Sabine Schmitz

Sabine Schmitz

Jahrgang 1968, lebt in Wien und ist seit 1990 aktiv in Humanistischen Projekten in Deutschland, Afrika und Österreich.

09.10.2018

Lassen wir uns nicht enteignen! URABSTIMMUNG!

Lassen wir uns nicht enteignen! URABSTIMMUNG!

Von Solidarwerkstatt (www.solidarwerkstatt.at) Es ist Feuer am Dach unserer Sozialversicherung: Wenn sich die ArbeitnehmerInnen in ihrer eigenen Versicherung nicht entmündigen lassen wollen, müssen wir rasch gegen die türkis-blauen Enteignungspläne aufstehen. Der Vorschlag der Solidarwerkstatt: Urabstimmung! Denn als Versicherte haben wir ein Recht darauf, dass wir darüber entscheiden, was mit unseren… »

13.09.2018

Baut Brücken, nicht Mauern

Baut Brücken, nicht Mauern

Wien, 13.9.2018 Unter dem Motto „Baut Brücken, nicht Mauern“ versammelten sich heute Tausende Menschen, um gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien zu demonstrieren. Bei dieser Konferenz sollen die Pläne für Massenlager, mehr Mittel für Frontex und militärische Interventionen in Afrika konkretisiert werden. Organisiert wurde diese Demonstration von Plattform für eine menschliche… »

12.09.2018

„Politik für Mensch und Umwelt – statt ein Europa der Konzerne!“ Kundgebung

„Politik für Mensch und Umwelt – statt ein Europa der Konzerne!“  Kundgebung

Von Solidarwerkstatt www.solidarwerkstatt.at Am 17./18.9.2018 tagen die EU-Energie- und Verkehrsminister in Linz. Aus diesem Anlass ruft ein breites Bündnis zu einer Protestkundgebung auf: Motto „Politik für Mensch und Umwelt – statt Europa der Konzerne!“. Die Kundgebung findet am Montag, 17. September 2018 um 18.30 Uhr am Tummelplatz in der Linzer… »

05.09.2018

Aufruf! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

Aufruf! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

Von Plattform für eine menschliche Asylpolitik http://menschliche-asylpolitik.at/   Demo am Donnerstag, 13. September, 18:00 Uhr U1/U2 Praterstern, Wien Marsch über die Reichsbrücke zum Austria Center Vienna, Tagungsort der EU-Flüchtlingskonferenz Unter dem EU-Ratsvorsitz treiben ÖVP und FPÖ die rassistische EU-Abschottungspolitik auf die Spitze. Salvini, Seehofer, Kurz und Kickl bilden… »

30.08.2018

Der Pflegenotstand in Österreich…

Der Pflegenotstand in Österreich…

von Solidarwerkstatt (www.solidarwerkstatt.at) In Österreich herrscht Pflegenotstand. Dieser Notstand hat viele Gesichter. Pflege als Armutsrisiko und Zwei-Klassen-Pflege Menschen aus unteren sozialen Schichten werden öfter krank und haben einen höheren Pflegebedarf. Zugleich aber können sie sich eine entsprechende Pflege nicht leisten. Der Rechnungshof hatte bereits 2007 kritisiert, dass das Pflegegeld nur… »

25.07.2018

Flucht ist kein Verbrechen! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

Flucht ist kein Verbrechen! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

von Plattform für eine menschliche Asylpolitik http://menschliche-asylpolitik.at/   Demo am Donnerstag, 13. September, 18:00 Uhr U1/U2 Praterstern, Wien  Marsch über die Reichsbrücke zum Austria Center Vienna, Tagungsort der EU-Flüchtlingskonferenz Veranstaltung auf Facebook Unter dem EU-Ratsvorsitz treiben ÖVP und FPÖ die rassistische EU-Abschottungspolitik auf die… »

10.07.2018

Atomwaffen ächten und abschaffen! Hiroshima-Gedenktag in Wien

Atomwaffen ächten und abschaffen!  Hiroshima-Gedenktag in Wien

Am 6.8. 1945 wurde die erste Atombombe über Hiroshima abgeworfen. Am 7.7.2017 wurde von der UNO ein völkerrechtliches Verbot der Atomwaffen beschlossen. Die Wiener Friedensbewegung veranstaltet am Montag, 6.8.2018 am Wiener Stephansplatz  die jährliche Veranstaltung zum Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki. Für eine Welt ohne… »

04.07.2018

Ein gutes Leben für Alle – Nicht mit einem 12-Stunden-Arbeitstag

Ein gutes Leben für Alle – Nicht mit einem 12-Stunden-Arbeitstag

von Südwind (www.suedwind.at) Die Menschenrechtsorganisation Südwind zeigt auf, dass ArbeiterInnen weltweit unter überlangen Arbeitszeiten leiden und fordert eine Arbeitszeitverkürzung statt eine Arbeitszeitverlängerung. Wien, 29. Juni 2018 – Südwind setzt sich für ein gutes Leben für alle Menschen ein, weltweit. Die Recherchen von Südwind dokumentieren, dass überlange Arbeitszeiten –… »

04.07.2018

35. Sommerakademie an der Friedensburg Schlaining: Mit dem Rücken zur Wand – Kritisches Engagement in Zeiten von Shrinking Space

35. Sommerakademie an der Friedensburg Schlaining: Mit dem Rücken zur Wand – Kritisches Engagement in Zeiten von  Shrinking Space

von Demokratiezentrum Wien Datum: 8. bis 13. Juli 2018 Ort: Friedensburg Schlaining, Rochusplatz 1, 7461 Stadtschlaining Veranstalter: Österreichisches Studienzentrum für Frieden und Konfliktlösung, Partnerinstitute des CPD-Clusters (Demokratiezentrum Wien, Institut für Konfliktforschung, Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Graz), Herbert C. Kelman Institute In den letzten Jahren ist die Betätigung sowohl zivilgesellschaftlicher als… »

27.06.2018

Arbeiten ohne Ende ?

Arbeiten ohne Ende   ?

von Solidarwerkstatt Linz, Wien Die türkis-blaue Regierung hat eine Novellierung des Arbeitszeitgesetzes vorgelegt: Die tägliche Höchstarbeitszeit soll auf 12 Stunden, die wöchentliche auf 60 Stunden erhöht werden. Vier Mal im Jahr soll auch am Sonntag gearbeitet werden (müssen). Bei Industriellenvereinigung und EU-Kommission knallen die Sektkorken. Versauen wir ihnen durch unseren… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


App Pressenza

App Pressenza

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

Milagro Sala

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.