Mittlerer Osten

23.05.2015

Proteste für Raif Badawi vor Saudi-Arabischer Botschaft in Berlin

Proteste für Raif Badawi vor Saudi-Arabischer Botschaft in Berlin

Am Freitag protestierten vor der Saudi-Arabischen Botschaft in Berlin Ensaf Haidar, Menschenrechtsaktivistin und Ehefrau des Bloggers Raif Badawi, und Amnesty International gegen Folter und für Meinungsfreiheit. Weil er sein Recht auf Meinungsfreiheit wahrnahm, wurde der junge Blogger Raif Badawi aus Saudi-Arabien vor gut einem Jahr, im Mai 2014, zu einer… »

21.05.2015

Salam, Jerusalem

Salam, Jerusalem

In folgendem Interview unterhalten wir uns mit Prof. Khallouk über sein Buch „Salam, Jerusalem“, in dem er von seiner Reise nach Israel und seinen positiven Erfahrungen des Zusammenlebens zwischen Juden und Muslimen spricht. Er zeigt uns in seinem Reisetagebuch, wie man Vorurteile durch einen radikalen monotheistischen Humanismus überwindet. Dr. phil. »

11.05.2015

Libyen wird zur tödlichen Falle für Flüchtlinge

Libyen wird zur tödlichen Falle für Flüchtlinge

EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini heute beim Uno-Sicherheitsrat. Amnesty: Zerstörung von Schlepperbooten würde tausende Flüchtlinge in Lebensgefahr bringen. Flüchtlinge und Migrantinnen werden in Libyen gefoltert, entführt, versklavt und sexuell missbraucht. Zu diesem Schluss kommt Amnesty International in dem heute veröffentlichten Bericht ‘Libya is full of cruelty’: Stories… »

10.05.2015

Eine Zukunft für die Kinder Palästinas

Eine Zukunft für die Kinder Palästinas

ProMosaik e.V. im Gespräch mit Frau Ingrid Rumpf von Flüchtlingskinder im Libanon e.V. Dr. phil. Milena Rampoldi: Welche Hauptziele verfolgen Sie mit der Libanonhilfe und warum? Frau Ingrid Rumpf: Unser Motto „Eine Zukunft für die Kinder Palästinas“ unterstreicht, dass es uns bei unseren Projekten um eine langfristige… »

16.04.2015

Dr. Jean Joseph Lévy: eine Stimme für das Zusammenleben zwischen Juden und Muslimen

Dr. Jean Joseph Lévy: eine Stimme für das Zusammenleben zwischen Juden und Muslimen

Dr. phil. Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. stellt uns im Interview Dr. Jean Joseph Lévy vor. Er ist ein Jude marokkanischer Herkunft und lebt heute in Berlin. Sein 2011 verstorbener Vater, Universitätsprofessor Simon Lévy, ist der Gründer des einzigen Museums jüdischer Geschichte in der arabischen Welt, in Casablanca. Mit seiner Aussage,… »

14.04.2015

Interview mit Iris Hefets: „Pilgerfahrt nach Ausschwitz“

Interview mit Iris Hefets: „Pilgerfahrt nach Ausschwitz“

Dr. phil. Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. stellt uns in ihrem Interview Frau Iris Hefets, Mitglied der „jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.“ näher vor. Sie ist Autorin des folgenden Artikels „Pilgerfahrt nach Auschwitz“, der 2010 auf der taz erschien und eine große Diskussion auslöste. Frau Hefets… »

14.04.2015

Irans Atomabkommen und Konflikte im Jemen: die Sicht einer iranischen Politikwissenschaftlerin

Irans Atomabkommen und Konflikte im Jemen: die Sicht einer iranischen Politikwissenschaftlerin

Übersetzung aus dem Englischen: Johanna Heuveling Angesichts der Vereinbarung, die zwischen den fünf Atommächte plus Deutschland mit der iranischen Regierung erreicht wurde, die besagt, dass die Sanktionen mit der Verpflichtung aufgehoben werden können, nicht weiter Uran anzureichern oder den Bau von Atomwaffen fortzuführen, waren wir in Kontakt mit der iranischen… »

13.04.2015

Opferzahlen des „Krieges gegen den Terror“

Opferzahlen des „Krieges gegen den Terror“

Am 12. Jahrestag des Irak-Krieges (19.März 2015) veröffentlichte der IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung) ihren Bericht zu den Opferzahlen der letzten 10 Jahre Krieg in Afghanistan, Irak und Pakistan vor: Body Count: Casualty Figures After 10 Years of the »War on… »

11.04.2015

Versöhnung statt Gewalt zur Konfliktlösung

Versöhnung statt Gewalt zur Konfliktlösung

Dr. phil Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. hat ein Interview mit Johanna Heuveling, Mitglied von Welt ohne Kriege e.V. und Editorin bei Pressenza, geführt in Bezug auf ihren Artikel in Pressenza über ihren Besuch in Israel und Palästina und die Ideen von Welt ohne Kriege. Das Originalinterview ist auf… »

26.03.2015

Jüdische Stimme für den gerechten Frieden in Nahost

Jüdische Stimme für den gerechten Frieden in Nahost

Dr. Milena Rampoldi von ProMosaik e.V. interviewt Abraham Melzer vom Verein „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V.“ . Der Verein ist ein assoziiertes Mitglied der Föderation European Jews for a Just Peace (EJJP) und setzt sich für einen gerechten Frieden zwischen Palästina und Israel ein. Der… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.