Chile

09.12.2019

Feminismus für die Würde

Feminismus für die Würde

Am 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen, hat der chilenische Feminismus eine großartige Mobilisierung auf dem Plaza de la Dignidad (Platz der Würde) und in der Umgebung durchgeführt. Durch jede Person, die friedlich sang, wurden abscheuliche Ereignisse angeprangert, die seit dem 18. Oktober in Chile… »

09.12.2019

Madrid – globales Sprachrohr gegen den Klimawandel

Madrid – globales Sprachrohr gegen den Klimawandel

Für die Großkundgebung gegen den Klimawandel, zu der verschiedene Gruppen und Organisationen aufgerufen hatten, gab sich die spanische Hauptstadt ganz in Grün. Zahlreiche Vertreter indigener Völker sowie aus Chile nahmen ebenfalls teil. Die Organisationen sprechen von mehr als 500 000 TeilnehmerInnen, die Polizei hingegen von 150 000. Vor der Veranstaltung… »

08.12.2019

Chile: 50 Tage der Hoffnung

Chile: 50 Tage der Hoffnung

Wir veröffentlichen hier ein Video von Claudia Aranda, dass uns die gestrige Atmosphäre und Geschehnisse auf dem Placa de la Dignidad (Ex Plaza Italia) im Zentrum von Santiago de Chile veranschaulicht. Diese Aufnahmen wurden 50 Tage nach dem stürmischen Beginn eines  in der chilenischen  Geschichte beispiellosen sozialen Massenprotests, der den… »

07.12.2019

Historischen Klimamobilisierung in Madrid

Historischen Klimamobilisierung in Madrid

Gestern fand in Madrid eine historische Mobilisierung statt, an der mehr als 500.000 Menschen aus aller Welt und jeden Alters teilnahmen. Der Ton war richtungsweisend und ausgelassen. In diesem Video zeigen wir einen Teil dieser großen Demonstration, die mit der Lesung eines Manifests von Greta Thunberg und einem Konzert endete. »

06.12.2019

Der Soziale Gipfel für das Klima kündigt offiziell an: Alle auf die Straße am 6. Dezember!

Der Soziale Gipfel für das Klima kündigt offiziell an: Alle auf die Straße am 6. Dezember!

Am Mittwochmorgen gaben Vertreter des Sozialen Gipfels für das Klima in Madrid offiziell den Beginn der Aktivitäten bekannt, die vom 6. bis 16. Dezember an verschiedenen Orten der spanischen Hauptstadt stattfinden werden, mit einem umfangreichen Programm an Workshops, Konferenzen, Demonstrationen und Zeremonien durch Vertreter indigener Völker. Diese Initiative läuft parallel… »

06.12.2019

Der Neue Humanismus: Die Frustration der Zukunft

Der Neue Humanismus: Die Frustration der Zukunft

Das haben sie nun erreicht damit ein System aufzuzwingen, das nur bestehen und die Oberhand gewinnen konnte, indem es die Menschen verdinglicht und versucht hat sie zu Objekten ihrer schäbigen Interessen zu machen. Wir müssen uns nun wieder auf unsere besten Gefühle besinnen und die „Zukunft wieder öffnen“, für… »

02.12.2019

„Ein Vergewaltiger auf deinem Weg“- Chilenische Performance geht weltweit viral

„Ein Vergewaltiger auf deinem Weg“- Chilenische Performance geht weltweit viral

Seit Anfang letzter Woche demonstrieren chilenische Feministinnen in Andenken an den Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen mit einer Performance, die von dem Kollektiv Lastesis einstudiert und an zahlreichen Orten Santiagos aufgeführt wurde: vor Gerichtsgebäuden, der Kathedrale, vor dem Kultusministerium, verstärkt vor dem chilenische Präsidentenpalast „La Moneda“, Einkaufszentren etc. Währenddessen… »

01.12.2019

Politische Turbulenzen in Lateinamerika

Politische Turbulenzen in Lateinamerika

Seit Anfang Oktober dieses Jahres leuchten die politischen Alarmlampen in Chile, Ecuador, Bolivien, Kolumbien ROT. Während des ganzen Jahres 2019 steht Venezuela an der Schwelle einer aufgezwungenen Kriegsgefahr. Ein Dauerbrenner ist die wirtschaftliche und diplomatische Erpressung Kubas durch die USA. Im Oktober wurde die Sanktionsschraube gegen den Inselstaat… »

26.11.2019

Lateinamerika: Aufstand gegen die Eliten

Lateinamerika: Aufstand gegen die Eliten

Bolivien, Chile, Ecuador, Kolumbien: Auf dem gesamten Kontinent häufen sich die Sozialproteste. Die Ungleichheit in den Ländern wächst rasant und viele Menschen fühlen sich von der Politik nicht mehr repräsentiert. Im einst als südamerikanisches Musterland bekannten Chile war es die relativ unbedeutend erscheinende Erhöhung von Metropreisen, die zu den größten Protesten… »

23.11.2019

„Sie spüren bereits den Anbruch des neuen Tages“ – ein Dokumentarfilm von Pressenza und CGTN

„Sie spüren bereits den Anbruch des neuen Tages“ – ein Dokumentarfilm von Pressenza und CGTN

Am Wochenende des 9. und 10. November verbreitete der chinesische TV-Sender CGTN drei Mal zur Hauptsendezeit und mit einer sehr hohen Einschaltquote den Dokumentarfilm „Sie spüren bereits den Anbruch des neuen Tages“. Diese Dokumentation war von Pressenza in Lateinamerika realisiert worden. Die Vorpremiere fand am… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.