Frauenrechte

Genitalverstümmelung macht die ganze Gesellschaft krank

Hannah Wettig, Projektleiterin bei Stop FGM Middle East gibt uns ein eindrückliches Interview. Es ist wichtig hervorzuheben, wie FGM (female genital mutilation – Weibliche Genitalverstümmelung) ein schwerer Verstoß gegen die Kinder- und Frauenrechte ist und dass FGM uns alle als…

Ägypten: Ruhe, wir säubern!

Seit dem Sommer 2013 sind Hunderte ägyptischer Männer und Frauen verschwunden. Sie sind Opfer von Entführungen von Seiten der Sicherheitskräfte. Ihre Familien wissen nicht, wo sie sich befinden und ob sie noch am Leben sind. Anlässlich dieses Welttages der Frau…

Tadschikistan zwischen Islam, autoritärem Säkularismus und wirtschaftlich-sozialer Schieflage

Dr. Tim Epkenhans, Iranist und Tadschikistanexperte an der Universität Freiburg erzählt uns im Interview über den Islam, die Geschichte, die muslimischen Gemeinden und die sozialen und wirtschaftlichen Probleme und das Scheitern der Demokratie in Tadschikistan. Milena Rampoldi: ProMosaik e.V. ist…

Sedigheh Vasmaghi: Nicht der Islam unterdrückt die Frau, sondern die Rechtstradition

Dr. Sedigheh Vasmaghi ist eine Rechtswissenschaftlerin, Poetin und Autorin aus dem Iran. Sie ist als Mitglied der iranischen Reformbewegung bekannt und musste aufgrund von Drohungen und Verfolgung das Land verlassen. Sedigheh Vasmaghi promovierte an der Universität Teheran und ist eine…

Interview: Frauenrechte, Ausbeutung und Mädchenerziehung in Nepal

Wir unterhalten uns mit Frau Ann-Katrin Bauknecht, Vorsitzende des Vereins Entwicklungshilfe Baden-Württemberg e.V. (VEBW e.V.) in Stuttgart und Honorargeneralkonsulin von Nepal in Südwestdeutschland über die Situation der Frauen in Nepal und deren sexuellen Ausbeutung. Milena Rampoldi: ProMosaik e.V. setzt sich…

Juwelen der Trauer – Interview mit Filmmacher Mohamed Nabil

Im Interview mit dem Journalisten und Filmmacher Mohamed Nabil haben wir über die Bedeutung der Filme gesprochen, um Menschen im Bereich der Menschenrechte zu sensibilisieren. Die Frauenrechte in Marokko spielen in Mohamed Nabils Dokumentarfilmen wortwörtlich ein wichtige Rolle auch darüber…

Entspannt zuhause statt tanzend im Schah-Palast

Anlässlich des nationalen Frauentags im Iran ist eine Debatte um die Rolle der Frau in der Islamischen Republik entbrannt. Dabei ernten die Vertreter der konservativen Positionen erstmals offenen Widerspruch auch von führenden Politikern – allen voran von Präsident Rouhani. Frauenrechtlerinnen…

Sexuelle und reproduktive Rechte müssen garantiert bleiben

New York / Bern, 9. April 2014. – 281‘000 Unterschriften für sexuelle und reproduktive Rechte: In New York wird heute Mittwoch anlässlich der 47. Session der Uno-Kommission für Bevölkerung und Entwicklung (CPD) eine Petition übergeben. Auch die Schweiz muss sich…

Unterschriftensammlung in allen Weltregionen – Fotoreportage

281‘000 Unterschriften für sexuelle und reproduktive Rechte wurden in allen Weltregionen gesammelt. Die Übergabe der Petition erfolgt anlässlich der 47. Session der Uno-Kommission für Bevölkerung und Entwicklung (CPD) in New York in Form eines «Booklets» mit Fotos von der Unterschriftensammlung.…

1 7 8 9