Neoliberalismus

27.11.2019

BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt

Am 15. November 2019 organisierte AUFSTEHEN München im EineWeltHaus München e.V. einen spannenden Vortrag von Dr. Arndt Embacher zu BlackRock & Co und den globalen Zusammenhängen des neoliberalen Finanzkapitalismus: „BlackRock & Co – Die Zerstörung von Gesellschaft, Demokratie und Umwelt durch die globalen Finanz“Investoren“ des 21. Jahrhunderts“ Auf ihrer Webseite… »

09.11.2019

Haiti wacht auf: Demonstrationen legen das Land still

Haiti wacht auf: Demonstrationen legen das Land still

Haiti ist aufgewacht, genauso wie Chile und Ecuador – und fast nichts mehr kann den Volksaufstand noch einzudämmen, der darauf abzielt, Moїse für die Entscheidungen während seiner Präsidentschaft zur Rechenschaft zu ziehen. Von DenocraciaAbierta – openDemocracy Im Laufe des letzten Monats beherrschten die Demonstrationen in Chile und… »

04.11.2019

Greta und die Jugendlichen, die über Drehkreuze sprangen

Greta und die Jugendlichen, die über Drehkreuze sprangen

„Wie könnt ihr es wagen?“, klagte Greta Thunberg die Verantwortlichen für die Umweltsituation unseres Planeten vor der UNO an, wütend, hilflos, der Generation angehörend, die eine in ihrer Nachhaltigkeit zusammengebrochene Welt erben wird. Sie wollte nach Chile kommen, um an der COP25 Klimakonferenz teilzunehmen. Ihr Aufruhr fand auch bei den… »

28.10.2019

Auf allen Kontinenten gehen die Menschen auf die Straßen und fordern eine humanere Gesellschaft

Auf allen Kontinenten gehen die Menschen auf die Straßen und fordern eine humanere Gesellschaft

In vielen Städten überall auf der Welt erleben wir gerade eine Zeit weitreichender gesellschaftlicher Mobilisierung, die mit wachsender Beteiligung und deutlicheren Forderungen offenbar noch weiter an Umfang zunimmt. Auch wenn diese zunächst eine Reaktion auf eine ganz spezifische Regierungsmaßnahme sind (Erhöhung von Benzin- oder Fahrtkosten, Korruption, Autoritarismus), beziehen sie doch… »

26.10.2019

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

Santiago de Chile am 25. Oktober – Fotoreportage

Wir veröffentlichen hier die Fotoserie, die einen Überblick vermittelt, was gestern, am 25. Oktober, in Santiago de Chile bei der größten Massendemonstration Chiles passiert ist. Nach den uns vorliegenden Daten haben etwa 1.500.000 Menschen teilgenommen (Bevölkerung in der Hauptstadt: 5,5 Mio). Wenn wir diejenigen zählen, die in anderen Städten des… »

25.10.2019

Chile: Entschuldigen Sie die Störung – wir kämpfen gerade für Sie

Chile: Entschuldigen Sie die Störung – wir kämpfen gerade für Sie

Ist die Angst vor der Freiheit zerstört, zerfallen die Götter der Macht und ihre Hilfsfetische. Die Jugend füllt die Arterien ganz Chiles, mit so vielen Motiven wie es strahlende Sterne gibt. Es ist nicht mehr nur Santiago, noch das Metroticket, noch die Student*innen. Entlang des zwischen Meer und Gebirge verengten… »

24.10.2019

Demonstrationen und internationale Unterstützung für das chilenische Volk gehen weiter

Demonstrationen und internationale Unterstützung für das chilenische Volk gehen weiter

Gestern haben wir eine Fotoreportage mit einer beachtlichen Anzahl von Demonstrationen zur Unterstützung des chilenischen Volkes veröffentlicht, die weltweit an verschiedenen Orten stattfinden, und heute erhalten wir weiterhin Material von neuen ähnlichen Aktionen. Fotos aus Berlin:   (Bild: Melissa Medina) (Bild: Melissa Medina) (Bild: Melissa Medina)… »

20.10.2019

Soziale Explosion in ganz Chile

Soziale Explosion in ganz Chile

Es scheint, dass der 18. Oktober nun 70 Jahre später zu einer neuen Chaucha-Revolution (Unruhen von 1949 nach einem Anstieg der Preise für öffentliche Verkehrsmittel) geworden ist. Endlich haben wir „Genug!“ gesagt und uns den Bewegungen für soziale Gerechtigkeit angeschlossen, die sich auf dem ganzen lateinamerikanischen Kontinent ausbreiten. Die Töpfe,… »

15.10.2019

Berlins Hoffnungsträger in Ecuador

Berlins Hoffnungsträger in Ecuador

Die aktuellen Massenproteste in Ecuador richten sich mit Präsident Lenín Moreno gegen einen Hoffnungsträger der deutschen Außenpolitik. Moreno hatte kurz nach seinem Amtsantritt im Mai 2017 begonnen, den auf Sozial- und Bildungsprogramme sowie eine eigenständige Außenpolitik setzenden Kurs seines Amtsvorgängers, dem er selbst mehrere Jahre als Vizepräsident gedient hatte, zu… »

13.08.2019

Yes, it’s the fucking Economy

Yes, it’s the fucking Economy

Manchmal liegt die Wahrheit auch im Falschen. Boris Johnson, der neu entdeckte Teufel in der internationalen Politik, der sich aufgemacht hat, Großbritannien in einen ungeregelten Brexit zu treiben, hat mit der Instinktsicherheit eines Demagogen den Slogan gefunden, mit dem er große Teile der Bevölkerung fangen kann: Fuck the Economy. Die… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.