soziale Proteste

22.06.2019

Selektiver Mechanismus: Hongkong und die Gelbwesten

Selektiver Mechanismus: Hongkong und die Gelbwesten

Nichts gegen eine Berichterstattung, die sich mit kritischen Situationen rund um den Erdball auseinandersetzt. Dazu gehören Berichte über Unruhen in Hongkong [1], wo Hunderttausende gegen eine mögliche Auslieferung von Delinquenten an die Volksrepublik China protestieren. Oder die Proteste in Weißrussland [2], wo es zu Zusammenstößen mit der Polizei kam. Oder… »

27.04.2019

Gelbwesten Akt 24: Macrons Zugeständnisse lösen die Krise nicht

Gelbwesten Akt 24: Macrons Zugeständnisse lösen die Krise nicht

Heute Akt 24. 80% der Franzosen schätzen laut Umfrage, dass Macron mit seiner Rede den sozialen Konflikt und die Gelbwestenbewegung nicht gestoppt, ja nicht einmal beruhigt hat. Seine bisherigen Zugeständnisse an die Gelbwestenbewegung mögen verglichen mit den Erfolgen deutscher Protestbewegungen imposant erscheinen und deutlich machen, dass konsequentes kämpfen sich lohnt. »

09.03.2019

Wenn die Welle unermesslich wird, nennt man das die Kraft des Wandels

Wenn die Welle unermesslich wird, nennt man das die Kraft des Wandels

Heute am 8. März waren so viele Menschen bei der Demonstration anlässlich des Internationalen Frauentags in Santiago de Chile, dass es teilweise unmöglich war, sich vorwärts zu bewegen. Mehr als eine Stunde lang stand der Marsch quasi still, man feierte und tanzte und ständig kamen noch weitere Frauen jeden Alters… »

17.01.2019

Vom Demonstrationseffekt zur Revolution?

Vom Demonstrationseffekt zur Revolution?

Seit acht Wochen mobilisiert das französische Volk jeden Samstag für Demonstrationen in Klein- und Großstädten im ganzen Land, und in kleineren Gruppen an Kreiseln und Mautstellen, von wo aus es seine Beschwerden und Forderungen vorbringt und beginnt, verschiedene Arten von Aktionen zu entwickeln. Etwas, das als einmalige Demonstration betrachtet wurde,… »

04.01.2019

Emmanuel Macron und Voltaire

Emmanuel Macron und Voltaire

Emmanuel Macron, der Hoffnungsträger derer, deren Zeit sich mit rapider Geschwindigkeit dem Ende neigt, hat in seiner Neujahrsansprache an die Nation noch einmal kräftig zugelangt. Da war davon die Rede, dass die Zeit des Müßiggangs vorbei sei, dass es großer Anstrengungen bedürfe, um ein altes, verkrustetes und ideenloses Frankreich wieder… »

27.07.2018

Chile: massiver Marsch für freie, sichere und kostenlose Abtreibung

Chile: massiver Marsch für freie, sichere und kostenlose Abtreibung

In Santiago de Chile füllte sich gestern die Alameda, wichtigste Verkehrsachse in der chilenischen Hauptstadt, mit grünen Taschentüchern, als Geste an die argentinischen Feministinnen gerichtet, die wesentliche Fortschritte in der Gesetzgebung erreicht haben, die eine freie, sichere und kostenlose Abtreibung ermöglicht. „Drei Gründe sind nicht genug“, war einer der… »

09.05.2018

Die Stunde der Bewährung!

Die Stunde der Bewährung!

Der Zeitpunkt ist gekommen, die Reste der Demokratie zu verteidigen. Deutschland wird nach dieser Legislaturperiode nicht mehr wiederzuerkennen sein. Die durch soziale Sicherheit gewährleistete Komfortzone wird schmelzen und mehr und mehr in Richtung Armut schlingernde Bürger dazu treiben, gegen diese Ordnung aufzubegehren. Dieses Umstandes ist man sich in den Regierungsriegen… »

19.10.2017

Unterdrückung von friedlichen Protesten in Polen: «Überwacht, schikaniert und strafrechtlich verfolgt»

Unterdrückung von friedlichen Protesten in Polen: «Überwacht, schikaniert und strafrechtlich verfolgt»

Das harte Durchgreifen der polnischen Regierung gegen friedliche Protestierende ist ganz offensichtlich ein Versuch, die Bevölkerung von weiteren Demonstrationen abzuschrecken. Zu diesem Schluss kommt Amnesty International in einem aktuellen Bericht. Der Amnesty-Bericht  «Poland: On the streets to defend human rights» dokumentiert, wie die Behörden auf… »

18.07.2017

G20 Gipfel: SEK bedroht Sanitäter

G20 Gipfel: SEK bedroht Sanitäter

„Die Polizei ist keine unfehlbare Kraft und in einem Rechtsstaat und in einer Demokratie sollte ihr Handeln kritisch begleitet werden. Nur in autoritären Regimen werden Sicherheitskräfte kritiklos gewürdigt und nicht hinterfragt.“ Vorab Bemerkung eines Betrachters und Lesers. – Statement der Riot Medics Berlin zur Nacht vom 07. – 08.07.2017 im… »

05.07.2017

Breite Unterstützung aus Hamburger Zivilgesellschaft für G20-Proteste

Breite Unterstützung aus Hamburger Zivilgesellschaft für G20-Proteste

Attac begrüßt die Unterstützung aus der Hamburger Zivilgesellschaft für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der G20-Proteste in der Hansestadt! Haltung zeigen für Demokratie und Versammlungsfreiheit! „Wir freuen uns, dass das liberale Hamburg Haltung zeigt für Demokratie und Versammlungsfreiheit und die Türen für die Protestteilnehmer öffnet. Offenbar sind die Bürgerinnen und Bürger… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.