Milagro Sala

Eine der Klagen gegen Milagro Sala demontiert

Die vierte Kammer des argentinischen Bundeskassationsgerichts gab der Berufung der Verteidigung von Milagro Sala statt und ordnete die Aufhebung des Urteils gegen die soziale Leiterin von Túpac Amaru wegen des Tatbestands der „Aufwiegelung“ an, der ihr im Zusammenhang mit einem…

Großer Erfolg des Internationalen Festivals für die Freiheit von Milagro Sala

Mit mehr als 7.200 Aufrufen und einem Chat mit hunderten von Grüßen wurde das Online-Festival „Una canción para Milagro“ am 18. Mai auf YouTube übertragen – organisiert vom Internationalen Netzwerk für die Freiheit von Milagro Sala. Die Online-Veranstaltung mit mehr…

Ein Lied für Milagro: Internationales Festival der Künste für die Freiheit von Milagro Sala

Das Internationale Komitee für die Freiheit von Milagro Sala lädt alle Musikerinnen und Musiker dazu ein, am Festival A SONG FOR MILAGRO teilzunehmen, mit der Kreation oder Interpretation eines Liedes im Videoformat, das am 18. Mai über einen Youtube-Kanal ausgestrahlt…

Weltweiter Aufruf für die Freiheit von Milagro Sala

Von verschiedenen Ländern aus sehen wir mit Bestürzung, dass seit der ungerechten Inhaftierung von Milagro Sala und anderen Führern der Nachbarschaftsorganisation Asociación Barrial Tupac Amaru mehr als fünf Jahre vergangen sind, ohne dass die begangenen Unregelmäßigkeiten korrigiert oder die vollzogenen…

Milagro Sala: soziale Organisationen fordern ihre Freilassung

Politische und soziale Organisationen, Gewerkschaften und Menschenrechtsorganisationen mobilisierten sich in der Innenstadt von Buenos Aires bis hin zur Plaza Lavalle, um den Obersten Gerichtshof aufzufordern, Milagro Sala, Leiterin der sozialen Nachbarschaftsorganisation Túpac Amaru, fünf Jahre nach ihrer Verhaftung in Jujuy…

Milagro Sala: “Mutter Erde bittet uns um mehr Solidarität und weniger Gewalt gegenüber anderen”

Von ihrem Haus in San Salvador de Jujuy (Argentinen) aus, wo sie immer noch unter Hausarrest steht, hat die Leiterin der sozialen Organisation Tupac Amaru in der Öffentlichkeit (*) einige Überlegungen zur aktuellen Situation und zu den Folgen der Coronavirus-Pandemie…

Inhaftierung von Milagro Sala: ein Skandal, der sich ausweitet und der die Mächtigen von Jujuy mit hineinzieht

Die vor kurzem veröffentlichten Tonaufnahmen, in denen der Präsident des Obersten Gerichtshofs der argentinischen Provinz Jujuy – Pablo Baca – zugibt, dass Milagro Sala auf Entscheidung des Gouverneurs Gerardo Morales hin inhaftiert wurde, haben einen Skandal unter den verschiedenen Mächtigen…

Im Fall „Azopardos Schießerei“ wird Milagro Salas Freispruch bestätigt

Der Fall, der in den Medien als „Azopardos Schießerei“ bekannt wurde, untersuchte die Geschehnisse des 27. Oktober 2007. Alberto “Beto” Cardozo, sozialer Leiter der Nachbarschaftsorganisation „Tekuré“ und Mitglied des Netzwerks sozialer Organisationen, wurde von Fabián Ávila, dem einzigen Verurteilten in…

Milagro Sala verurteilt die Unterdrückung und politische Unkorrektheit seitens Macri und Kollegen

Die Leiterin der sozialen Organisation Tupac Amaru, Milagro Sala, sprach gestern mit der Presse über den Wahlkampf in Argentinien und den Moment der sozialen und wirtschaftlichen Krise, durch den das Land geht. Milagro, noch immer unter Hausarrest, sagte: „Ich denke…

Ein weiterer Akt in der gerichtlichen Verfolgung von Milagro Sala

Als ob die bereits laufenden Verfahren gegen Milagro Sala nicht ausreichen würden, hat nun der Richter Pablo Pullen Llermanos einen bereits 2009 abgeschlossenen Fall zum Tod des sozialen Aktivisten Luca Arias wieder aufgenommen. Das argentinische Komitee für die Freiheit von…

1 2 3 8