apartheid

Kenneth Kaunda: Ein Freund und Humanist

Kenneth Kaunda – der letzte Pionier der Unabhängigkeit vom afrikanischen Kolonialismus 1924-2021 Ich traf KK, wie er in Sambia liebevoll genannt wird, 1989, als ich Silo (Mario Rodríguez Cobos) bei seinem offiziellen Besuch in Lusaka als Gast des Präsidenten begleitete.…

Gegen Rassismus, Kolonialismus und Apartheid

Rassismus, Fremdenhass, Diskriminierung und Ungleichheit nehmen weltweit zu. In den letzten Monaten haben Menschen aus dem globalen Süden und People of Color, politische Gefangene, Obdachlose, Migrant*innen und Geflüchtete – neben vielen anderen – unter der Covid-19-Pandemie gelitten. Die Pandemie hat…

Geschichten von starken südafrikanischen Frauen, die Großes leisteten

Vom Kampf gegen Apartheid bis hin zur Forderung von Gleichberechtigung für Frauen und LGBTs Am 9. August 1956 marschierten 20.000 Frauen aller Ethnien durch die Straßen von Pretoria, Südafrika um Apartheid anzuprangern. Sie standen vor dem Gewerkschaftsgebäude, dem Regierungssitz, protestierten…