moral

Wie die Wut auf das Gute in die Welt kam und wer sie warum schürt

Weshalb folgen so viele Menschen Populisten, Soziopathen und Narzissten? Wie kann es sein, dass die Welt in diesen Zustand in dem sie sich gerade befindet kam? Wer momentan verzweifelt nach Antworten und Trost sucht könnte in Moralophobia einige finden. Autor…

Wie Zug auf Kosten armer Länder reich wurde

Rohstoff-Riesen, angelockt durch tiefe Steuern, bescherten der Stadt Zug einen Wirtschaftsboom. Die Moral blieb aussen vor. Flurina Sirenio für die Online-Zeitung INFOsperber «Wenn du dein Geld auf den Cayman-Inseln oder sonst einer dieser komischen Destinationen hast, bist du per se…

Die Grünen sind eine prima Partei und retten die Welt (vielleicht)

Viel Verwunderung gibt es ja nicht darüber, dass und wie die Grünen nach ihrem Wahlerfolg mit CDU, SPD und FDP verhandeln. Vor der Wahl hatte die Öko-Partei ja ziemlich dick aufgetragen – so als sei eine Rettung der Welt nur noch…

Sind Sie Anarchist? Die Antwort könnte Sie überraschen!

Die Chancen stehen gut, dass Sie schon einmal etwas davon gehört haben, was Anarchisten sind und was sie angeblich glauben. Die Chancen stehen gut, dass fast alles, was Sie gehört haben, Blödsinn ist. Viele Leute scheinen zu denken, dass Anarchisten…

Mit Kant für Tierrechte

Mit „Tiere wie wir. Warum wir moralische Pflichten gegenüber Tieren haben“ liegt erstmals ein Buch der amerikanischen Tierethikerin Christine M. Korsgaard in deutscher Sprache vor. Es argumentiert mit Kant für einen anderen Umgang mit Tieren, wobei etwa Gesichtspunkte wie die…

Moralismus, Werte, Afghanistan: Das Arsenal der Täuschung

Die Moral hat einen merkwürdigen Beigeschmack bekommen. Immer mehr Menschen fühlen sich nicht mehr wohl, wenn von Moral die Rede ist. Dann geht es allerdings zumeist um Erscheinungen, die besser mit dem Terminus des Moralismus versehen werden. Denn dann handelt…