direkte Demokratie

Pia Klemps Wut auf die Frontex

Die EU betreibt ein Grenzregime, dessen Ziel nicht der Schutz von Flüchtlingen, sondern vor Flüchtenden ist. Das Schweizer Parlament hat der Übernahme der EU-Verordnung für den Schengen-Raum über die Europäische Grenz- und Küstenwache (Frontex) zugestimmt. Dagegen wurde das Referendum ergriffen…

Abhängigkeit unterbindet Mitsprache

Es scheint, dass der Ukraine-Russland-Krieg sehr viele Menschen aufgerüttelt hat, sie wissen nicht mehr, oder befassen sich einfach nicht damit, wie aus diesen unglücklichen Zuständen wieder ein vernünftiges Miteinander werden kann. Die meisten Mitbürger möchten sicher nur in Ruhe leben…

Sollten anstelle von Einzelpersonen nicht lieber Gemeinschaften regieren?

Die Zukunft der Menschheit ist bestimmt noch nicht gesichert. Die jetzige Gesamtheit aller beschlossenen Veränderungen wird nach Aussagen von Fachleuten nicht ausreichen, die Temperatur wieder für Menschen zuträglich zurück zu führen. Wenn alle als Gemeinschaft etwas mehr Verständnis dafür aufbringen…

Wie wir leben wollen? – Auf jeden Fall nicht so wie heute!

Wir werden um Einschränkungen nicht herumkommen. Dabei gibt es sicher eine große Anzahl Möglichkeiten, Einsparungen vorzunehmen. Darüber kann und sollte man sicher viel mehr nahdenken und noch mehr darüber diskutieren. Denn so viel sollte allen klar geworden sein, dass in…

Wir befinden uns auf dem Holzweg

In Anbetracht der existierenden Klimaprobleme müssen wir eingestehen, dass unser Lebensstil uns auf Abwege geführt hat. Die Gier nach immer mehr hat dazu geführt, dass wir fast alles, was auf Erden existiert, ausgebeutet haben. Ein Großteil der Erdbewohner scheint das…

Ein Umbruch ist wohl notwendig

In den letzten Jahrzehnten ist doch viel an Veränderungen im menschlichen Miteinander zu festzustellen. Ob es sich dabei um Verbesserungen für das menschliche Dasein handelt, soll hier einmal diskutiert werden. Mit Sicherheit hat wohl die zunehmende Technik den Umgang miteinander…

Ehe für Alle: Ein in der Verfassung garantiertes Menschenrecht!

Am 26. September 2021 stimmt die Schweizer Bevölkerung über die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ab. Amnesty International mobilisiert gemeinsam mit dem Komitee «Ehe für alle» für ein eindeutiges JA. Das Recht auf Ehe und Familie ist in internationalen Menschenrechtsverträgen und…

Das ist doch nun wirklich nicht mehr zeitgemäß

Mit solchem Satz kann man vieles unter den Tisch kehren, das da eben nicht mehr hingehört. Es gibt eine Anzahl, nennen wir sie einmal Unzulänglichkeiten, die eigentlich nicht mehr in die heutige Zeit passen. Eine Reihe Veränderungen gegenüber früheren Zeiten…

Aktion ABSTIMMUNG21 – Online Podiumsdiskussion

Mehr Demokratie, Democracy International und OMNIBUS für Direkte Demokratie sind im Rahmen der Aktion ABSTIMMUNG21, der ersten selbstorganisierten bundesweiten Volksabstimmung, für die Abstimmungsvorlage „Bundesweite Volksabstimmung“ verantwortlich. In einer Reihe von drei Zoom-Veranstaltungen wird über die Abstimmungsthemen „Keine Profite mit Krankenhäusern“,…

Polizei erhält Freipass zur Verfolgung von Personen ohne Anklage oder Gerichtsverfahren

Das «Ja» der Schweizer Stimmbevölkerung zum Polizeimassnahmen-Gesetz (PMT), welches der Bundespolizei fedpol weitreichende Mittel im Kampf gegen sogenannte «terroristische Gefährder» gibt, kommentiert Patrick Walder, Kampagnenleiter von Amnesty International Schweiz, wie folgt: Wer zu Unrecht verdächtigt wird, wird beweisen müssen, dass…

1 2 3 8