Deutsche Bank

24.05.2018

Deutsche Bank will aus Atomwaffen-Geschäft aussteigen

Deutsche Bank will aus Atomwaffen-Geschäft aussteigen

Die Deutsche Bank will ihre Geschäftsbeziehungen zu Atomwaffen-Herstellern beenden. Mit einer heute veröffentlichten „Richtlinie zu kontroversen Waffen“ [1] reagiert sie auf Kritik der Internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN), die im vergangenen Jahr den Friedensnobelpreis erhielt. „Die neue Richtlinie ist ein bedeutender Schritt in die richtige… »

20.03.2018

Atomwaffen ein Bombengeschäft

Atomwaffen ein Bombengeschäft

Viele Bürgerinnen und Bürger Deutschlands investieren ungewollt Geld in Atomwaffen. Denn deutsche Banken finanzieren die Atomwaffenindustrie mit Milliardenbeträgen. Das hat die Studie „Don’t bank on the bomb“ ergeben, die ICAN Deuschland zusammen mit der niederländischen Friedensorganisation PAX in der vergangenen Woche veröffentlicht haben. Besonders dreist geht die… »

07.03.2018

Banken finanzieren atomares Wettrüsten

Banken finanzieren atomares Wettrüsten

Volksbanken verkaufen tödliches Investment an Privatanleger – Deutsche Bank größter Finanzier des Atomwaffengeschäfts Deutsche Kreditinstitute finanzieren mit Milliardenbeträgen die Herstellung von Atomwaffen und beteiligen sich somit am weltweiten nuklearen Wettrüsten. Das geht aus der Studie „Don’t Bank on the Bomb“ hervor, die am heutigen Mittwoch von der Internationalen Kampagne… »

09.05.2017

DAPL: Offener Brief an die Deutsche Bank

DAPL: Offener Brief an die Deutsche Bank

Von Wasser ist Leben Berlin – Solidarität mit #NoDAPL John Cryan Geschäftsführer Deutsche Bank AG 22. März 2017 Sehr geehrter Herr Cryan, wir sind eine Gruppe von Organisationen, die sich dem Kampf gegen Rassismus und für Umweltgerechtigkeit in Deutschland und der Welt verschrieben hat. »

22.04.2017

The Coalition sagt #NoIvanka bei der W20 und veranstaltet eine „Gala für Alle“

The Coalition sagt #NoIvanka bei der W20 und veranstaltet eine „Gala für Alle“

Das ‚Empowerment‘ der W20 beruht auf der Ausbeutung von Frauen, und zwar jenen, die von diesem exklusiven Gipfel und der Gala ausgeschlossen sind. Ivanka Trumps eigene Modelinie wird von Kleidermacherinnen in Sweatshops in China, Vietnam und Bangladesch hergestellt. Wie kann Ivanka Trump von ‚Empowerment‘ für Frauen sprechen, wenn Präsident Trump zur selben Zeit alle finanziellen Mittel für die reproduktive Gesundheitsfürsorge gestrichen hat? Ivankas Schweigen zu solchen lebensentscheidenden Themen sagt alles. »

29.03.2017

Online-Protest am 30. März: Deutsche Bank soll aus der Dakota Access Pipeline aussteigen!

Online-Protest am 30. März: Deutsche Bank soll aus der Dakota Access Pipeline aussteigen!

Am 30. März findet eine an die Deutsche Bank gerichtete weltweite Protestaktion statt, da die Bank immer noch an der Finanzierung der Dakota Access Pipeline beteiligt ist. Sie ist mit einem Kredit von 100 Millionen Dollar für Sunoco Logistics Partners L.P. und mit einem weiteren Kredit von über 60 Millionen Dollar für Energy… »

16.02.2017

DefundDAPL Demos in New York und Berlin: Wasser ist Leben!

DefundDAPL Demos in New York und Berlin: Wasser ist Leben!

Die Deutsche Bank sowie die BayernLB sind mit an der Finanzierung der Dakota Access Pipeline beteiligt, einem höchst umstrittenen Projekt, das neben noch mehr Fracking für die Region eine immense Gefahr für Natur und Trinkwasservorkommen darstellt. Pressenza berichtete. Nach Donald Trumps Executive Order, die Pipeline trotz weltweiter Proteste… »

04.02.2017

Warum Standing Rock uns alle angeht

Warum Standing Rock uns alle angeht

Weltweit werden durch Megaprojekte wie Pipelines, Dämme, Minen oder auch durch industrielle Abholzung, Landgrabbing und intensive Landwirtschaft langfristig Lebensräume zerstört. Die Leidtragenden sind neben der Natur und Menschen, die dort leben, auch wir, denn das Ökosystem Erde ist nicht trennbar, die Auswirkungen von Umweltzerstörung und Klimawandel auf den gesamten Planeten,… »

19.12.2016

Dezember 2016: Globaler Monat der #NoDAPL Aktion

Dezember 2016: Globaler Monat der #NoDAPL Aktion

Am 4. Dezember kündigte die Obama-Administration an, das U.S. Army Corps werde Dakota Access LLC die letzte verbleibende Genehmigung, unter dem Missouri River und dem Lake Oahe zu bohren, um den Bau der Pipeline fertig zu stellen, nicht erteilen. Dies ist zwar ein großer Erfolg, aber der Kampf… »

21.04.2015

Betrügerische Manipulationen gehören zum Geschäftsmodell

Betrügerische Manipulationen gehören zum Geschäftsmodell

Im Jahr 2008 gerieten die Banken in großer Zahl ins Wanken und wurden innerhalb kurzer Zeit mit vielen Milliarden Euro von der öffentlichen Hand gerettet. Um die Haushalte vieler der Staaten, die so viel Geld für „ihre“ Banken locker machen mussten, steht es inzwischen schlecht. Unter empfindlichen Kürzungen,… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Video-Präsentation: Was ist Pressenza?...

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.