Gewaltfreiheit

22.11.2015

Warum Frankreich? Oder warum es nur in Europa die Opferzahlen dazu gibt

Warum Frankreich? Oder warum es nur in Europa die Opferzahlen dazu gibt

Nach den schrecklichen Ereignissen in Paris, frage ich mich, wahrscheinlich wie viele andere auch, warum Frankreich das Ziel von Terroranschlägen geworden ist. Nun, ich habe da so eine Ahnung und gebe „warum Frankreich“ einfach mal in google ein. Zu meiner Überraschung finde ich nur wenige Treffer. Das online Portal Bento,… »

22.11.2015

“Den Weltfrieden leben” – Abschluss des Gipfels der Friedensnobelpreisträger

“Den Weltfrieden leben” – Abschluss des Gipfels der Friedensnobelpreisträger

Der 15. internationale Gipfel der Friedensnobelpreisträger ging am Sonntag, 15. November in Barcelona mit einer Konferenz unter dem Motto “Den Weltfrieden leben” zu Ende. Carlos Walter Rojas, ein Pionier der Friedensstudien, würde das Motto als Abwesenheit von Gewalt bezeichnen. Wenn ein Krieg zu Ende geht, bringt das oft noch… »

21.11.2015

Jitzchak Rabin und die Versöhnung – Event im Roten Rathaus

Jitzchak Rabin und die Versöhnung – Event im Roten Rathaus

Versöhnung, innerer Frieden, Wut, Gerechtigkeit, Rache, Verständnis – das waren die Vokabeln, die dem Publikum dieses in jeglicher Hinsicht spannenden Abends im Roten Rathaus, zu dem die Senatskanzlei und das Canaan Project eingeladen hatten, entgegenflogen. Vorgesehen war der Abend, um im Gedenken an die Ermordung von Jitzchak Rabin vor… »

20.11.2015

Solidarität mit Paris, für Frieden und für Gewaltfreiheit – Kundgebung in Düsseldorf

Solidarität mit Paris, für Frieden und für Gewaltfreiheit – Kundgebung in Düsseldorf

Ein französisch-deutsches Paar, Caroline und Reiner, organisierten am letzten Sonntag eine sehr spontane Kundgebung in Düsseldorf, um sich zu treffen und ein Zeichen zu setzen. Für Paris, für Frieden und für Gewaltfreiheit. Sie wollten ein Forum bieten für den Ausdruck der Solidarität mit Frankreich und Paris. Es sollte nicht politisch… »

18.11.2015

Die Attentate von Paris, der Krieg und der Sinn der Gewaltfreiheit

Die Attentate von Paris, der Krieg und der Sinn der Gewaltfreiheit

Der Himmel über Paris ist blass-blau am Tag danach. Die Nacht zuvor war schrecklich, wahrscheinlich war sie eine jener Nächte, an die man sich noch lange erinnern wird. Ich schreibe – nicht ganz ohne Schwierigkeiten, das gebe ich zu – aus einer Stadt im Krieg, aus einem Land im Krieg. »

15.11.2015

Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken

Aufruf für Frieden und Gewaltfreiheit – Kampagne in den sozialen Netzwerken

Dieser Artikel ist auch auf Arabisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Russisch, Ungarisch, Niederländisch und Japanisch verfügbar. Heute wurde ein Aufruf in den sozialen Netzwerken gestartet, der die Menschen weltweit dazu aufruft, eine friedliche und gewaltfreie Antwort… »

14.11.2015

Sagen wir es erneut: „Schluss mit der Gewalt!“

Sagen wir es erneut: „Schluss mit der Gewalt!“

Angesichts der Ereignisse von Paris ist es einmal mehr notwendig, die Dinge auszusprechen, die alle Humanisten und alle in dieser Welt, die sich zur Gewaltfreiheit bekennen, schon seit Langem sagen. Die Toten sind tot, das ist eine unumkehrbare Tatsache der Menschheit. Es sind nun nicht mehr die wichtig, die gestern… »

14.11.2015

Terroristische Anschläge in Paris: Nein zur Gewalt!

Terroristische Anschläge in Paris: Nein zur Gewalt!

Mehrere Anschläge haben zu einer Vielzahl von Toten in Paris geführt und Hunderten Verletzten Heute ist es mehr als jemals notwendig, sich deutlich gegen die Gewalt zu stellen, woher auch immer sie kommt. Die Fakten sind immernoch sehr verwirrend Mehr als 140 Tote und zahllose Verletzte sind die Konsequenz von… »

05.11.2015

Nefissa Labidi, eine berberische Bildhauerin: Kunst für den Frieden

Nefissa Labidi, eine berberische Bildhauerin: Kunst für den Frieden

Es hat mich sehr gefreut, die Gelegenheit zu haben, eine wundervolle Künstlerin wie Nefissa Labidi interviewen zu dürfen. Sie ist Holzbildhauerin und Dichterin. Ursprünglich kommt sie aus einer berberischen Familie aus Tunesien. Ihr Wesen hat sie in der Kunst und Schnitzerei gefunden. Neben diesem Handwerk, da sie von einem italienischen… »

02.11.2015

Italien: Nationale Mobilmachung No Trident Juncture 2015

Italien: Nationale Mobilmachung No Trident Juncture 2015

Am 24. Oktober fand in Neapel eine nationale Demonstration gegen Trident Juncture statt, die militärische Mega-Truppenübung der NATO, die gegenwärtig seit dem 3. Oktober bis zum 6. November in Italien, Spanien und Portugal ausgeführt wird und an der 28 alliierte Länder beteiligt sind. Eine militärische Eskalation wie sie in den… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.