Mittlerer Osten

17.11.2014

Interview mit Prof. Yakov Rabkin zum Thema des jüdischen Antizionismus

Interview mit Prof. Yakov Rabkin zum Thema des jüdischen Antizionismus

Dr. phil. Milena Rampoldi: ProMosaik e.V. ist der Meinung, dass es einen Widerspruch zwischen der jüdischen Religion (dem Judentum) und ihren (bzw. seinen) ethischen Werten und dem Staat Israel gibt. Wie sehen Sie das und welche sind die Hauptaspekte des Widerspruchs zwischen der Ethik des Judentums und dem Staat… »

09.11.2014

Jordanien: Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes fordert Bundesregierung zu mehr Engagement in Jordanien auf

Jordanien: Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes fordert Bundesregierung zu mehr Engagement in Jordanien auf

Pressemitteilung von Clemens Ronnefeldt – Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes Freising/Amman. Der langjährige Friedensreferent des deutschen Zweiges des Internationalen Versöhnungsbundes, Clemens Ronnefeldt, kehrte Anfang November nach einer zweiwöchigen Jordanienreise und Begegnungen mit Flüchtlingen, Vertreterinnen und Vertretern von Hilfsorganisationen, des Parlamentes, des muslimisch-christlichen Dialoges, von Schulen und Universitäten, Medien und… »

20.10.2014

Die Angst in Macht verwandeln – ein Interview mit der unbewaffneten Peacekeeperin Linda Sartor

Die Angst in Macht verwandeln – ein Interview mit der unbewaffneten Peacekeeperin Linda Sartor

Stephanie Van Hook für Waging Nonviolence Linda Sartor hat keine Angst zu sterben. Sie verbrachte zehn Jahre nach dem 11. September 2001 damit, als unbewaffnete Peacekeeperin durch Konfliktgebiete in der ganzen Welt zu reisen mit Rollen, die von beschützter Begleitung bis… »

07.10.2014

Statt ISIS zu bombardieren

Statt ISIS zu bombardieren

  Dieser zweiteilige Artikel bietet eine Pro-Frieden Perspektive für den derzeitigen Krieg gegen ISIS in Irak und Syrien an. Zuerst gibt er einige Prinzipien vor, die einen anderen Diskurs stimulieren sollen, einen anderen Weg nachzudenken, welcher nicht militaristisch ist – und dann einige konkrete Vorschläge – 27 insgesamt, zur Erwägung,… »

29.09.2014

Diverse Aktivitäten zum Internationalen Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen

Diverse Aktivitäten zum Internationalen Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen

Am 26. September feierte die Welt den ersten Internationalen Tag für die vollständige Abschaffung von Atomwaffen. Das Ziel dieses Tages war es, eine Vision einer Nuklearwaffen-freien Welt zu zeichnen und die Regierenden der Welt zu ermutigen, über nukleare Abrüstung zu verhandeln. Am 26. September 2013 fand das Treffen für Nukleare… »

18.09.2014

Bundesamt hält Jesiden für „nicht gefährdet“

Bundesamt hält Jesiden für „nicht gefährdet“

von Frank Nicolai, Humanistischer Pressedienst Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hält Jesiden aus dem Irak für nicht gefährdet. Es hält die Klage eines jesidischen Flüchtlings, der um Asyl in Deutschland gebeten hatte, für „unzulässig“. Wie einer Stellungnahme des BAMF, die dem NDR vorliegt, zu entnehmen… »

03.09.2014

Nahost-Experten rufen Bundesregierung in einem offenen Brief zu einem Kurswechsel auf

Quelle: wikipedia.de Dauerhaften Waffenstillstand erzielen, Blockade beenden – Entwicklungsperspektiven für Gaza, Westjordanland und Ostjerusalem schaffen Wir, deutsche Nahostexpertinnen und -experten, beschäftigen uns professionell mit der Entwicklung in den besetzten palästinensischen Gebieten. Wir setzen uns im Bereich der Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Demokratie-, Friedens- und Menschenrechtsarbeit vor Ort in den besetzten… »

27.08.2014

Ecuador schickt Hilfslieferung nach Gaza

Foto: Außenministerium von Ecuador Im Rahmen der Kampagne „Alle für Palästina“ wurden in Ecuador 20 Tonnen Gebrauchsgüter für eine humanitäre Hilfslieferung an das palästinensische Volk gesammelt, wie am Montag Xiomara Chàvez,  Hauptkoordinator des Außenministeriums bestätigte. Es ist die Summe der Bemühungen von vielen staatlichen Institutionen, privaten Unternehmen… »

21.08.2014

Mein Appell an das Volk Israels: Befreit euch, indem ihr Palästina befreit

Mein Appell an das Volk Israels: Befreit euch, indem ihr Palästina befreit

Erzbischof Emeritus Desmond Tutu ruft in einem exklusiven Artikel für Haaretz zu einem globalen Boykott Israels auf und drängt Israelis und Palästinenser, jenseits ihrer Staatsführer nach einer nachhaltigen Lösung der Krise im Heiligen Land zu suchen. Von Desmond Tutu – 14. August 2014 | 21:56 Uhr… »

19.08.2014

Israel, Gaza, Krieg & Daten – Die Kunst, Propaganda zu personalisieren

Grafik von Instagram Co-Tags, drei Themenbereiche sind hervorgehoben: 1) Pro-israelisch (orange), 2) pro-palästinensisch (gelb) und 3) muslimisch (pink). Visualisierung von Gephi. Dieser Artikel geschrieben von Glilad Lotan und übersetzt von Anne Hemeda ist am 05.08.2014 auf GlobalVoices erschienen. Alle Links in diesem… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.