhin… »

28.09.2015

Katalonien – Unabhängigkeitsbefürworter haben die Mehrheit gewonnen!

Katalonien – Unabhängigkeitsbefürworter haben die Mehrheit gewonnen!

Die Befürworter der Unabhängigkeit von Katalonien haben bei den Regionalwahlen am vergangenen Sonntag gewonnen. Das macht nicht nur die Regierung in Madrid nervös. Ein Dialog mit Madrid ist aber immer noch nicht durchsetzbar. Die Katalanen haben aber Ernst gemacht und die Unabhängigkeitsbefürworter zur Mehrheit der Sitze im Parlament gewählt. Damit… »

27.09.2015

Was sind revolutionäre Medien? Drei wichtige Aspekte

Was sind revolutionäre Medien? Drei wichtige Aspekte

Von Kit O’Connell, MintPress, übersetzt von Milena Rampoldi, ProMosaik e.V. – Ein sehr wegweisender Artikel zu den revolutionären Medien und die Erklärung, warum Objektivität und Neutralität nicht der richtige Weg für die neue Medienwelt sind, die hingegen diversifiziert sein muss und auch einen bestimmten subjektiven Blickwinkel nicht ausschließen… »

25.09.2015

Das Versagen der Berliner Politik am LaGeSo

Das Versagen der Berliner Politik am LaGeSo

Christiane Beckmann ist Koordinatorin von „Moabit hilft!“ und berichtet hier über den Abend des 23. September 2015 am Landesamt für Gesundheit und Soziales (LaGeSo). 22:15 Uhr Rund 210 Menschen warten vor dem LaGeSo. Die erste Aussage vom Amt: Es gibt keine Unterkunft! Die momentan freien Restplätze seien reserviert für… »

23.09.2015

Japan: Staatsstreich weckt die Demokratie auf

Japan: Staatsstreich weckt die Demokratie auf

Kurz nach Verabschiedung des Sicherheitspakets, das einen Angriff auf den pazifistischen Charakter unserer japanischen Verfassung darstellt, möchte ich nur zwei Dinge dazu sagen, die, wie ich glaube, sehr wichtig sind: 1): Um ehrlich zu sein hatte ich mich bereits seit 14 Monaten auf das Schlimmste vorbereitet (obwohl ich immer noch… »

21.09.2015

Sarah Harrison wird von der SPD mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet

Sarah Harrison wird von der SPD mit dem Willy-Brandt-Preis ausgezeichnet

Die Snowden-Vertraute, Sarah Harrison, begleitete Edward Snowden mehrere Wochen im Sommer 2013 und ist eine enge Unterstützerin von WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Die SPD zeichnet sie mit einem Sonderpreis für besonderen politischen Mut aus. Die britische Aktivistin und Whistleblower-Verteidigerin Sarah Harrison wird in diesem Jahr von der SPD für ihren besonderen… »

21.09.2015

Ouagadougou, Burkina Faso: Bilder des Widerstands

Ouagadougou, Burkina Faso: Bilder des Widerstands

Die Fotostrecke unten zeigt Bilder von vor zwei Tagen, als die Bevölkerung von Ouagadougou einen gewaltfreien Protest begann, indem sie Reifen verbrannte und Barrikaden auf den Straßen errichtete. Bei Ankunft des Militärs gab es niemand, den es hätten festnehmen oder „bekämpfen“ können. Fotos von Stefano Dotti. »

19.09.2015

Militärputsch in Burkina Faso

Militärputsch in Burkina Faso

Von unserem Korrespondenten Stefano Dotti in Ouagadougou Wenn man sich öfter in den Dörfern aufhält, erzählen einem die Bauern Geschichten über Schlangen. Vor denen haben sie viel Angst und sie raten, wenn man eine fängt, muss man ihr den Kopf abschneiden und ihn weit entfernt vom Körper vergraben. Tut man… »

15.09.2015

CETA: Bundesregierung verharmlost die Macht neu geschaffener Ausschüsse

CETA: Bundesregierung verharmlost die Macht neu geschaffener Ausschüsse

Geschrieben von Justus von Daniels, Marta Orosz, erstveröffentlicht auf CORRECT!V Das Wirtschaftsministerium hat jetzt auf eine Anfrage DER LINKEN im… »

13.09.2015

TTIP-freie Zonen: Fast 300 Kommunen haben Resolutionen gegen TTIP verabschiedet

TTIP-freie Zonen: Fast 300 Kommunen haben Resolutionen gegen TTIP verabschiedet

Attac verzeichnet auf einer Deutschlandkarte bereits 285 Gemeinden als „TTIP-freie Zone“. Doch so radikal wie das klingt, sind manche Lokalpolitiker nicht gegen ein Handelsabkommen mit den USA. Sie wehren sich gegen Verschlechterungen. Eine Übersicht über den Protest, der sich derzeit bundesweit in Kommunen regt. Zu Besuch in der von Attac… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.