Humanismus und Spiritualität

17.10.2016

Yanis Varoufakis: “Es ist an der Zeit, dass Europas Humanisten Europa zurückfordern”

Yanis Varoufakis: “Es ist an der Zeit, dass Europas Humanisten Europa zurückfordern”

Yanis Varoufakis hielt am 10. September auf  der Fête de l’Humanité 2016 in Paris eine bemerkenswerte Rede, die wir hier vollumfänglich veröffentlichen. Letztes Jahr kam ich mit einer Nachricht von Griechenland zum Fest [Fête de l’Humanité]. Der Athener Frühling war gerade von der Troika niedergeschlagen worden, weil Europas… »

09.10.2016

Neapel: Mit Trommeln und Stimmen den Tag der Gewaltfreiheit feiern

Neapel: Mit Trommeln und Stimmen den Tag der Gewaltfreiheit feiern

In Neapel feierte ein buntes und abwechslungsreiches Publikum den internationalen Tag der Gewaltfreiheit mit einem massiven Flashmob „Trommeln und Stimmen“. Ein wunderschöner Tag mit großer Beteiligung von Organisationen und Einzelpersonen, die den Tag mit Liedern und Tänze aus verschiedenen Traditionen gefeiert haben. Die Aktion endete in einem Moment… »

03.10.2016

Uraufführung von „Jenseits der Rache“

Uraufführung von „Jenseits der Rache“

Die Premiere des Dokumentarfilmes Jenseits der Rache fand auf dem  Internationalen Friedenskongress des International Peace Bureau (IPB) statt. Der Film wurde gleichzeitig in zehn Ländern gezeigt. In Berlin waren der Produzent Luz Jahnen und der Regisseur Álvaro Orus anwesend. Jahnen und Orus drückten ihre Dankbarkeit aus, dass der Dokumentarfilm zum ersten Mal… »

02.10.2016

Vom Pazifismus zur Gewaltfreiheit

Vom Pazifismus zur Gewaltfreiheit

Unter dem Motto “Versöhnung ist der einzige Weg zum Frieden” haben Hunderte von Menschen in Berlin am 1. Oktober, am Vorabend zum Internationalen Tag der Gewaltfreiheit, ein menschliches Friedenszeichen geformt, das sich dann in das Symbol der Gewaltfreiheit verwandelte, in Übereinstimmung mit den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag und an zahlreichen… »

28.09.2016

Interview mit Luz Jahnen, Produzent des Dokumentarfilms „Jenseits von Rache“

Interview mit Luz Jahnen, Produzent des Dokumentarfilms „Jenseits von Rache“

«Eine Kultur persönlicher Versöhnung und eine Justiz, die nicht rächend ist… sind sehr revolutionär» Luz Jahnen, deutscher Produzent dieses Dokumentarfilms, versteht sich als Humanist und Forscher, der die Notwendigkeit hervorhebt, dieses auf der Rache basierende System zu überwinden: „…wenn wir zu einer Kultur gelangen wollen,… »

28.09.2016

Interview mit Álvaro Orus, Regisseur des Dokumentarfilms ‚Jenseits von Rache‘

Interview mit Álvaro Orus, Regisseur des Dokumentarfilms ‚Jenseits von Rache‘

Dieser Dokumentarfilm, der seine Premiere auf der Internationalen Friedenskonferenz in Berlin feiert, wird unzweifelhaft ein neues und fundamentales Element zum Thema “Abrüstung- für ein Klima des Friedens”, das Motto dieses Kongresses, beitragen. ¿Wie bist du zu diesen ganzen Geschichten, die mit Rache und dem Wunsch nach Versöhnung zu tun haben… »

27.09.2016

Premiere von „Jenseits von Rache“ im IPB in Berlin

Premiere von „Jenseits von Rache“ im IPB in Berlin

Am Samstag, den 2. Oktober, am Internationalen Tag der Gewaltfreiheit wird der Dokumentarfilm Jenseits von Rache, auf dem Internationalen Kongress des International Peace Bureau uraufgeführt. Der Kongress hat das Motto Disarm! – For a climate of Peace. Die Premiere findet um 16.30 h in der Technischen Universität Berlin statt. Álvaro Orus und… »

20.09.2016

Das Haus des Friedens – La Maison de la Paix – Sufismus im Herzen des Lebens

Das Haus des Friedens – La Maison de la Paix – Sufismus im Herzen des Lebens

Das Haus des Friedens von Paris Maison de la Paix de Paris wurde offiziell am Freitag, den 9. September, in Anwesenheit von Fawzia Al Rawi eröffnet. Die internationale Presseagentur Pressenza hat sich mit den Gründerinnen des Hauses getroffen. Das Haus des Friedens von Paris wird von Fawzia Al Rawi, einer… »

15.09.2016

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Ein einzigartiger, noch unbekannter Denker und Schriftsteller: SILO

Heute jährt sich der Todestag des argentinischen Denkers und Schriftstellers Mario Rodriguerz Cobos, der unter dem Pseudonym Silo schrieb. Er spricht in seinem vielschichtigen Werk die unterschiedlichsten Themen an: vor allem auf den Gebieten der Spiritualität und Psychologie in Büchern und in Reden, die er in grossen und kleinen Kreisen… »

15.09.2016

Ein Jahr Sharehaus Refugio: es fängt erst richtig an!

Ein Jahr Sharehaus Refugio: es fängt erst richtig an!

Das Sharehaus Refugio, eine Hausgemeinschaft von Flüchtlingen und Einheimischen in Berlin Neukölln, feiert am 18. September sein einjähriges Bestehen und wir haben uns mit Hélène Vilalta über die Erfahrungen dieses ersten Jahres unterhalten. Mit Hélène ein Interview zu führen ist nicht leicht. Wir sitzen im Rooftop Café, schlürfen den… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.