Gesundheit

05.07.2016

Pharma-Gesetzgebung: die bahnbrechende niederländische Präsidentschaft

Pharma-Gesetzgebung: die bahnbrechende niederländische Präsidentschaft

Von Yannis Natsis, Strategischer Koordinator für Universal Access & Affordable Medicines @ynatsis Die Niederländische Präsidentschaft des Europäischen Rates erwies sich als ganz und garnicht ruhig in Bezug auf den Pharmabereich. Am 17. Juni unterzeichnete der EU Rat der Gesundheitsminister die wortgewaltigste Einigung, an die sich Brüssels Beobachter erinnern können. »

11.06.2016

Annalisa Maggiani: Tanztherapie und Inklusion

Annalisa Maggiani: Tanztherapie und Inklusion

Die italienische Psychologin und Tanztherapeutin Annalisa Maggiani, die in Berlin lebt und arbeitet, versucht unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Projekt Artemisia von Amelia Massetti, die Tanzbewegungstherapie als wertvolles Werkzeug zu Gunsten der Inklusion der Menschen mit Behinderung einzusetzen. Sie soll Jugendliche mit Behinderung als auch „normal begabte“… »

11.06.2016

Olympia wegen Zika zu verlegen wäre nur eines: hysterisch

Olympia wegen Zika zu verlegen wäre nur eines: hysterisch

Die WHO prüft, ob sie empfehlen soll, die Olympischen Spiele wegen des Zika-Virus zu verschieben. Das wäre nicht nur logistisch kaum zu schaffen, ist ist vor allem eines: völlig übertrieben. Argumente, die für eine Verlegung sprechen könnten, ließen sich sicher finden. Zika ist es aber garantiert nicht. Ja, die Situation… »

07.06.2016

Die Prioritäten der Armen: Hunger oder Malaria?

Die Prioritäten der Armen: Hunger oder Malaria?

In diesen Wochen werden in ganz Tansania Moskitonetze an die Mütter verteilt, um ihre Kinder vor der Malaria zu schützen. Dieses Ritual wiederholt sich Jahr für Jahr in jedem armen Land auf dem Höhepunkt der Regenzeit, wenn die Malaria eine halbe Millionen Opfer, vor allem Kinder, fordert. Die kostenlose oder… »

15.05.2016

Warum es unsere eigene Schuld ist, wenn wir uns langfristig mit Glyphosat vergiften

Warum es unsere eigene Schuld ist, wenn wir uns langfristig mit Glyphosat vergiften

Am 18. und 19. Mai ist es soweit: Die Mitgliedsstaaten stimmen über die Verlängerung der abgelaufenen Zulassung von Glyphosat für weitere 10 Jahre in der EU ab. Die EU-Kommission stützt sich dabei auf die Empfehlung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA (European Food Safety Authority) in Parma. Diese wiederum hat… »

26.04.2016

30 Jahre Tschernobyl: Tschernobylfolgen wurden lange verdrängt und heruntergespielt

30 Jahre Tschernobyl: Tschernobylfolgen wurden lange verdrängt und heruntergespielt

Die Ärzteorganisation IPPNW fordert die Bundesregierung anlässlich der Atomkatastrophen von Tschernobyl und Fukushima auf, sich für eine zügige Abschaltung und Stillegung der Atomreaktoren in Europa einzusetzen. Vor 30 Jahren wurden der Menschheit die Gefahren der Atomenergie auf schmerzliche Weise bewusst, als in den frühen Morgenstunden des 26. April 1986 Reaktor… »

02.04.2016

Handeln? Bei Gott, hört auf damit! Wir müssen innehalten und nachdenken

Handeln? Bei Gott, hört auf damit! Wir müssen innehalten und nachdenken

Leopoldo Salmaso ist Arzt, Ehemann, Vater und Großvater und studiert die wirtschaftlichen, finanziellen und Währungsbeziehungen zwischen dem Norden und Süden des Planeten. In Tansania arbeitet er seit mehr als 30 Jahren mit den ländlichen Bevölkerungen zusammen. Er ist der europäische Vertreter von TANDEM -Tanzania Development Mates. Leopoldo Salmaso ist auch… »

07.01.2016

Wohnungslose Frau erfroren – steigende Wohnungslosenzahlen erfordern größere Anstrengungen

Wohnungslose Frau erfroren –  steigende Wohnungslosenzahlen erfordern größere Anstrengungen

Eine 57-jährige wohnungslose Frau, die bereits am 06. Dezember  2015 in einem Waldstück in der Nähe von Offenburg tot aufgefunden wurde, ist erfroren. Die Polizei in Offenburg bestätigte, dass die Frau an Unterkühlung verstorben ist. Sie ist die erste wohnungslose Kältetote dieses Winters. Angesichts des derzeitigen Wintereinbruchs in Deutschland und deutlich… »

06.01.2016

Ein Lebenszweck verbessert die Kognition

Ein Lebenszweck verbessert die Kognition

Eine schon 2012 in den Archives of General Psychiatry veröffentlichte Studie, findet aktuell vermehrt Beachtung. Der Titel der Studie lautet: „Die Wirkung eines Lebenszwecks in Verbindung mit Alzheimer Erkrankungen und pathologischen Veränderungen der kognitiven Funktionen im fortgeschrittenen Alter“. Die Studie definiert Lebenszweck als „die Tendenz einen Sinn aus den Lebenserfahrungen zu… »

02.01.2016

Care Slam II – die Rückkehr der Pflegenden

Care Slam II – die Rückkehr der Pflegenden

Nachdem die Pflegekräfte eine harte Weihnachts- und Silvesterzeit hinter sich haben, da in vielen Bereichen weiterhin Pflegenotstand herrsche, wie Yvonne Falckner sagt, stürzen sie sich im neuen Jahr gleich wieder in das nächste Abenteuer. Beim zweiten Care Slam am 9. Januar in der Studiobühne alte Feuerwache in Berlin wird… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.