Solidarität

02.05.2021

Ein Lied für Milagro: Internationales Festival der Künste für die Freiheit von Milagro Sala

Ein Lied für Milagro: Internationales Festival der Künste für die Freiheit von Milagro Sala

Das Internationale Komitee für die Freiheit von Milagro Sala lädt alle Musikerinnen und Musiker dazu ein, am Festival A SONG FOR MILAGRO teilzunehmen, mit der Kreation oder Interpretation eines Liedes im Videoformat, das am 18. Mai über einen Youtube-Kanal ausgestrahlt wird. Die Aktion ist Teil einer globalen Bewegung, die von… »

30.04.2021

Gegen das Hass-Virus: Unblock Kuba

Gegen das Hass-Virus: Unblock Kuba

In Hunderten Städten auf sämtlichen Kontinenten wurde am vergangenen Wochenende für ein Ende der noch immer bestehenden und völkerrechtswidrigen US-Blockade gegen Kuba mit traditionellen Protestformen, Autokorsos, Fahrraddemonstrationen, virtuellen Statements, Konzerten, Videos und Selfies protestiert. Auch in über 20 deutschen Groß- und Kleinstädten von Berlin und Hamburg über Köln, Stuttgart oder… »

23.04.2021

Universalistischer Humanismus und die Pandemie

Universalistischer Humanismus und die Pandemie

Ziel dieser Präsentation ist es nicht, die Ursachen der Pandemie, die Verantwortlichkeiten dafür oder mögliche Lösungen zu analysieren. In Anbetracht der Tatsache, dass die COVID-19-Situation die Instabilität sowohl der institutionellen Systeme als auch der Individuen weltweit verschärft hat, möchte ich mit der Feststellung beginnen, dass gerade solche Momente der Instabilität… »

19.04.2021

Europaweite Kampagne »Unblock Cuba« startet

Europaweite Kampagne »Unblock Cuba« startet

Über 100 Organisationen aus 27 Ländern – darunter auch Österreich – fordern ein Ende der von der US-Regierung verfügten Wirtschaftsblockade gegen Kuba und ein aktives Handeln der europäischen Regierungen. Unsere Zeitung schließt sich der Kampagne #UnblockCuba an. Am Samstag, den 17. April 2021, startet die europäische Solidaritätsaktion … »

15.04.2021

Interaktive Dokumentation aus Griechenland: ζω… Ich lebe! Athen – ein Treffen mit „Project Caravan“

Interaktive Dokumentation aus Griechenland: ζω… Ich lebe! Athen – ein Treffen mit „Project Caravan“

Kultur erweitert unsere Grenzen. Sie ist eine Revolution – und das in jedem Augenblick. Kunst und intellektuelle Kultur, die sich gegenseitig ergänzen, bilden mit dem Sozialen, dem „Zusammenleben“ ein untrennbares Ganzes, das unsere Fantasie anspricht – unser Herz wie unseren Kopf. Sie stellt unsere Überzeugungen, unsere Ängste, unser Wissen, unsere… »

02.04.2021

Protestkampagne: Verantwortung zum Schutz Myanmars

Protestkampagne: Verantwortung zum Schutz Myanmars

Eine internationale humanistische Initiative ruft zur Solidarität mit den Menschen in Myanmar auf und bittet die Protestkampagne gegen die Gewalt des Militärregimes in Myanmar zu unterstützen und zu verbreiten. Liebe humanistische FreundInnen! Wir bitten Euch an der Protestbriefkampagne gegen die Gewalt des Militärregimes in Myanmar teilzunehmen. Bitte beteiligt Euch als… »

29.03.2021

Universalität oder Kampf um die Reste

Universalität oder Kampf um die Reste

Warum sollten Reiche Pandemie-Überlebensschecks bekommen? Warum sollten Nachkommen versklavter Menschen keine Reparationen erhalten? Warum sollte jemand, der nicht studiert, Steuern zahlen, damit das Studium kostenlos ist? Warum sollten Raucher Anspruch auf Krankenversicherung haben? Warum sollte jemand seine Studienschulden loswerden, während es mir verwehrt blieb? Ich behaupte nicht, dass ich die… »

29.03.2021

Der kubanische Impfstoff steht im Juli bereit

Der kubanische Impfstoff steht im Juli bereit

Interview mit Danilo Alonso Mederos, kubanischer Botschafter in Prag zu den Themen der Covid-19-Pandemie, der Impfstoffe und dem Recht auf Gesundheit. Rund um den Globus gilt es den Kampf gegen die Covid-19-Pandemie zu gewinnen. Es gibt wichtige Fortschritte, aber leider auch große Widersprüche und Verzögerungen bei der Bewältigung dieses Problems. »

11.03.2021

Nach dem Ende einer Welt

Nach dem Ende einer Welt

Auroville 2046 ist eine Kurzgeschichte, die ihre Autorin und Pressenza heute in 6 Sprachen (Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Englisch und Deutsch) zur Verfügung stellen. Zum Lesen und Teilen. Der Titel wäre vor einem Jahr viel weniger passend gewesen. Er wäre entfernter erschienen, eine einfache Fantasieübung der Vorstellungskraft. »

18.02.2021

Pandemische Solidarität – das Buch zur präfigurativen Praxis

Pandemische Solidarität – das Buch zur präfigurativen Praxis

Kürzlich, am 8. Februar war der 100. Todestag von Peter Kropotkin, dem bekanntesten Denker des anarchistischen Kommunismus. Mit seinen theoretischen Arbeiten zur Humangeographie, zu Solidarität und gegenseitigen Hilfe, zur Entstehung des Staates, zur französischen Revolution und zu einer materialistischen Ethik prägte er die Grundbegriffe des libertären Sozialismus mit. Sein Anliegen… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.