pandemie

11.05.2021

Globale Impfstoffrivalitäten

Globale Impfstoffrivalitäten

Berlin lehnt die Patentaussetzung für Covid-19-Impfstoffe weiterhin ab. Washington verfolgt mit der Forderung nach Lizenzfreigabe geostrategische Ziele. Berlin und die EU blockieren die zeitweise Aussetzung der Patente für Covid-19-Impfstoffe auch noch nach dem diesbezüglichen Kurswechsel der USA. Man sei nicht der Ansicht, die Patentfreigabe zum Zweck der Ausweitung der… »

06.05.2021

Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro

Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro

10. Internationales Uranium Film Festival Rio de Janeiro – Online vom 20. bis 30. Mai 2021 Das 10. Internationale Uranium Film Festival Rio de Janeiro 2021 wird kommenden Mai stattfinden.  Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie wird es die erste internationale Online-Ausgabe des Festivals in Zusammenarbeit mit der Cinematheque… »

02.05.2021

Fotoreportage: Die Kampagne ‚Gesundheit statt Waffen‘ erobert die Straßen von Turin

Fotoreportage: Die Kampagne ‚Gesundheit statt Waffen‘ erobert die Straßen von Turin

Die #SaluteNoArmi-Kampagne (Gesundheit statt Waffen) hat einen internationalen Charakter. Sie startete Anfang April in Prag und nahm zweierlei Gestalt an: auf den Straßen und in den sozialen Medien. In Turin entwickelte sich die Kampagne zu einem kurzen Flashmob auf der Piazza Carignano und es war eine Gelegenheit, das… »

01.05.2021

Müssen die Politiker weg? Oder wir?

Müssen die Politiker weg? Oder wir?

Wir müssen alle sterben! Das ist skandalös! Und schuld daran ist die Politik. Deshalb müssen die Politiker weg. Denn die machen alles falsch. Alles! Daran besteht kein Zweifel. Arme Politiker! Denn sie müssten auch weg, wenn sie alles richtig machen. Wenn sie sagen würden: Wir brauchen wieder mehr Artengrenzen, damit… »

29.04.2021

COVID-19-Impfstoffe sofort freigeben, Patente kosten Menschenleben

COVID-19-Impfstoffe sofort freigeben, Patente kosten Menschenleben

Pressemitteilung vom 24.04.2021: Deutschland blockiert die Patentfreigabe der COVID-19-Impfstoffe und verhindert damit einen effektiven Kampf gegen die weltweite Corona-Pandemie. Dabei könnten damit hunderttausende Leben gerettet und die Erholung der globalen Wirtschaft beschleunigt werden. Das Festhalten von westlicher Politik und Pharmaindustrie an Profitmaximierung und überholten… »

27.04.2021

SIPRI: Globaler Rüstungsboom – trotz Corona-Krise

SIPRI: Globaler Rüstungsboom – trotz Corona-Krise

Weltweit wurden 2020 fast 2000 Milliarden Dollar in Rüstung gesteckt, obwohl die Wirtschaftskraft schrumpfte. Die USA und China liegen weiter vorn. So viel Geld wurde seit 1988 nicht mehr für das Militär ausgegeben. Und da herrschte noch der Kalte Krieg: 1981 Milliarden US-Dollar haben die Staaten der Welt 2020 in… »

26.04.2021

Mehr Milliardäre in der Pandemie

Mehr Milliardäre in der Pandemie

Laut dem Wirtschaftsmagazin Forbes stieg die Zahl der Milliardäre in Brasilien im vergangenen Jahr um 44 Prozent an – von 45 im Jahr 2020 auf 65 in 2021. Der erstellten Liste gemäß besitzen diese 65 Personen in Brasilien ein Gesamtvermögen von insgesamt 219,1 Milliarden US-Dollar. Gleichzeitig leiden 19 Millionen… »

25.04.2021

Grenzen sollen geschlossen bleiben

Grenzen sollen geschlossen bleiben

Mexiko, Honduras und Guatemala wollen Tausende Soldaten und Polizist*innen an ihre Grenzen schicken, um die Migration Richtung USA einzudämmen. Darauf hätten sich die Regierungen der drei Staaten geeinigt, erklärte die Sprecherin der Weißen Hauses, Jen Psaki, am 12. April. Es habe eine Reihe von Gesprächen gegeben, in denen sich die… »

23.04.2021

Universalistischer Humanismus und die Pandemie

Universalistischer Humanismus und die Pandemie

Ziel dieser Präsentation ist es nicht, die Ursachen der Pandemie, die Verantwortlichkeiten dafür oder mögliche Lösungen zu analysieren. In Anbetracht der Tatsache, dass die COVID-19-Situation die Instabilität sowohl der institutionellen Systeme als auch der Individuen weltweit verschärft hat, möchte ich mit der Feststellung beginnen, dass gerade solche Momente der Instabilität… »

23.04.2021

Arbeiter*innenproteste in Nestlé-Fabrik

Arbeiter*innenproteste in Nestlé-Fabrik

Seit Anfang März haben sich Beschäftigte an zwei von fünf Produktionsstandorten von Nestlé in Kolumbien inmitten der Pandemie zu einer „Protestkarawane“ zusammengeschlossen. Hintergrund sind die Missachtung gemeinsamer Vereinbarungen, die die Gewerkschaft der Lebensmittelbeschäftigten Sintraimagra (Sindicato Nacional de Trabajadores de Alimentos) mit dem Unternehmen abgeschlossen hat. Einer der Hauptkonfliktorte ist… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.