Neoliberalismus

Vandana Shiva: „Gewaltfreiheit erzeugt einen widerstandsfähigen Geist“

Die Aktivistin Vandana Shiva lancierte während der Konferenz „Il veleno alle porte“ („Das Gift vor den Toren“) am 10. Juli in Rom, Italien eine starke und hoffnungsvolle Nachricht. Nach Angaben der Wissenschaftlerin werden 70% aller weltweit konsumierten Lebensmittel noch von…

Intellektuelle und Künstler aus aller Welt in Sorge wegen Macris Machtmissbrauch

  Über einhundert Intellektuelle, Künstler, Journalisten, um Menschenrechte Besorgte sowie Persönlichkeiten aus Politik und von verschiedenen Vereinigungen aus aller Welt haben gemeinsam ein Kommuniqué unterzeichnet, in dem sie ihre „vollste Unterstützung und Solidarität mit dem argentinischen Volk erklären, das sich…

Der Globalisierung geht die Luft aus

Das Zusammenleben schwindet, die sozialen Strukturen zerbröckeln und der Widerspruch zwischen der Globalisierung und der Inanspruchnahme von natürlichen Ressourcen durch Nationalstaaten wird immer deutlicher: Der Globalisierung geht die Luft aus. Jenseits des Antistaat-Diskurses, den die Anführer des neoliberalen Mythos propagieren, befinden…

VIDEO: Varoufakis und Chomsky diskutieren Neoliberalismus

Bei diesem Video handelt es sich um den ersten Teil einer deutschen Übersetzung und Synchronisierung einer Veranstaltung der New York Public Library, bei der Yanis Varoufakis und Noam Chomsky zu Gast waren. Sie sprechen über den Neoliberalismus und seine Attacken…

Die machtlose Macht

Bürgerbewegungen und -initiativen brechen mit den Werten der wachstums- und produktionszentrierten Konsumgesellschaft. Doch ihre Erfolge sind gering. Die Fragmentierung ist die Achillesferse der Massen. Ein von mir geschätzter Mann hat mich gefragt, ob es möglich sei, mit einem Blatt Papier einen Nagel…

Sie haben die Macht und sie werden sie verlieren

Hunderttausende von Menschen gehen zur Zeit auf unseren Kontinent Lateinamerika auf die Straßen. Einige fordern die Wiederherstellung der Demokratie und das Ausbremsen des Staatsstreiches, der gegen Dilma Rousseff im Gange ist, aber viele haben sich auch für die Verteidigung des…

Wer sind die Märkte? Multinationale Konzerne und Steuerhinterzieher!

Er nimmt kein Blatt vor den Mund. Julio Anguita González, ein Urgestein der spanischen Linken, sprach im Interview mit Radio Televisión de Castilla y León über die europäische Wirtschaft, die die Gesellschaften vernichtet. Spanien ist seit 2008 fest im Würgegriff der anhaltenden Wirtschaftskrise, die sich in einer Arbeitslosenquote von…

Deutschland ist kalt wie Mordor

Jairo Gomez hat sich von Tolkiens Meisterwerk „Der Herr der Ringe“ inspirieren lassen, um Gesellschaft und Demokratie einer kritischen Betrachtung zu unterziehen. Sein Fazit: Wir leben nicht im Auenland, sondern in der Kälte und Dunkelheit von Mordor. Ein Ring sie zu knechten, sie…

Argentinier in Deutschland rufen zu Protesten gegen Macri auf

Anlässlich des Besuchs des argentinischen Staatspräsidenten Mauricio Macri in Berlin, riefen die Gruppen „Argentinier in Deutschland“ und „Argentinos para la Victoria“ gestern zu einem Protesttag gegen den argentinischen Präsidenten auf. Sie lehnen Macris neoliberale Politik, die er seit seinem Machtantritt im…

Nach dem Schwarzen Dienstag in Brüssel

Der Brüsseler Schwarze Dienstag hat natürlich ganz Europa erschüttert. Wir müssen doch versuchen, die Emotionen zu kontrollieren, um weiter denken zu können. Hier einen Beitrag zum Nachdenken von einer Muslimin. Terror im Herzen Europas. In den Nachrichten spricht man nur…

1 6 7 8