Robert Hunziker

MA, economic history DePaul University, awarded membership in Pi Gamma Mu International Academic Honor Society in Social Sciences is a freelance writer and environmental journalist who has over 200 articles published, including several translated into foreign languages, appearing in over 50 journals, magazines, and sites worldwide. He has been interviewed on numerous FM radio programs, as well as television.

Was passiert auf der COP26?

Das Vereinigte Königreich (in Partnerschaft mit Italien) wird vom 31. Oktober bis 12. November 2021 die 26. UN-Klimakonferenz der Vertragsparteien (COP26) in Glasgow ausrichten. Die COP26 wird eines der bedeutendsten Zusammentreffen in der modernen Menschheitsgeschichte sein, vergleichbar mit der Zusammenkunft…

Nobelpreisträger rufen zum Handeln auf

“Our Planet, Our Future“ ist der Titel des Nobelpreis-Gipfels 2021. Als Folge dieses Gipfels veröffentlichte die National Academies of Sciences, Engineering and Medicine kürzlich “Our Planet, Our Future: An Urgent Call for Action“ am 29. April 2021. Der erste Absatz…

Globale Abkühlung?

Die grandiosen Pläne, unsere Erde abzukühlen und damit der globalen Erwärmung entgegenzuwirken verzögern sich. Mithilfe von Low-Tech-Ballonflüge sollten Partikel in die Atmosphäre gestreut werden, um die Sonnenstrahlung zurück ins All zu reflektieren. Niemand weiß mit Sicherheit, wann oder ob es…

Ökozid!

Ökozid ist die Zerstörung großer Gebiete der Natur infolge menschlicher Aktivitäten. Diese Zerstörung großer Gebiete ist so deutlich und so bedrohlich für alle Lebewesen einschließlich der menschlichen Existenz geworden, dass eine Gruppe internationaler Juristen aktuell daran arbeitet, beim Internationalen Strafgerichtshof…

Religion trifft Klimawandel

Die Klimaerwärmung ist die größte Herausforderung aller Zeiten. Sie hat Einfluss auf alle Lebewesen. Trotzdem sind die daraus folgenden Gefahren schwer zu verstehen, weshalb viele Menschen sie nur als ein weiteres Problem im Leben ansehen, das sich schon irgendwie von…

Die Donut-Ökonomie geht dem Kapitalismus an den Kragen!

Die schnelle Verbreitung von Covid-19 hat eine Renaissance der sozio-ökonomischen Denkansätze über den besten Weg in die Zukunft ausgelöst, während auf der ganzen Welt die Bürgermeister der Städte angesichts schwindender Einnahmen bei gleichzeitig wachsender und dringender Hilfebedürftigkeit der Gesellschaft nach…

Fukushima-Wasser in den Ozean entsorgen … Ernsthaft?

Seit fast einem Jahrzehnt strömt aus dem beschädigtem Kernkraftwerk Fukushima Daiichi radioaktives Wasser in den Pazifik. TEPCO (Tokyo Electric Power Co.) bemüht sich, dies zu kontrollieren. Der Großteil des radioaktiven Wassers wird jedoch in mehr als 1.000 Wassertanks gespeichert. Wissentlich…

Amazonas-Regenwald von lebensbedrohlichen Dürren getroffen

In den letzten 20 Jahren haben schwere Dürren in regelmäßigen fünf Jahres Abständen den Amazonas heimgesucht. 2005, 2010, 2015. Natürlich haben Dürren den Amazonas-Regenwald schon immer im Laufe der Geschichte des Paläoklimas heimgesucht, aber diesmal ist es anders. Die Häufigkeit…

Der Kühlgrenztemperatur-Effekt ist da … viel zu früh

Der menschliche Körper hat Grenzen. Wenn Temperatur und Feuchtigkeit hoch genug sind, wird selbst ein gesunder Mensch, der im Schatten sitzt und reichlich Wasser zu trinken hat, schwer leiden oder sehr wahrscheinlich sterben. Es ist der Kühlgrenztemperatur-Effekt (Wet-Bulb Temperature Effect).…

Der Amazonas auf der Kippe

Der Amazonas-Regenwald ist ein entscheidendes lebenswichtiges Ökosystem. Ohne seine wundersame Kraft und Macht, hydrologische Systeme über den Himmel zu erzeugen (bis in den Norden von Iowa), Kohlenstoff (CO2) zu absorbieren und zu speichern, und ohne seinen wundersamen lebensspendenden endlosen Vorrat…