pandemie

18.11.2020

Afghanistan: Trotz Covid-19-Pandemie sollen nach acht Monaten Pause Abschiebungen wieder aufgenommen werden

Afghanistan: Trotz Covid-19-Pandemie sollen nach acht Monaten Pause Abschiebungen wieder aufgenommen werden

PRO ASYL und Landesflüchtlingsräte fordern Abschiebestopp Für den  kommenden Montag, 16. November, soll  nach dem Willen der Bundesregierung nach mehrmonatiger Pause erneut ein Sammelabschiebungsflug nach Kabul starten – mitten in der zweiten Coronawelle in Deutschland und auch in Afghanistan. Seit dem 11. März 2020 waren in… »

17.11.2020

In diesem Jahr 1,9 Millionen mehr Arbeitslose in der Region

In diesem Jahr 1,9 Millionen mehr Arbeitslose in der Region

Der Verlust von Arbeitsplätzen ist in Zentralamerika zwar nichts Neues. Aber die Pandemie hat dazu geführt, dass sich die Lage noch weiter verschlimmert. Im Jahr 2019 erreichte die Arbeitslosenquote in Mittelamerika 6,1 Prozent – ein Anstieg von 0,3 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018. Das ergab eine Untersuchung der Wirtschaftskommission… »

23.10.2020

Keine Krise für die Rüstungsindustrie – das Geschäft mit dem Tod floriert

Keine Krise für die Rüstungsindustrie – das Geschäft mit dem Tod floriert

Die andauernde Corona-Pandemie hinterlässt in der Schweiz grosse wirtschaftliche Schäden. Nicht davon betroffen ist die Rüstungsindustrie. In den vergangenen neun Monaten wurde für rund 690 Millionen Kriegsmaterial in alle Welt exportiert, wie das Seco heute bekannt gab. Von Lewin Lempert Das Geschäft mit dem Tod floriert: Für 690 Millionen Franken… »

14.10.2020

Menschenrechtsgruppen planen Karawane durch umkämpfte Gemeinden

Menschenrechtsgruppen planen Karawane durch umkämpfte Gemeinden

Ende Oktober soll zum ersten Mal eine Karawane für Menschenrechte durch das umkämpfte Micay-Tal in der südwestkolumbianischen Provinz Cauca ziehen. Sie will die von Bäuer*innen, Afrokolumbianer*innen und Indigenen geprägten Gemeinden Argelia und El Tambo besuchen, die besonders unter dem bewaffneten Konflikt leiden. Damit sollen deren Probleme öffentlich sichtbar gemacht… »

04.10.2020

Gewalt gegen Afrikas Frauen: Die andere Pandemie

Gewalt gegen Afrikas Frauen: Die andere Pandemie

Während COVID-19 ist die Zahl von Fällen sexualisierter Gewalt und von Frauenmorden in Afrika weiter gestiegen. Öffnet die Pandemie den Regierenden die Augen, oder stellt Corona das Problem in den Schatten? „Ich habe nicht einmal daran gedacht, mich zu verteidigen, denn er war dreimal stärker als ich.“ Das sind die Worte… »

25.09.2020

Corona-Pandemie: Lobbyisten haben Nachholbedarf

Corona-Pandemie: Lobbyisten haben Nachholbedarf

Während der Herbstsession laden Lobby-Organisationen Politikerinnen und Politiker zu Tisch, als ob es Corona nicht geben würde. Tobias Tscherrig Für die Online-Zeitung INFOsperber Zwischen dem 7. und dem 25. September treffen sich National- und Ständerat zur Herbstsession im Bundeshaus. Während der Session ist unter anderem auch die Corona-Pandemie… »

23.09.2020

Hausarrest für Ex-Präsident Uribe

Hausarrest für Ex-Präsident Uribe

Eine Verurteilung könnte ihn für viele Jahre ins Gefängnis bringen Kolumbiens Ex-Präsident Álvaro Uribe befindet sich seit dem 4. August 2020 unter Hausarrest. Ihm wird Bestechung von Zeug*innen und Verfahrensbetrug vorgeworfen. Die Anordnung des Hausarrests ist der Höhepunkt eines Prozesses, der 2012 begonnen hat. Der Regierungsskandal ereignet sich zu einem… »

14.08.2020

Ausnahmezustand

Ausnahmezustand

So, wie es aussieht, wird man sich daran gewöhnen müssen, dass der Ausnahmezustand zu einer permanenten Einrichtung werden wird. Die Gründe dafür sind zahlreich. Da ist zum einen das, was gegenwärtig als Pandemie bezeichnet wird und dafür gesorgt hat, dass der Normalbetrieb im eigenen Wirkungskreis ebenso beeinträchtigt ist wie der… »

10.08.2020

Wie wird das ‘New Normal’ aussehen und wer gestaltet es?

Wie wird das ‘New Normal’ aussehen und wer gestaltet es?

Nach der Corona-Zwangspause soll es Schritt für Schritt wieder zurück in die alte Normalität gehen. Fragen an die Zeit nach Corona.  Doch ein Zurück zu „business as usual“ wäre eine vertane Chance für einen Neuanfang. Kann die Krise nicht ein Weckruf sein? Zukunftsforscherin und Berliner Gazette-Autorin Nora S. Stampfl sucht… »

07.08.2020

27 Mapuche in Gefängnissen im Hungerstreik

27 Mapuche in Gefängnissen im Hungerstreik

Aktuell mobilisieren verschiedene… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.

maltepe escort