Weltnetz.tv

Weltnetz.tv

Plattform für alternativen Videojournalismus Weltnetz.tv schließt eine Lücke in der alternativen deutschen Medienlandschaft. Seit dem Start Mitte Juni 2010 baut dieses Portal eine Plattform für linken und unabhängigen Videojournalismus auf. Weltnetz.tv dient als Knotenpunkt verschiedener Internet-Projekte, um im Sinne unabhängiger Berichterstattung eine Gegenöffentlichkeit zu stärken und zu verbreiten. Das Portal versteht sich keinesfalls als Konkurrenz zu diesen Angeboten, sondern will ihre Verbreitung unterstützen und durch eigene Beiträge ergänzen.

03.02.2019

INF-Vertrag – Es droht ein neues atomares Wettrüsten in Europa

INF-Vertrag – Es droht ein neues atomares Wettrüsten in Europa

Die USA wollen den INF-Vertrag kündigen. Dies könnte die Stationierung von atomaren Mittelstreckenraketen in Deutschland bedeuten. Am Samstag, den 2. Februar 2019 läuft die 60-Tage-Frist der USA gegenüber Russland zur Kündigung des INF-Vertrages aus. Die US-Regierung will dann den Vertrag über das Verbot landgestützter Mittelstreckensysteme von 1987 kündigen. Trump begründet… »

31.01.2019

Atomkriegsgefahr: (K)ein Thema auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos?

Atomkriegsgefahr: (K)ein Thema auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos?

Vom WEF werden die Atomkriegsgefahren durchaus gesehen, aber in der Wahrscheinlichkeit ihres Eintretens als eher gering bewertet. Demgegenüber haben Atomwissenschaftler die Weltuntergangsuhr (Doomsday Clock) auf zwei Minuten vor Zwölf gestellt. Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos treffen sich seit nunmehr 47 Jahren die sogenannten Entscheider aus Politik und Wirtschaft. Bestandteil dieses… »

24.01.2019

Peter Brandt: Über den historischen Ursprung und den heutigen Gebrauch des Begriffes Querfront

Peter Brandt: Über den historischen Ursprung und den heutigen Gebrauch des Begriffes Querfront

Der Begriff „Querfront“ wird heutzutage fast ausschließlich polemisch und abwertend zur Diffamierung von politischen Gegnern benutzt. Ziel ist es, dem Gegner eine Nähe zu rechtem Gedankengut oder Akteuren zu unterstellen. Im fünften Teil seiner Kolumne Zeitgeschehen beschäftigt sich Peter Brandt* mit dem historischen Ursprung und dem heutigen Gebrauch des Begriffes… »

05.01.2019

Allgemeinheit zahlt für Übernahme von Monsanto durch Bayer AG

Allgemeinheit zahlt für Übernahme von Monsanto durch Bayer AG

Bayer hat beim Kauf von Monsanto die Risiken falsch oder überhaupt nicht eingeschätzt und sich übernommen. Wird am Ende der deutsche Steuerzahler zur Kasse gebeten werden? weltnetz.tv sprach mit Gaby Weber* über den Deal und ihre Klage gegen die Bayer AG. Die WHO hat Glyphosat von Monsanto als wahrscheinlich krebserregend… »

13.12.2018

Oktober 1988 – Algerischer Frühling

Oktober 1988 – Algerischer Frühling

Von der politischen Liberalisierung erhoffte Algerien Korrekturen der als chaotisch empfundenen ökonomischen Liberalisierung. Heute findet man Enttäuschung über die begrenzte Leistungskraft der bürgerlichen Demokratie.* Wer meint, der Umbruch, in dem die meisten sozialistisch-totalitären Regierungsformen durch Systeme der bürgerlichen Demokratie ersetzt wurden, habe im Herbst 1989 mit dem Mauerfall begonnen, liegt… »

21.11.2018

Kurden: Vom bewaffneten Kampf zur Demokratiebewegung

Kurden: Vom bewaffneten Kampf zur Demokratiebewegung

Für die Kurden gibt es in Deutschland eine alte, romantische Sympathie, sowohl bei Rechten, die ihren Traditionalismus schätzen, als auch bei Linken, die ihren Kampf um Selbstbestimmung unterstützen. Deshalb gab es keinerlei Widerspruch, als die Verteidigungsministerin die Bundeswehr in den Irak schickte, um den Peschmerga gegen den IS zu helfen. »

20.11.2018

China – eine atemberaubende Entwicklung – wohin?

China – eine atemberaubende Entwicklung – wohin?

Man war gespannt im vollbesetzten Theatersaal des Gemeindezentrums Zion in Bremen, wie der bekannte Banker Folker Hellmeyer (Chefanalyst der Solvecon Invest GmbH) und der China-Kenner Wolfram Elsner (Professor für institutionelle Ökonomik an der Universität Bremen) über das Thema „China – wohin?“ diskutieren würden. Die Veranstaltung fand statt am 6. November… »

13.11.2018

Alexander Neu: Die Bundesregierung will bewaffnete Drohnen

Alexander Neu: Die Bundesregierung will bewaffnete Drohnen

Am 13. Juni 2018 stimmten der Verteidigungs- und der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einer erstmaligen Anschaffung von 5 bewaffnungsfähigen Drohnen des Typs Heron TP für die Bundeswehr zu. Für über 900 Millionen Euro sollen die Drohnen von Israel Aerospace Industries (IAI) geleast werden. Die Bundesregierung hatte sich damals darauf geeinigt,… »

28.10.2018

Von der Arbeiterklasse Chinas lernen?

Von der Arbeiterklasse Chinas lernen?

Es gibt wohl keinen zweiten Deutschen, der mit den arbeitsrechtlichen Verhältnissen in der VR China ähnlich vertraut ist, wie Rolf Geffken. Von seiner Beschäftigung mit dem chinesischen Arbeitsrecht und dessen Entwicklung zeugen zahlreiche Publikationen, darunter sein bereits in 5. Auflage erschienener Kommentar zum chinesischen Arbeitsvertragsgesetz. Sein Vortrag vermittelte interessante bis… »

26.10.2018

Morgaine und Tjorben: Stopp Air Base Ramstein 2018

Morgaine und Tjorben: Stopp Air Base Ramstein 2018

Ehrlich, berührend und nachdenklich sind die Songs von Morgaine und Tjorben. Mit ihrer Musik setzen sie sich für Veganismus, Menschen- und Tierrechte, Friedensbewegung oder alternative und nachhaltige Lebensmodelle ein. So auch am 30.06.2018 auf der Stopp Air Base Ramstein Demonstration der Friedensbewegung. »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

Internationaler Frauenstreik

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.