Solidarität

Forderungen nach Freiheit für politische Gefangene in Jujuy, Argentinien, gehen weiter

Milagro Sala wurde am 16. Januar 2016 auf Anweisung des Gouverneurs Gerardo Morales verhaftet. Um ihre illegale Inhaftierung auf unbestimmte Zeit aufrechtzuerhalten, wurden eine Vielzahl von Gerichtsverfahren in Gang gesetzt. Die Verfolgung wurde auf andere Mitglieder der Organisation Tupac-Amaru ausgeweitet,…

Breite Plattform empfiehlt 12 Schritte aus der Corona-Krise: Plädoyer für ein neues Miteinander und die Aufhebung der Zwangsmaßnahmen

Rund 20 Initiativen aus den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft und bürgerschaftlichem Engagement haben am 15. Oktober 2021 ein Plädoyer „für ein neues Miteinander und Gesundheitsverständnis“ veröffentlicht. Sie schlagen mit „12 Schritten aus der Corona-Krise“ eine Strategie vor, wie dem Virus und…

Fotos von der außergewöhnlichen Mobilisierung für Mimmo Lucano

Dieser Artikel fasst die Fotos zusammen, die Pressenza in den Tagen nach dem unfassbaren Urteil, mit dem Mimmo Lucano zu mehr als 13 Jahren Haft verurteilt wurde, machen konnte. In diesen Tagen haben Zehntausende von Menschen in ganz Italien für…

Domenico (Mimmo) Lucano: 13 Jahre Gefängnis für Solidarität

Domenico (Mimmo) Lucano, der ehemalige Bürgermeister von Riace wurde zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Riace ist ein kleines Bergdorf im süditalienischen Kalabrien, das seit Ende der 1990er Jahre solidarisch Geflüchtete aufgenommen hat. Das Dorf und sein Bürgermeister Domenico Lucano wurden…

Frischer Wind im Hinterhof von UNCLE SAM

Trotz bestehender Meinungsverschiedenheiten in den politischen Bewertungen, zeugte die Tagung vom Willen, gemeinsam die großen Probleme in ihren Ländern anzugehen. Beinahe zeitgleich mit der 76. Generaldebatte der UNO, die unter anderem neue Wegstrecken für die Weltgemeinschaft absteckt, fand in Mexiko…

Der Einsatz für Globale Gerechtigkeit an den Grenzen Europas

Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit (IFFF) lädt mit Respekt für Griechenland e.V. und dem Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin zu einer Diskussion mit Efi Latsoudi aus Griechenland ein. Gemeinsam wollen wir mit der diesjährigen Preisträgerin des „Rebellinen gegen den Krieg…

„Wie wir die Ressourcen verteilen, trifft ins Herz der Demokratie“

Mit der Initiative Taxmenow setzen sich Vermögende aktiv für Steuergerechtigkeit ein. Eine Mitinitiatorin und Millionenerbin, Marlene Engelhorn, erklärt, worum es dabei geht. Von Marlene Engelhorn Es ist Februar 2021, es ist Corona, es ist Zeit für die Strategiewerkstatt der Bewegungsstiftung.…

Inspirierende Geschichte einer israelischen Mutter, die ihre Niere einem kleinen Jungen aus Gaza gespendet hat

Eine israelische Frau hat einem dreijährigen palästinensischen Jungen aus dem Gaza Streifen eine ihrer Nieren gespendet – eine unglaublich gütige Geste. Der Vater der Jungen spendete ebenfalls einer seiner Nieren, um eine 25-jährige israelische Mutter zu retten. Als Idit Harel…

Alltagshelden: Eine inspirierende Geschichte von Schokoladenmuffins für Obdachlose in London

Jeder weiß, dass Obdachlosigkeit “irgendwie” ein Problem darstellt. Was viele jedoch nicht wirklich wissen wollen, ist, dass es sich in den letzten Jahren zu einem zunehmend ernsthaften Problem in vielen, großen europäischen Städten gewandelt hat.[1] Dies wurde durch die COVID-Pandemie…

Samos marschiert für Frieden und Solidarität

In den letzten fünf Jahren wurde Samos zum Synonym für die Kämpfe, denen die vertriebenen Menschen ausgesetzt sind. Beim Streit gegen die Unterbringung in Lager, gegen begrenzten Zugang zu Nahrungsmittel, zu medizinischer Versorgung und zu Bildung. Es ist eine Insel…

1 2 3 11