Pressemitteilungen

11.05.2014

Zu Wasser, zu Lande: Energiewende nicht kentern lassen!

Zu Wasser, zu Lande: Energiewende nicht kentern lassen!

Bei einer Großdemonstration am 10. Mai in Berlin fordern 12 000 Menschen das Einhalten der Pläne zur Energiewende: Weg von Atom- und Kohlestrom, hin zu alternativen Energien. aus der Pressemitteilung des Demobündnisses: Mit ihrer Reform des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) will die Regierung die… »

10.05.2014

Argentinien im Kampf gegen die Folter

Argentinien im Kampf gegen die Folter

Argentinien im Kampf gegen die Folter: Die Gründung der Einrichtung zur Prävention gegen die Folter wurde reglementiert. Der nationale Sekretär der Menschenrechte, Martín Fresneda, feierte die Reglementierung des Gesetzes 26.827, welches ein Nationales System zur Prävention gegen Folter und jegliche gewalttätige, unmenschliche oder entwürdigende Handlungen oder Bestrafungen einführt. Dieses hat… »

08.05.2014

Flüchtlinge im Durststreik auf dem Alexanderplatz

Flüchtlinge im Durststreik auf dem Alexanderplatz

Aus den Pressemitteilungen von Asylum Rights Evolution Wir fordern, als Menschen respektiert zu werden! Wir wollen, dass unsere Menschenrechte eingehalten werden! Wir fordern die Weiterentwicklung des Asylrechts! Seit Samstag, 3. Mai 2014, befinden wir, 14 Asylsuchende aus verschiedenen Lagern in Deutschland uns auf dem Berliner Alexanderplatz… »

08.05.2014

Der Gewalt widerstehen und im Gebet aushalten – Aufruf zum öffentlichen Fasten für Frieden und Versöhnung in der Ukraine

Der Gewalt widerstehen und im Gebet aushalten – Aufruf zum öffentlichen Fasten für Frieden und Versöhnung in der Ukraine

Aus Anlass der Situation in der Ukraine hat der Internationale Versöhnungsbund, allen voran sein Vorsitzender Matthias Engelke, eine Fastenaktion gestartet, die vom 8. Bis 10. Mai geht. Der Aufruftext von Matthias Engelke: Über die Krise in der Ukraine bin ich tief besorgt. Genauso wie über den… »

08.05.2014

Gelbe Karte für Brasilien

Gelbe Karte für Brasilien

London / Bern, 8. Mai 2014 – Im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft startet Amnesty International eine Kampagne für Meinungs- und Versammlungsfreiheit und gegen Polizeigewalt in Brasilien. In einem Monat wird in Brasilien die Fussballweltmeisterschaft 2014 angepfiffen. Amnesty International nimmt dies zum Anlass, die Regierung zum «Fairplay» aufzufordern, vor allem bei den… »

05.05.2014

Il Sudan del Sud lancia una nuova offensiva militare nonostante gli appelli alla pace

Scene di strada in Sudan del Sud. Foto: Dr. John Ariki. In seguito alla nuova offensiva militare lanciata dall’esercito del Sudan del Sud, l’Associazione per i Popoli Minacciati (APM) ha chiesto maggiore impegno all’Europa per far finalmente rispettare la tregua firmata nel gennaio 2014. I nuovi scontri armati costituiscono… »

30.04.2014

Leben im Wohnwagen – Hilferuf eines jahrhundertealten Volks

Leben im Wohnwagen – Hilferuf eines jahrhundertealten Volks

Quelle: Denis Simonet https://flaschenpost.piratenpartei.de/ Es ist ein sonniger Donnerstag in Bern. Die Kinder spielen, es wird gekocht und ein Mann musiziert. Alles scheint ruhig und friedlich. Zwar wurden am Vormittag ein paar Autos abgeschleppt und die Jenischen auf der kleinen Allmend wurden aufgefordert, den Platz zu verlassen. »

29.04.2014

Lebensgefährliche Situation für Flüchtlinge an griechisch-türkischer Grenze

Lebensgefährliche Situation für Flüchtlinge an griechisch-türkischer Grenze

Amnesty veröffentlicht Untersuchungsbericht – neue Beweise für Push-Backs – EU muss handeln – Griechenland verstösst gegen internationales Recht „…Es war, als hätte ich den Krieg nie verlassen“, syrischer Flüchtling, dessen Boot an der griechisch-türkischen Grenze beschossen wurde.* London / Bern, 29.4.2014: Die Situation der Flüchtlinge an der griechisch-türkischen Grenze hat… »

26.04.2014

Verdingkinder und Opfer von Zwangsmassnahmen fordern Aufarbeitung der Geschichte und finanzielle Wiedergutmachung

Verdingkinder und Opfer von Zwangsmassnahmen fordern Aufarbeitung der Geschichte und finanzielle Wiedergutmachung

Bern, 31. März 2014 – Ein überparteiliches Komitee hat heute die Wiedergutmachungsinitiative für Verdingkinder und Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen lanciert. Diese Initiative ist politisch notwendig, weil es bis heute keine gesetzliche Grundlage für eine umfassende wissenschaftliche Aufarbeitung und finanzielle Wiedergutmachung gibt. Das erlittene Unrecht ist gross: Für die rund 20‘000 schwer… »

11.04.2014

ProMosaik: Brücken zwischen den Kulturen bauen

ProMosaik: Brücken zwischen den Kulturen bauen

http://www.promosaik.com Die Internetpräsenz von ProMosaik, einem Verein für den interreligiösen und interkulturellen Dialog, ist seit April 2014 online. Die Idee des Vereins besteht darin, ein Portal zu schaffen, auf dem Menschen ihre Meinungen über Kultur, Politik, Religion, Menschenrechte und Literatur frei äußern können. Der friedliche Dialog steht hierbei im… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.