Politik

Ein Plan B für Europa

“Die Gesellschaft hat begonnen, an einem radikalen Wandel der Politik der EU zu arbeiten. Auf dem Tisch liegen bereits viele Vorschläge, die die Sparpolitik überwinden könnten,“ besagt der Plan. Hunderte Aktivist_innen, Politiker_innen und Intellektuelle haben den Aufruf „Plan B für…

Varoufakis entschlossen, ein Europa der Menschen aufzubauen

Varoufakis stellt am 9. Februar in Berlin die neue Bewegung „Demokratie in Europa“ vor. Letzten Juli trat Varoufakis von seinem Posten als Finanzminister zurück, um zu verhindern, ein Hindernis für eine Einigung zwischen Griechenland und Europa zu werden, zumindest erklärte…

USA und Nordkorea leiden an der gleichen Krankheit

Auf den ersten Blick gibt es kaum unterschiedlichere Länder als die bereits seit drei Generationen anhaltende Diktatur Nordkoreas und die mehr als 200 Jahre alte Demokratie der Vereinigten Staaten von Amerika. Anstatt der starken Propaganda, sowohl der staatlichen (Korea), als der…

Glenn Greenwald: Deutschlands Reaktion auf Edward Snowdens Enthüllungen

JETZT AUF DEUTSCH: Video mit Glenn Greenwald zum Thema: Deutschlands Reaktion auf Edward Snowdens Enthüllungen Glenn Greenwald: „Mit anzusehen, wie dieselben Menschen, die so sehr vom Opfer Edward Snowdens profitiert haben, sich weigern, nun auch etwas für ihn zu riskieren…

2016 wird ein TTIP-Jahr

Justus von Daniels für CORRECT!V Die USA und die EU wollten TTIP hinter verschlossenen Türen verhandeln. Daraus wurde nichts. Die Menschen mischten sich ein. Das Handelsabkommen mit den USA politisiert die Bevölkerung wie schon lange kein Thema. Was geschah in…

Hacker Kim Dotcom soll von Neuseeland an die USA ausliefert werden

Der 41-jährige Kim Dotcom ist Gründer der Internetplattform Sharehoster Megaupload und Mega und hat die erste Runde in seinem Kampf gegen eine Auslieferung an die USA verloren. Er will sich aber weiter juristisch dagegen wehren. Ein Gericht in Neuseeland entschied…

WTO bleibt ein Instrument reicher Staaten

Mit dem Ergebnis von Nairobi verabschiede sich die WTO schrittweise von der so genannten „Doha-Entwicklungsagenda“, so das globalisierungskritische Netzwerk Attac. Das Netzwerk kritisiert, die EU und die USA hätten ihr in der Doha-Runde gegebenes Entwicklungsversprechen nie eingelöst und entwicklungsfreundliche Handelsregeln…

Anonymous: Die Ablehnung von #OpISIS und der Versuch der Kooptierung

In einem neuen Schriftstück teilt uns Jeremy Hammond seine Ansichten über Anonymous zum Thema #OpISIS und die jüngste Welle der Anti-Einwanderer-Stimmung, die zurzeit über die US-amerikanische Nation fegt, mit. Jeremy Hammond ist ein Hacker-Aktivist des bekannten Netzwerkes „Anonymous“ und ein…

WTO-Konferenz: USA und EU erhöhen Druck auf Entwicklungsländer

Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass auch die am Dienstag in Nairobi begonnene 10. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) das Versprechen nicht einlösen wird, die Interessen der Länder des Südens in den Mittelpunkt zu stellen. „Die mächtigen Industrienationen wollen nur ihre…

FÜR oder GEGEN ein Atomwaffenverbot? Die Bundesregierung gerät unter Druck

Tilo Jung von „Jung und Naiv“ hat in der Bundespressekonferenz nachgehakt: Ist die Bundesregierung für oder gegen ein Atomwaffenverbot? Eine Antwort erhielt er nicht – dafür aber eine Reihe an Falschinformationen und tiefe Einblicke in Deutschlands zweifelhafte Abrüstungsstrategie. In der…

1 289 290 291 292 293 313