Region

29.08.2015

Podiumsdiskussion: Vereitelter Staatsstreich in Ecuador – 5 Jahre danach

Podiumsdiskussion: Vereitelter Staatsstreich in Ecuador – 5 Jahre danach

Am 30. September 2010 im Rahmen eines mit Unterstützung undemokratischer Kräfte u.a. aus der politischen Partei Sociedad Patriótica 21 de Enero geplanten Staatsstreichs, der mit gezieltem Angriff auf das Parlament, öffentliche Medien und strategische Verkehrsknotenpunkte wie Flughäfen, die besetzt wurden, sowie mit Todesfällen aufgrund eines Schusswechsels einherging, versuchten kleine Teile… »

29.08.2015

Menschenrechtsanwalt ruft zur Unterstützung des 14-jährigen palästinensischen Flüchtlingsmädchens Reem auf

Menschenrechtsanwalt ruft zur Unterstützung des 14-jährigen palästinensischen Flüchtlingsmädchens Reem auf

Der Bericht über ihre Angst, nach vier Jahren Aufenthalt mit ihrer Familie wieder aus Deutschland abgeschoben zu werden, hat nicht nur Kanzlerin Merkel zu einer ungewöhnlichen Reaktion veranlasst: Seit die Bilder der weinenden Schülerin Reem und der sie tröstenden Bundeskanzlerin um die Welt gingen, erhält sie bewundernde Anerkennung und… »

29.08.2015

Internationaler Tag gegen Atomtests

Folgen der Atomversuche umfassend untersuchen – Opfer entschädigen – Atommülldeponien besser sichern

<h4>Internationaler Tag gegen Atomtests</h4> <h2>Folgen der Atomversuche umfassend untersuchen – Opfer entschädigen – Atommülldeponien besser sichern</h2>

Anlässlich des heutigen „Internationalen Tages gegen Atomtests“ hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) eine umfassende Untersuchung der Folgen von Atomversuchen und eine Entschädigung der Opfer gefordert. Auch müssten die früheren Kernwaffenversuchszentren mit ihren gigantischen Atommülldeponien besser gesichert werden, um ein Austreten von Radioaktivität zu verhindern. „Indigene Völker im Pazifik… »

29.08.2015

Keine Geheimniskrämerei bei unserer Gesundheit!

Keine Geheimniskrämerei bei unserer Gesundheit!

LobbyControl hat am 27. August eine Aktion zur Geheimniskrämerei der EU-Kommission beim umstrittenen Pflanzengift Glyphosat gestartet. Darin fordert die Initiative für Transparenz und Demokratie die sofortige Offenlegung eines bisher geheimen Berichts zur Gesundheitsgefährdung durch das Ackergift. Zugang dazu bekamen bereits Anfang des Jahres Hersteller von Glyphosat wie Monsanto. Ende… »

28.08.2015

Zentralafrikanische Republik: 21 Menschen sterben bei interreligiösen Konflikten

Zentralafrikanische Republik: 21 Menschen sterben bei interreligiösen Konflikten

Auch nach dem Ende der ethnisch motivierten Massaker in der Zentralafrikanischen Republik flammt die Gewalt zwischen christlich und muslimisch orientierten Milizen immer wieder auf. So starben nach Informationen der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) seit Donnerstag vergangener Woche mindestens 21 Menschen bei Kämpfen in der im Zentrum des Landes gelegenen… »

27.08.2015

Die ganz normalen Deutschen von Heidenau

Die ganz normalen Deutschen von Heidenau

Seitdem im sächsischen Heidenau hunderte Bürger mit Steinen und Flaschen gegen ihre neuen Nachbarn protestierten, ist in Deutschland wieder die Rede, von der Masse der Anständigen, die sich dem rechten Mob entgegensetzen müsse. Ein Besuch in der Stadt zeigt: Es ist viel schlimmer. Ein Artikel von Fabian Köhler bei unserem… »

26.08.2015

Forderung nach Aufklärung zum Cyberangriff auf den deutschen Bundestag

Forderung nach Aufklärung zum Cyberangriff auf den deutschen Bundestag

Im Mai wurde bekannt, dass zahlreiche Computer im Parlakom-Netzwerk des Deutschen Bundestages Schadsoftware enthalten. Diese ermöglicht es unbekannten Angreifern, Daten von Abgeordneten und ihren Mitarbeiten zu entwenden. Nach wie vor gibt es bisher keine öffentlichen Informationen und es existieren lediglich Hinweise, dass mehrere Gigabyte E-Mail-Schriftverkehr von Parlamentariern und ihren Mitarbeitern… »

26.08.2015

Keine Beruhigung am LaGeSo

Keine Beruhigung am LaGeSo

Während am Montag die Sprecherin des Senators Czaja uns am Telefon versicherte, dass die Behörde mit Hochdruck arbeite und mithilfe des neuen Landeskoordinierungsstabes, einer Aufstockung der Mitarbeiter und denen in kurzer Zeit über 3000 neu aquirierten Unterkunftsplätzen versuche, alle auflaufenden Flüchtlinge schnell unterzubringen, berichtet Oliver Feldhaus, der fast täglich am… »

24.08.2015

Griechenland: Neue Linkspartei hat drei Tage zur Regierungsbildung

Griechenland: Neue Linkspartei hat drei Tage zur Regierungsbildung

Nach dem Rücktritt Tsipras hatte der Präsident der griechischen Republik die Opposition aufgefordert, die Möglichkeiten für eine neue Regierungsbildung auszuloten. Die Partei Neue Demokratie scheint es versäumt zu haben, in dieser 3-Tages-Periode ein Resultat zu erzielen. Morgen wird dieses Mandat auf die neu formierte Partei ‚Volkseinheit‘ übergehen. Die Gründungsakte ist… »

23.08.2015

Pressenza startet Herausgabe in Griechischer Sprache

Pressenza startet Herausgabe in Griechischer Sprache

Pressenza verkündet mit Stolz neben unserer Spanischen, Englischen, Französischen, Italienischen, Portugiesischen und Deutschen Ausgabe den Start einer siebten Sprache. In diesen Tagen wachsender Unsicherheit über die Zukunft Griechenlands, mit ihren Auswirkungen auf das gesamte Europäische Projekt und die finanziellen Prinzipien, auf denen es beruht, ist das Griechische Büro, unterstützt… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.