Neoliberalismus

16.01.2021

Die Bewältigung der Klimakrise

Die Bewältigung der Klimakrise

Nach den neuesten Informationen wird eine Begrenzung der Erderwärmung um 1,5 Grad nicht mehr zu schaffen sein, Fachleute reden schon von 2 Grad. Gerade hat man festgestellt, dass 2020 als das wärmste Jahr in der Geschichte ermittelt wurde. Leider wird diese Prognose von Regierung und Medien nicht genügend diskutiert und… »

08.01.2021

Chomsky und Prashad: Drei große Bedrohungen für die Welt, die wir im Jahr 2021 angehen müssen

Chomsky und Prashad: Drei große Bedrohungen für die Welt, die wir im Jahr 2021 angehen müssen

Große Teile der Welt – mit Ausnahme von China und einigen wenigen anderen Ländern – sind mit einem ausufernden Virus konfrontiert, das aufgrund der groben Inkompetenz der Regierungen nicht gestoppt werden konnte. Dass diese Regierungen in wohlhabenden Ländern die grundlegenden wissenschaftlichen Protokolle, die von der Weltgesundheitsorganisation und von wissenschaftlichen Organisationen… »

11.12.2020

Die aktive Gewaltfreiheit, einmal mehr…

Die aktive Gewaltfreiheit, einmal mehr…

Letzte Woche kam es in Chile zu einer weiteren Geste der aktiven Gewaltlosigkeit, um die Freiheit der Gefangenen der Revolte zu fordern. Dem Aufruf von ANEXPPSA folgten zum ersten Mal drei Kategorien von Sozialaktivist*innen gemeinsam, die seit Beginn des sozialen Erwachens unermüdlich mobilisieren: die Sanitätsbrigaden, Menschenrechtsaktivist*innen und die Vertreter*innen der… »

30.11.2020

Schweiz Konzernverantwortungsinitiative: «Wir nehmen die Konzerne beim Wort»

Schweiz Konzernverantwortungsinitiative: «Wir nehmen die Konzerne beim Wort»

Eine Mehrheit von 50,7 Prozent der Schweizer Stimmberechtigten haben sich heute für die Konzernverantwortungsinitiative ausgesprochen. Sie ist jedoch am Ständemehr gescheitert. Alexandra Karle, Geschäftsleiterin von Amnesty Schweiz, kommentiert das Resultat wie folgt: «Die Schweiz hat eine Chance verpasst, den zahlreichen international tätigen Grosskonzernen im Land griffige Regeln zum Schutz… »

21.10.2020

Unsere „EINE WELT“

Unsere „EINE WELT“

Etwa seit der Epoche der Entdeckungen und der Aufklärung im 18. Jahrhundert trägt die Weltgeschichte den Stempel Europas, eingeschlossen den der USA, deren Geisteswelt fest mit England und Europa verbunden ist. Und diese Weltgeschichte ist eine Geldgeschichte, schreibt Günter Ogger, Autor des Sachbuches über die Geschichte der Fugger „Kauf Dir… »

20.10.2020

Chile: Ein Jahr Kämpfen um die Würde

Chile: Ein Jahr Kämpfen um die Würde

Es ist der 18.10.2020, 18:30 auf dem Plaza Dignidad, der so überfüllt ist, als hätte es niemals eine Coronavirus-Pandemie gegeben, (viele benutzen allerdings ihre Masken) Körperliche Distanz ist dabei praktisch unmöglich. Dies ist ein wahres Menschenmeer, das den zentralen Platz der chilenischen Hauptstadt, aber auch die angrenzenden Straßen füllt… »

20.10.2020

Fotoreportage vom Plaza Dignidad, Chile

Fotoreportage vom Plaza Dignidad, Chile

Hier veröffentlichen wir eine Fotoreportage, die von den massenhaften Protesten berichtet, die am 18. Oktober auf dem Plaza Dignidad stattgefunden haben. Die Menschen feierten, dass vor einem Jahr der Weckruf des sozialen Erwachens seinen Anfang genommen hatte. Die Fotografen sind Claudia Aranda, Domenico Musella und Micky Hirsch. „Durchhalten,… »

12.10.2020

“Marea Blanca” formt sich aus sozialer Basis zur Garantie der öffentlichen Gesundheit

“Marea Blanca”  formt sich aus sozialer Basis zur Garantie der öffentlichen Gesundheit

Rehuno interviewt Esperanza Fernández – Mitglied der „Marea Blanca Catalunya“ (Weiße Flut Katalonien), Krankenpflegerin und Mitglied der humanistischen Bewegung. Marea Blanca ist eine soziale Bewegung, die von etwa 60 Organisationen, welche im Gebiet Kataloniens aktiv sind, gemeinsam mit den „Mareas“ des spanischen Staatsgebiets ins Leben gerufen wurde. Ihre Ziele sind… »

27.09.2020

Menschsein geht auch anders

Menschsein geht auch anders

Wir in der modernen Welt merken schon gar nicht mehr, dass unser gesamtes Leben nur aus Abhängigkeiten besteht. Das beginnt schon gleich nach der Geburt. So schnell wie möglich soll das Kleinkind in den Kindergarten. Was soll es da wohl lernen: sich selbst zu behaupten, sich anderen anzupassen, selbst schon… »

06.09.2020

Auf dem Weg zu einem neuen Weltsozialforum

Auf dem Weg zu einem neuen Weltsozialforum

Im kommenden Januar wird das Weltsozialforum 20 Jahre alt. Sein Auftakt im Jahr 2001, bei dem die verschiedenen sozialen Bewegungen, Aktivisten und Intellektuellen zur Auseinandersetzung mit dem vorherrschenden Neoliberalismus zusammenkamen, war ein weltweites Ereignis. Von dort ausgehend fanden zahlreiche Massenveranstaltungen in verschiedenen Ländern statt, die sich… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.