Noam Chomsky

Chomsky: Was man von der COP-26 erwarten kann

Chomsky, inzwischen 92, ist Autor mehrerer politischer Bestseller, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Seine Kritik an der Macht und seine Verteidigung der Autonomie und des politischen Handelns der einfachen Menschen haben Generationen von Aktivisten und sozialen Organisatoren inspiriert. Seit…

Noam Chomsky: „Über Anarchismus. Beiträge aus vier Jahrzehnten.“

Im Dezember 2020 erschien das Buch von Noam Chomsky: „Über Anarchismus. Beiträge aus vier Jahrzehnten. Ausgewählt, übersetzt und kommentiert von Rainer Barbey“.   Der folgende Text erschien ursprünglich als Vorwort zur zweibändigen, von Rudolf Rizmann herausgegebenen Antologija anarhizma.Der anarchosyndikalistische Denker…

Noam Chomsky: Solidaritätsbewegungen sind der Schlüssel für eine Änderung der Nahost-Politik der USA

Von nuklearer Abrüstung bis zu den Rechten der Palästinenser – Noam Chomsky erläutert die Notwendigkeit, autoritäre Allianzen und ein festgeschriebenes „Groß Israel“ zu beenden. Professor Noam Chomsky, weltbekannter Linguist und einer der einflussreichsten politischen Denker der vergangenen fünfzig Jahre, hat…

Chomsky und Prashad: Drei große Bedrohungen für die Welt, die wir im Jahr 2021 angehen müssen

Große Teile der Welt – mit Ausnahme von China und einigen wenigen anderen Ländern – sind mit einem ausufernden Virus konfrontiert, das aufgrund der groben Inkompetenz der Regierungen nicht gestoppt werden konnte. Dass diese Regierungen in wohlhabenden Ländern die grundlegenden…

Zahlreiche Zeugen sagen zugunsten von Julian Assange aus

Das Verfahren zur Auslieferung des WikiLeaks-Gründers hat in den grossen Medien kein grosses Echo gefunden. Rafael Lutz für die Online-Zeitung INFOsperber Anfang Oktober endete in London die Auslieferungsanhörung gegen den WikiLeaks-Gründer Julian Assange. Zahlreiche Juristen, Journalisten, Informatiker, Bürgerrechtler und weitere…

Noam Chomsky und die Corona-Krise: „Wir stehen einem neuen massiven und kolossalem Versagen des neoliberalen Kapitalismus gegenüber“

Der amerikanische Philosoph und Linguist hat die Art und Weise, wie Donald Trump bisher die Pandemie bewältigt hat, scharf kritisiert und gesagt, dass das „was er mit der WHO gemacht hat, wirklich kriminell ist.“ Für den Philosophen und Linguisten Noam…

Wir stehen vor einem weiteren kolossalen Versagen des Kapitalismus: Noam Chomsky (Telesur)

Der Philosoph erinnerte daran, dass Kuba trotz der US-Sanktionen seine Solidarität mit anderen Völkern gezeigt hat. Die spanische Nachrichtenagentur EFE Tuesday veröffentlichte ein Interview mit Noam Chomsky, der der Ansicht ist, dass die Pandemie das Scheitern des Neoliberalismus zeigt, der in…

Das Grundeinkommen mit Rainer Mausfeld, Noam Chomsky, Gerald Hüther und Yanis Varoufakis

In diesem Video stellen wir Auszüge unserer Interviews aus den Jahren 2015 bis 2019 zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen zusammen. Zu den Experten, die in diesem Video erscheinen, gehören Gerald Hüther, Rainer Mausfeld, Yanis Varoufakis und Noam Chomsky. Die Links zur…

Noam Chomsky: „Wir werden die Coronakrise überstehen, aber wir haben noch viel ernstere Krisen vor uns“

Noam Chomsky, ein bekannter 91-jähriger amerikanischer Linguist und politischer Analytiker, hat aus Arizona, wo er sich in Selbstisolation befindet, mit Srećko Horvat von DiEM25 TV gesprochen. Chomsky ist der Meinung, dass die Corona-Krise eine erste Krise mit ersthaften gesundheitlichen Konsequenzen…

Noam Chomsky und weitere Persönlichkeiten fordern von Ecuador die Freilassung von Ola Bini

Der Schwede Ola Bini wurde im Zuge von Julian Assanges Verhaftung in Ecuador in Haft genommen. Die Behörden werfen dem Programmierer vor, in Computersysteme eingebrochen zu sein und versucht zu haben, die Regierung zu destabilisieren. Ola Bini, @olabini, ein weltweit…

1 2