Schattenblick

Schattenblick

Informativ, sozial- und umweltkritisch, engagiert
Der Schattenblick ist eine nicht-kommerzielle Online-Tageszeitung und kann seit 2013 auch als Wochendruckausgabe mit Berichten, Reportagen, Kommentaren und Interviews der Schattenblick-Redaktion, der internationalen Nachrichtenagentur Pressenza und des Pressedienstes poonal mit kritischen Analysen und Hintergründen aus aller Welt bezogen werden.
Die auf Pressenza veröffentlichten Artikel und Fotografien von Schattenblick unterliegen nicht der Creative Commons Lizenz und dürfen ohne Zustimmung der Redaktion Schattenblick nicht verwendet werden.

03.05.2019

Frauenstreik – Frontverwandtschaften

Frauenstreik – Frontverwandtschaften

Wir kurdischen Frauen haben aus unseren Erfahrungen vor allem eines gelernt – wir streiken jeden Tag, wir verweigern unsere Beteiligung am patriarchalen System. Dabei bleiben wir aber nicht stehen. Wir kämpfen jeden Tag dafür, unser eigenes System, unsere Alternative aufzubauen. Wir organisieren uns als Frauen und lernen uns jeden Tag… »

01.05.2019

Ecuador – Verläßlichkeit verkauft

Ecuador – Verläßlichkeit verkauft

Die Verhaftung des Journalisten und Publizisten Julian Assange am 11. April 2019 in der ecuadorianischen Botschaft in London durch die britische Polizei war Teil eines umfassenden schmutzigen Deals zwischen Ecuador und den USA. Letztere haben zugestimmt, dem lateinamerikanischen Land einen Kredit des IWF in Höhe von 4,2 Milliarden Dollar zu… »

22.04.2019

Athen – Reparationsforderungen an die BRD

Athen – Reparationsforderungen an die BRD

„Die Haltung der Bundesregierung ist unverändert: Die Frage nach deutschen Reparationen ist juristisch wie politisch abschließend geregelt“, Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin [1]. Für die Bundesregierung ist der Fall klar. Sie hat griechische Reparationsforderungen für die deutsche Besatzung im Zweiten Weltkrieg entschieden zurückgewiesen. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert betonte, sei sich… »

29.01.2019

Treff für den Frieden – die kleinen Kriege …

Treff für den Frieden – die kleinen Kriege …

Interview mit Ed Horgan und John Lannon von Shannonwatch am 7. Januar 2019 an der Universität von Limerick. Zu den Hauptorganisatoren der von der irischen Peace and Neutrality Alliance (PANA) und der Coalition against U. S. Foreign Military Bases, USA, im November 2018 in Dublin veranstalteten Konferenz gegen US- und… »

10.01.2019

Atomwaffen – Europas vorauseilender Gehorsam …

Atomwaffen – Europas vorauseilender Gehorsam …

Da Mitteleuropa das Schlachtfeld eines Atomkriegs zwischen den westlichen Mächten und Rußland wäre, sollte es das vordringlichste Anliegen deutscher Außenpolitik sein, durch Vermittlung zwischen den verhärteten Positionen maßgeblich zu einer Deeskalation beizutragen. Das gilt um so mehr, als die Bundesrepublik seit Januar für zwei Jahre einen Sitz im UN-Sicherheitsrat innehat,… »

08.12.2018

Interview mit David Webb: „Krieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt, sondern bereits im Vorfeld“

Interview mit David Webb: „Krieg findet nicht nur auf dem Schlachtfeld statt, sondern bereits im Vorfeld“

Dave Webb ist langjähriges Mitglied der britischen Campaign for Nuclear Disarmament (CND) und seit 2010 Vorsitzender der 1957 vom berühmten Philosophen Bertrand Russell mitgegründeten Friedensorganisation. Auf der „International Conference Against US/NATO Military Bases“ Mitte November in Dublin hielt Webb nicht nur eine der Begrüßungsreden am ersten Abend, sondern trat auch… »

07.12.2018

Treff für den Frieden – Wir auch …

Treff für den Frieden – Wir auch …

2000 warnte der Asienexperte und CIA-Berater Chalmers Johnson in seinem damals vielbeachteten Sachbuch „Blowback“ vor den Gefahren, die den USA aufgrund ihres weltumspannenden „Basenimperiums“ drohten – vergeblich. Am 11. September 2001 wurden Johnsons Kassandravisionen mit den spektakulären Flugzeugangriffen auf die Zwillingstürme des New Yorker World Trade Centers und das Pentagon in… »

29.11.2018

Interview mit Roger Cole: Widerstand gegen die Militarisierung der Europäischen Union

Interview mit Roger Cole: Widerstand gegen die Militarisierung der Europäischen Union

Roger Cole ist Vorsitzender der 1996 in Dublin gegründeten Peace And Neutrality Alliance (PANA), auf Gälisch auch Comhaontas na Síochána is Neodrachta genannt, die für die Beibehaltung der Neutralität Irlands, für eine Transformation der Vereinten Nationen hin zu einer echten friedensstiftenden Organisation und gegen die Militarisierung der Europäischen Union kämpft. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.