Atombombe

Hiroshima und Nagasaki mahnen:

Deutschland muss nuklear abrüsten Der 6. und 9. August erinnern an die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vor 76 Jahren. Die Überlebenden mahnen: Der Einsatz für nukleare Abrüstung liegt in der Verantwortung aller Staaten – und dem Handeln der nächsten…

Hiroshima-Gedenken in Wien

Am 6. August 2021 findet die Gedenkveranstaltung zum Hiroshimatag 2021 „Für eine Welt ohne Atomwaffen, ohne AKWs und ohne Krieg.“, in Wien statt. Beginn: 18 Uhr, Stephansplatz,mit Kundgebungsbeiträgen, anschl. (20.30 Uhr) Laternenmarsch vom Graben zum Teich vor der Karlskirche Veranstalter:…

Die Rüstung und die Reblaus

Verhandlungen um die strategische nukleare Rüstungsbegrenzung in Wien Von Thomas Roithner Thomas Roithner: Kolumnistin für „Unsere Zeitung – DIE DEMOKRATISCHE.“ (Foto: privat) Der Staatsvertrag Österreichs ist mit volksnahen Geschichten über die Trinkfestigkeit von Bundeskanzler Julius Raab und Außenminister Leopold Figl behaftet.…

Kunst als Einstieg in die Geschichte des Grauens

75 Jahren warfen die USA zwei Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki. Dieser erste und bisher einzige Einsatz von Atombomben im Krieg bedeutete den Tod von über 200.000 Menschen. In der japanischen Gesellschaft und auch weltweit ist dieses…

80 Jahre nukleare Kernspaltung

„[…] Aufgrund ihrer Dichte und dem starken Energieaustausch ist zu erwarten, dass sich die Teilchen in einem schweren Atomkern in einer kollektiven Weise bewegen, vergleichbar mit der Bewegung eines Flüssigkeitstropfens. Wird diese Bewegung durch Energiezufuhr ausreichend stark angeregt, könnte sich…

73 Jahre danach: Hiroshima-Gedenken in Wien und Melk

Am 6. und 9. August jähren sich die Atombomben-Abwürfe auf Hiroshima und Nagasaki zum 73. Mal. Hunderttausende Menschen wurden dabei getötet oder schwer verletzt, zwei Städte fast vollständig zerstört und die umliegenden Gebiete radioaktiv verseucht. Seit Jahrzehnten leiden die Überlebenden (japanisch:…

Atomwaffen ächten und abschaffen! Hiroshima-Gedenktag in Wien

Am 6.8. 1945 wurde die erste Atombombe über Hiroshima abgeworfen. Am 7.7.2017 wurde von der UNO ein völkerrechtliches Verbot der Atomwaffen beschlossen. Die Wiener Friedensbewegung veranstaltet am Montag, 6.8.2018 am Wiener Stephansplatz die jährliche Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer…

Berliner Bürger mahnten an der Friedenglocke zu weltweiten Frieden und Abrüstung !

Anlässlich des 70. Jahrestages des Atombombenabwurfes auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki mahnte die Berliner Zivilgesellschaft an der Friedensglocke zu Frieden und Abrüstung in der Welt. Am 6. Und 9. August 1945 haben die Abwürfe zweier US-Atombomben auf die…