Mastodon

soziale Gerechtigkeit

Milagro Sala: soziale Organisationen fordern ihre Freilassung

Politische und soziale Organisationen, Gewerkschaften und Menschenrechtsorganisationen mobilisierten sich in der Innenstadt von Buenos Aires bis hin zur Plaza Lavalle, um den Obersten Gerichtshof aufzufordern, Milagro Sala, Leiterin der sozialen Nachbarschaftsorganisation Túpac Amaru, fünf Jahre nach ihrer Verhaftung in Jujuy…

Die Nachbarschaftsapotheke – ein Stück soziale Gerechtigkeit

Medikamente sind teuer im privatisierten chilenischen Gesundheitssystem. Pharmaproduzenten und Apotheken setzen die Preise selbst fest und streichen satte Gewinne ein. Doch seit 2015 sind über 150 kommunale Apotheken entstanden. Ein Erfolgskonzept, denn sie bieten Medikamente zu fairen Preisen an, als…

Feed me! Warum hungern Menschen in einer reichen Welt?

Das zweite der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) scheint schon wegen der nackten Zahlen unerreichbar. Mindestens 690 Millionen Menschen haben zu wenig zu essen, etwa 144 Millionen Kinder leiden unter akuter Unterernährung. Wenn Nahrung nicht dort verfügbar…

Einige Konsequenzen, die die Einführung eines Bedingungslosen Grundeinkommens mit sich bringen könnte

Dieser Artikel ist der zweite Teil des Beitrags der Autorin im Rahmen einer am 23. Juli stattgefundenen virtuellen Aktion unter dem Titel „Bedingungsloses Grundeinkommen, eine offene Rechtsfrage“, organisiert vom Centro de Estudios Humanistas Nueva Civilización. Link zum ersten Teil: Weshalb…

Ist das Geldsystem schädlich

Das Thema Geld bestimmt heute das Leben aller. Es vergeht kein Tag, an dem nicht Regierungen neue Entscheidungen darüber treffen und die Presse darüber berichtet. Da ist die Frage berechtigt, ob Geld wohl zu den lebenswichtigsten Dingen gehört. Oder haben…

Zurück zur Normalität? Gespräch mit Pia Figueroa

Jetzt, da wir nun beinah am Ende des Covid-19-Notzustandes angelangt sind, sagen viele Leute „Wir wollen nicht zur Normalität zurückkehren, denn die Normalität war das Problem.“ Dies kann also eine große Chance für Veränderung sein. Wir sprechen darüber mit Pia…

Universelles Grundeinkommen im Weltforum für Wasser, Erde und Klima sowie Vielfalt

Der Klimawandel wird nicht langsamer, wir werden das Leben nicht in den Mittelpunkt stellen, wenn es keine soziale Gerechtigkeit gibt und wir das Überleben der Menschheit nicht sicherstellen. Heute ist es möglich, die Armut auf der Welt mit einem Federstrich,…

58. Streiktag gegen die Rentenreform in Frankreich

Auf Aufruf des CGT (Allgemeiner Gewerkschaftsbund), der URIF (Regionalgewerkschaften der Ile-de-France), der FO (Force Ouvrière), der FSU (Einheitlicher Gewerkschaftsbund), der Solidaires, der FIDL (Unabhängiger und demokratischer Gymnasialverband), der UNL (Nationale Gymnasialgewerkschaft), der UNEF (Nationale Schülergewerkschaft Frankreichs), MNL (Nationale Gymnasialbewegung), SUD…

PISA-Testung, Mittelmaß und „umgekehrte“ Fragen

Zwar ist die Schule ein wichtiger und unverzichtbarer Lebensbereich, um Wissen und kulturelle Fertigkeiten zu erwerben, aber bei weitem nicht der einzige. Kinder und Jugendliche brauchen nicht den ganzen Tag über Schulunterricht, sondern auch genügend Zeit für Familie, Freundschaften und…

… und sie dreht sich doch!

So ließ Bertolt Brecht den sternenkundigen Physiker Galileo Galilei leise richtigstellen, weit ab von den Ohren der päpstlichen Inquisition. 1615 waren seine Erkenntnisse eine ungeheure Behauptung, angesichts der alles bestimmenden Meinung der päpstlichen Curie, die Erde sei eine Scheibe. Die…

1 2 3 4 5