Dokumentarfilm

Dokumentarfilm 8:15 Hiroshima | From Father To Daughter“ Erstes weltweites kostenloses Online-Vorführungsevent (6.-9. August) zum 77. Jahrestag von Hiroshima und Nagasaki

Ein fesselnder Bericht eines Teenagers, der Hiroshima überlebte, um die Welt an die Schrecken des Atomkriegs und die Macht von Liebe und Vergebung zu erinnern, kostenlos vom 6. Bis 9. August 2022 (alle Zeitzonen) Am 8.7.2022 kündigte der von Runaway…

Das Märchen vom endlosen Wirtschaftswachstum

Carmen Losmann beschäftigt sich in ihrem neuesten Werk mit der Frage, wie Geld und Schulden entstehen. Am Puls der Zeit und präzise auf den Punkt gebracht, ist „Oeconomia“ damit ein hochrelevanter Dokumentarfilm über die Schattenseiten des Kapitalismus. In Carmen Losmanns…

Historische Beschleunigung und wie sie sich auf uns persönlich auswirkt

Dies sind zwei neue Kurzvideos, die der historischen Beschleunigung gewidmet sind. Im ersten geht es darum, wie wir sie erleben, wie sich die Dinge immer schneller verändern und wie dadurch der Unterschied zwischen der Welt, an die wir uns erinnern…

Doku: Die Geschichte von Julian Assange

Der Prozess gegen Julian Assange und seine Auslieferung in die USA befindet sich in der heißen Phase. Höchste Zeit, sich mit dem Werdegang des investigativen Journalisten, Hackers und Publizisten auseinanderzusetzen. Die Pressefreiheit steht und fällt mit ihm. Einige Leute sehen…

Kurzfassung des Dokumentarfilms „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“

Eine Kurzfassung des Dokumentarfilms „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“, der unter der Regie des Spaniers Álvaro Orús und von Tony Robinson für Pressenza produziert wurde, ist erschienen. Es handelt sich dabei um eine 12-Minuten-Version und wird in den verschiedenen…

„Sie spüren bereits den Anbruch des neuen Tages“ – ein Dokumentarfilm von Pressenza und CGTN

Am Wochenende des 9. und 10. November verbreitete der chinesische TV-Sender CGTN drei Mal zur Hauptsendezeit und mit einer sehr hohen Einschaltquote den Dokumentarfilm „Sie spüren bereits den Anbruch des neuen Tages“. Diese Dokumentation war von Pressenza in Lateinamerika realisiert…

Es gibt keine Rechtfertigung mehr für Atomwaffen – sie abzuschaffen kann uns die Zukunft öffnen

Anlässlich der Premiere des Dokumentarfilms ,,Der Anfang vom Ende der Atomwaffen‘‘ in Madrid, haben wir ein Interview mit dem Regisseur Álvaro Orús geführt. Das Interview bezieht sich auf die Doku sowie auf die aktuelle Situation bezüglich des Atomwaffenverbotsvertrags. Pressenza: Álvaro,…

Premiere von „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ in Madrid

Am 23. September wurde, wie angekündigt, der Dokumentarfilm „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ in Spanien, Madrid, im historischen Cine Dore vor mehr als 230 Besucher uraufgeführt. Das Ereignis wurde von Pressenza organisiert, dem Filmproduzenten sowie von ICAN, die eine…

Der Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘ ist frei zugänglich

Der Dokumentarfilm über das Grundeinkommen ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘ ist ab heute auf den YouTube Kanälen von Pressenza frei zugänglich. Die Premiere dieser Bestandsaufnahme, die von Álvaro Orús produziert und von Pressenza und den Humanisten für das…

ICAN-Filmscreening in Berlin: „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“

Beim ICAN-Filmscreening in Berlin ist der Dokumentarfilm „Der Anfang vom Ende der Atomwaffen“ des spanischen Regisseurs Álvaro Orús und von Tony Robinson für Pressenza produziert, zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. The Beginning of the End of Nuclear Weapons erzählt…

1 2 3