Präsidentschaftswahlen

Ecuador: Mit 50% der ausgezählten Stimmen würden Andrés Arauz und Yaku Pérez in die zweite Runde gehen

Kurz vor Mitternacht lagen der Kandidat der Bürgerrevolution, Andres Arauz, und Yaku Perez, der Kandidat der Pachakutik (ecuadorianische Partei, die die Interessen der indigenen Bevölkerung vertritt), bei den Präsidentschaftswahlen in Führung, die am Sonntag, den 7. Februar stattfanden. Mit 30,90…

Brasilien: Wurde Lula gezielt durch Haft an Kandidatur gehindert?

Brasiliens Justizminister Moro gerät wegen angeblicher Machenschaften bei der Verurteilung von Ex-Präsident Lula da Silva unter Druck. Das Oberste Gericht reagierte sofort auf die Enthüllungen. Der frühere brasilianische Staatschef Luis Inácio Lula da Silva ist laut einem Medienbericht mit dem…

Der Sieg von Donald Trump ist ein Triumph des Anti-Humanismus, aber nicht das Ende der Geschichte

Der überwältigende Sieg von Donald Trump in den Präsidentschaftswahlen der USA stellt ohne Zweifel den Triumph des Anti-Humanismus in seiner rassistischsten, xenophobistischsten, fanatischsten, frauenfeindlichsten und neo-faschistischsten Form dar, im Gegensatz zur Version „light“ von Hillary Clinton, die die Rechte der…

Gabun: Frankreich mahnt zur Ruhe nach 50 Jahren Unterstützung des Bongoregimes

Die gabunische Präsidentschaftswahl fand am Samstag, den 27. August, statt. Während es so aussah, als hätte Ali Bongo die Wahl verloren, so hat er nach der Bekanntmachung der Wahlergebnisse von Seiten der Opposition, wie schon im Jahre 2009 entschieden, sich…