Humanismus und Spiritualität

12.11.2016

Warum wir diese Presseagentur betreiben

Warum wir diese Presseagentur betreiben

Es gibt Momente verschiedenster Art (bei öffentlichen Treffen, in Momenten der Uneinigkeit, wegen impertinenten Lesern usw.), in denen wir uns fragen, warum wir diese internationale Presseagentur betreiben. Warum machen wir Pressenza. Tja, das ist nicht schwer, es steht unter diesem Link geschrieben, es reicht, https://www.pressenza.com/de/uber-uns/ einzugeben, dort findet… »

09.11.2016

Der Sieg von Donald Trump ist ein Triumph des Anti-Humanismus, aber nicht das Ende der Geschichte

Der Sieg von Donald Trump ist ein Triumph des Anti-Humanismus, aber nicht das Ende der Geschichte

Der überwältigende Sieg von Donald Trump in den Präsidentschaftswahlen der USA stellt ohne Zweifel den Triumph des Anti-Humanismus in seiner rassistischsten, xenophobistischsten, fanatischsten, frauenfeindlichsten und neo-faschistischsten Form dar, im Gegensatz zur Version „light“ von Hillary Clinton, die die Rechte der Frauen und von Homosexuellen zwar respektiert, aber trotzdem kriegstreiberisch und… »

20.10.2016

Film „Jenseits der Rache“ ist jetzt frei verfügbar

Film „Jenseits der Rache“ ist jetzt frei verfügbar

Der Dokumentarfilm „Jenseits der Rache“, der am 2. Oktober 2016 in Berlin uraufgeführt wurde, und bereits in mehreren anderen Städten weltweit gezeigt wurde, steht jetzt, wie die Produzenten Àlvaro Orus und Luz Jahnen angekündigt hatten, frei auf youtube zur Verfügung. Er ist in drei Sprachen untertitelt, spanisch, englisch und deutsch. »

17.10.2016

Yanis Varoufakis: “Es ist an der Zeit, dass Europas Humanisten Europa zurückfordern”

Yanis Varoufakis: “Es ist an der Zeit, dass Europas Humanisten Europa zurückfordern”

Yanis Varoufakis hielt am 10. September auf  der Fête de l’Humanité 2016 in Paris eine bemerkenswerte Rede, die wir hier vollumfänglich veröffentlichen. Letztes Jahr kam ich mit einer Nachricht von Griechenland zum Fest [Fête de l’Humanité]. Der Athener Frühling war gerade von der Troika niedergeschlagen worden, weil Europas… »

09.10.2016

Neapel: Mit Trommeln und Stimmen den Tag der Gewaltfreiheit feiern

Neapel: Mit Trommeln und Stimmen den Tag der Gewaltfreiheit feiern

In Neapel feierte ein buntes und abwechslungsreiches Publikum den internationalen Tag der Gewaltfreiheit mit einem massiven Flashmob „Trommeln und Stimmen“. Ein wunderschöner Tag mit großer Beteiligung von Organisationen und Einzelpersonen, die den Tag mit Liedern und Tänze aus verschiedenen Traditionen gefeiert haben. Die Aktion endete in einem Moment… »

03.10.2016

Uraufführung von „Jenseits der Rache“

Uraufführung von „Jenseits der Rache“

Die Premiere des Dokumentarfilmes Jenseits der Rache fand auf dem  Internationalen Friedenskongress des International Peace Bureau (IPB) statt. Der Film wurde gleichzeitig in zehn Ländern gezeigt. In Berlin waren der Produzent Luz Jahnen und der Regisseur Álvaro Orus anwesend. Jahnen und Orus drückten ihre Dankbarkeit aus, dass der Dokumentarfilm zum ersten Mal… »

02.10.2016

Vom Pazifismus zur Gewaltfreiheit

Vom Pazifismus zur Gewaltfreiheit

Unter dem Motto “Versöhnung ist der einzige Weg zum Frieden” haben Hunderte von Menschen in Berlin am 1. Oktober, am Vorabend zum Internationalen Tag der Gewaltfreiheit, ein menschliches Friedenszeichen geformt, das sich dann in das Symbol der Gewaltfreiheit verwandelte, in Übereinstimmung mit den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag und an zahlreichen… »

28.09.2016

Interview mit Luz Jahnen, Produzent des Dokumentarfilms „Jenseits von Rache“

Interview mit Luz Jahnen, Produzent des Dokumentarfilms „Jenseits von Rache“

«Eine Kultur persönlicher Versöhnung und eine Justiz, die nicht rächend ist… sind sehr revolutionär» Luz Jahnen, deutscher Produzent dieses Dokumentarfilms, versteht sich als Humanist und Forscher, der die Notwendigkeit hervorhebt, dieses auf der Rache basierende System zu überwinden: „…wenn wir zu einer Kultur gelangen wollen,… »

28.09.2016

Interview mit Álvaro Orus, Regisseur des Dokumentarfilms ‚Jenseits von Rache‘

Interview mit Álvaro Orus, Regisseur des Dokumentarfilms ‚Jenseits von Rache‘

Dieser Dokumentarfilm, der seine Premiere auf der Internationalen Friedenskonferenz in Berlin feiert, wird unzweifelhaft ein neues und fundamentales Element zum Thema “Abrüstung- für ein Klima des Friedens”, das Motto dieses Kongresses, beitragen. ¿Wie bist du zu diesen ganzen Geschichten, die mit Rache und dem Wunsch nach Versöhnung zu tun haben… »

27.09.2016

Premiere von „Jenseits von Rache“ im IPB in Berlin

Premiere von „Jenseits von Rache“ im IPB in Berlin

Am Samstag, den 2. Oktober, am Internationalen Tag der Gewaltfreiheit wird der Dokumentarfilm Jenseits von Rache, auf dem Internationalen Kongress des International Peace Bureau uraufgeführt. Der Kongress hat das Motto Disarm! – For a climate of Peace. Die Premiere findet um 16.30 h in der Technischen Universität Berlin statt. Álvaro Orus und… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.