mensch

Wir waren und sind eins

Für viele ist es schon eine Binsenweisheit: Wir gehören zum Ganzen. Wir sind eine Familie, die Erdenfamilie. Für diejenigen, die es immer noch nicht glauben wollen, liefert die Wissenschaft seit Jahren den Beweis: Wir sind gleicher Abstammung. Wir stammen alle…

Woher weiß ich, wer ich bin?

„Wer ein reines Gewissen hat, hat ein schlechtes Gedächtnis“. Les Luthiers Mit Ausnahme des unsrigen sind die Gehirne aller anderen Lebewesen in ihren Genen mit ihren Routinen vorprogrammiert. Das macht es zum Beispiel für einen Bären unmöglich, in der Wüste…

Ein anderer Mensch ist möglich

Auch ich bin voller Fragen, während wir uns alle auf eine ungewisse Zukunft zubewegen, deren Umrisse viele sich nicht vorzustellen wagen, so einzigartig ist die derzeitige Situation. Im Grunde werden zwei Szenarien heraufbeschworen. Zum einen die Rückkehr zur Normalität und…

Diese liebenswerten SpaziergängerInnen

Auf vielen Instagram-Profilen sind Fotos zu finden, die die architektonische oder landschaftliche Schönheit der Orte zeigen, an denen die Nutzer*innen leben. Der Künstler und Professor für audiovisuelle Kultur, José Toro, hingegen, gibt einen Einblick in den menschlichsten Teil seines Geburtsortes…

Wehe, wenn ein System seine Balance verliert!

Kosmopolitische Systeme bewahren Harmonie und Stabilität über ein ausgewogenes Zusammenspiel aller ihrer großen Elemente. Abdolkarim Soroush, islamischer Philosoph 1. Die Natur ist ein System physikalischer, biologischer und chemischer Kräfte, die alle in einem bestimmten Verhältnis zueinander stehen und sich evolutionär…

Der massive Verlust der Biodiversität ist für den Menschen so bedrohlich wie der Klimawandel

Der Abschlussbericht der Vereinten Nationen warnt vor dem Versagen beim Schutz der Ökosysteme und vor katastrophalen Folgen für Mensch und Natur. Sie sind die unermüdlichen Verwalter der Luft, des Wassers und des Landes, von dem wir leben. Aber die Millionen…

Wie man mit der sich rasend schnell verändernden Welt umgeht

Es gibt eine breite Palette von Möglichkeiten, wie man sich in zwischenmenschlichen Beziehungen organisieren kann und somit auch viele Arten, wie man mit anderen umgeht. Zudem existieren konditionierte Bereiche des Lebens, die den Umgang miteinander erleichtern oder auch nicht: in…

Die Gemeinwohl-Ökonomie – eine Alternative zum Neoliberalismus

Von Günter Grzega, Makroskop Gibt es schon eine Alternative zum Neoliberalismus? Können wir einfach zurückkehren zum Modell der „Sozialen Marktwirtschaft“? Das ist zu kurz gesprungen. Wir brauchen ein neues System, das weder zügelloser Kapitalismus noch gleichmacherischer Kommunismus ist. Bevor man über Alternativen zu…

Warum wir diese Presseagentur betreiben

Es gibt Momente verschiedenster Art (bei öffentlichen Treffen, in Momenten der Uneinigkeit, wegen impertinenten Lesern usw.), in denen wir uns fragen, warum wir diese internationale Presseagentur betreiben. Warum machen wir Pressenza. Tja, das ist nicht schwer, es steht unter diesem…

Der geheime Mensch in der Gesellschaft

Die Eindrücke seines Aufenthaltes in Santiago de Chile fasst Dominik Schlett in einem Foto von Domingo Fernandez K. zusammen und interpretiert es in folgendem Text. Der geheime Mensch in der Gesellschaft Auf den ersten Blick sieht der Betrachter einen alten…

1 2