soziale medien

17.12.2019

Interview mit Dennis Hack und Hardy Groeneveld von Human Connection (HC)

Interview mit Dennis Hack und Hardy Groeneveld von Human Connection (HC)

Das neue soziale Netzwerk Human Connection ist seit kurzem erfolgreich gestartet. Im Gegensatz zu Facebook & Co. soll es nicht irgendwelchen Aktionären möglichst viel Geld einbringen, sondern den Menschen ein nützliches Werkzeug an die Hand geben, um eine bessere Gesellschaft aufzubauen, in der das Gemeinwohl Aller im Mittelpunkt steht. Im… »

24.11.2019

Das war‘s, Facebook!

Das war‘s, Facebook!

Aufgrund exzessiver Zensur durch Shadowbanning und anderes kehrt Rubikon Facebook den Rücken. Von Nicolas Riedl / Rubikon Bis vor wenigen Tagen gehörte das sich im Aufbau befindliche Wissens- und Aktionsnetzwerk Human Connection in eine Reihe mit Prozessen wie Stuttgart 21 oder dem Berliner Flughafen, von denen man… »

24.07.2019

Überwachungskapitalismus, umstrittene Rechenschaftspflicht und ein Ausweg aus der Krise

Überwachungskapitalismus, umstrittene Rechenschaftspflicht und ein Ausweg aus der Krise

Was heute weltweit mit dem Kapitalismus geschieht, ist äußerst interessant: Wir glauben, dass wir individuelle Freiheiten genießen, genau dann, wenn wir mehr als je zuvor beobachtet werden. Dutzende von Websites erheben personenbezogene Daten. Die digitale Welt ist auf jeden von uns zugeschnitten, um den bestmöglichen Verkauf von „dem, was wir… »

24.07.2018

Die Verschwörung in unseren Köpfen

Die Verschwörung in unseren Köpfen

Es ist nun überall Thema, wenn es um soziale Medien geht. Die sozialen Netzwerke sind voll mit Hass, Beleidigungen und perversen Botschaften. Ob Merkel, Flüchtlinge, Kriminalität, Banken und vieles Andere; man wird ständig in bestimmte negative emotionale Muster hineingezogen. Man kann sich dem auch kaum entziehen. Wir werden täglich mit… »

05.02.2018

YouTube und Medien: Vom passiven Konsumenten zum aktiven Mitgestalter

YouTube und Medien: Vom passiven Konsumenten zum aktiven Mitgestalter

Bilbo Calvez setzt sich in ihrer neuen Ausgabe von „SM wie Sozial Media“ kritisch mit dem Konsumverhalten im Netz auseinander. Youtube hat entschieden, dass nur Kanäle mit mehr als 1000 Abonnenten Werbung einschalten dürfen. Kleinen Channels könnte es egal sein, weil sie durch Werbung kaum genug Geld für einen Kaffee… »

27.09.2015

Was sind revolutionäre Medien? Drei wichtige Aspekte

Was sind revolutionäre Medien? Drei wichtige Aspekte

Von Kit O’Connell, MintPress, übersetzt von Milena Rampoldi, ProMosaik e.V. – Ein sehr wegweisender Artikel zu den revolutionären Medien und die Erklärung, warum Objektivität und Neutralität nicht der richtige Weg für die neue Medienwelt sind, die hingegen diversifiziert sein muss und auch einen bestimmten subjektiven Blickwinkel nicht ausschließen… »

19.08.2014

Israel, Gaza, Krieg & Daten – Die Kunst, Propaganda zu personalisieren

Grafik von Instagram Co-Tags, drei Themenbereiche sind hervorgehoben: 1) Pro-israelisch (orange), 2) pro-palästinensisch (gelb) und 3) muslimisch (pink). Visualisierung von Gephi. Dieser Artikel geschrieben von Glilad Lotan und übersetzt von Anne Hemeda ist am 05.08.2014 auf GlobalVoices erschienen. Alle Links in diesem… »

26.07.2014

Präsentation von Pablo Genovese beim Workshop von Pressenza während des Global Media Forums

Übersetzung aus dem Spanischen von Antonia Kiene Meine Präsentation handelt von Brasilien. Insbesondere von den vergangenen Protesten im Juni 2013. Millionen von Menschen gingen in hunderten von Städten auf die Straße. Alles begann mit 20 Cent. Dies war die Fahrpreiserhöhung für öffentliche Verkehrsmittel, für Bus und Metro in Sao Paulo. »

14.07.2014

Massenmedien vs. Soziale Medien in der globalen, gewaltfreien und humanistischen Revolution

Massenmedien vs. Soziale Medien in der globalen, gewaltfreien und humanistischen Revolution

Dieser Artikel ist auch verfügbar auf: Englisch Während die Massenmedien dazu neigen, den Schwerpunkt auf Sensationsberichterstattung zu legen, um eher wirtschaftliche Interessen statt menschliche zu bedienen und hauptsächlich über Gewalttaten von Minderheiten berichten, arbeiten sie mit relativ wenigen Journalisten vor Ort. Die neuen sozialen Medien ergänzen diese einseitige Berichterstattung,… »

26.06.2014

Global Media Forum: Von Information zu Partizipation – Herausforderungen für die Medien

Global Media Forum: Von Information zu Partizipation – Herausforderungen für die Medien

Web-Visionär Jeff Jarvis und Springer-Chef Mathias Döpfner, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier, Polit-Satiriker Bassem Youssef und die Wikileaks-Journalistin Sarah Harrison – sie und andere prominente Gäste diskutieren auf dem Global Media Forum der Deutschen Welle. Ab Montag, 30. Juni, geht es in Bonn drei Tage um das Thema „Von Information zu… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.