Gender und Feminismen

Protest gegen US-Abtreibungsverbot: Firmen zahlen Mitarbeiterinnen Reisekosten für Abtreibungen

Nach dem Urteil des US-Höchstgerichts sind Abtreibungen in vielen amerikanischen Bundesstaaten verboten. Als Protest gegen das Urteil übernehmen jetzt private Unternehmen wie Apple, Netflix, Starbucks und Co die Reisekosten, wenn ihre Miterarbeiterinnen zu einem Schwangerschaftsabbruch in einen anderen Bundesstaat fliegen…

Vandana Shiva beim V. World Organic Forum: „Agrarökologie und Frauen sind der Schlüssel zur Umsetzung der SDGs“

Vom 27. bis 30. Juni 2022 fand das V. World Organic Forum in der Akademie für ökologische Land- und Ernährungswirtschaft Schloss Kirchberg bei Schwäbisch Hall statt. Organisiert von der Stiftung Haus der Bauern waren hochkarätige TeilnehmerInnen aus aller Welt zu…

Ein historisches Schlachtfeld

„Das Problem der Frauen war schon immer ein Problem der Männer“ Simone de Beauvoir. In den letzten Tagen haben drei Entscheidungen des US Supreme Court den Weg für einen radikalen Rückschritt im Bereich der Rechtsprechung, aber auch für die Bekräftigung…

Entscheidungen gegen das Volk: Der Supreme Court in den USA

Was sich in den USA durch die Entscheidungen des Supreme Court, des obersten Gerichts der USA, abzeichnet, ist das Ende einer Gesellschaft, in der das Recht das Leben der Menschen schützt. Der Supreme Court hat auf Betreiben religiöser Gruppen gegen…

Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung begrüßt Streichung von § 219 StGB und dankt Ärzt*innen mit bundesweiter Aktion

Das Bündnis begrüßt die endgültige Streichung des Paragraphen 219a StGB. Dies entschied der Bundestag vergangenen Freitag in der zweiten und dritten Lesung zur Aufhebung des Verbots der Werbung von Schwangerschaftsabbrüchen. “Als Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung freuen wir uns über die…

Die Friedensstatue bleibt!

Nachdem Medien darüber berichtet hatten, dass sich eine Gruppe von Japanern angekündigt habe, die in im Sinne der japanischen Regierung das Denkmal der sog. „Trostfrauen“ aufsuchen wollte, um öffentlich Wind für die Beseitigung der Statue zu machen, fand am Sonntag…

Die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, Roe v. Wade zu kippen, markiert einen düsteren Tag in der Geschichte der USA

Vor dem Hintergrund der heutigen Entscheidung des Supreme Court, die Grundsatzentscheidung im Fall Roe v. Wade aufzuheben, sagte Tara Demant, Interimsdirektorin für programmatische Arbeit, Lobby-Arbeit und Regierungsangelegenheiten bei der US-Sektion von Amnesty International: «Heute ist ein düsterer Tag in der…

Friedensstatue „gegen sexuelle Gewalt im Krieg” soll entfernt werden!

Die Friedensstatue in Berlin Moabit gegen sexuelle Gewalt, Folterung und Versklavung von Frauen in Kriegen soll verschwinden. Sie stört das Bild einer weissen Weste von Japan, einer befreundeten westlichen Regierung und Nation! Wir protestieren dagegen! Während des Asien-Pazifik Krieg von…

Vandana Shiva: «Die Gier ist das eigentliche Problem in dieser Welt» – das EireneFest ist eine Alternative zu Amazon

Am 5. Juni, ging das EireneFest, das erste Buchfestival für Frieden und Gewaltlosigkeit, im römischen Stadtteil San Lorenzo und in den Verano-Gärten zu Ende. Den Abschluss der Veranstaltung bildete Vandana Shiva, Ökophilosophin, Quantenphysikerin, Umweltschützerin, Ökofeministin, Präsidentin der Organisation Navdanya International…

Interview mit Mapuche-Aktivistin Millán

In Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe Kavilando berichtet Colombia Informa über Schwerpunktthemen aus ganz Lateinamerika. Diesmal sprachen wir mit Moira Millán, Menschenrechtsaktivistin und Weichafe Mapuche (Mapuche-Kriegerin). Wer ist Moira Millán? Oh, das ist leicht zu beantworten. Ich bin Weichafe, Kriegerin, Weichán bedeutet…

1 3 4 5 6 7 30