Originalinhalt

05.09.2018

Aufruf! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

Aufruf! Demo gegen die EU-Flüchtlingskonferenz in Wien

Von Plattform für eine menschliche Asylpolitik http://menschliche-asylpolitik.at/   Demo am Donnerstag, 13. September, 18:00 Uhr U1/U2 Praterstern, Wien Marsch über die Reichsbrücke zum Austria Center Vienna, Tagungsort der EU-Flüchtlingskonferenz Unter dem EU-Ratsvorsitz treiben ÖVP und FPÖ die rassistische EU-Abschottungspolitik auf die Spitze. Salvini, Seehofer, Kurz und Kickl bilden… »

04.09.2018

Pilzesammler und Sammlungsbewegungen

Pilzesammler und Sammlungsbewegungen

Die Zunft der fleißigen Pilzsucher ist ab September wieder unterwegs; um einen Bedarf zu befriedigen. Sei es, den Speisenplan der Familie aufzubessern oder sich in frischer Luft zu bewegen; fern ab von Dieselstickstoff geschwängerten und lärmvollen Stadtstraßen. Zur gleiten Zeit sind im Lande politisch determinierte Stimmensammler unterwegs. Ihr Blick richtet… »

03.09.2018

Volksbanken finanzieren Atomwaffenhersteller – Friedensnobelpreisträger ICAN startet Kampagne

Volksbanken finanzieren Atomwaffenhersteller – Friedensnobelpreisträger ICAN startet Kampagne

Das Geld der 30 Millionen Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken steckt auch in Atomwaffen, kritisiert die Abrüstungsorganisation ICAN. Letztes Jahr haben die Aktivisten den Friedensnobelpreis gewonnen – heute starten sie eine Kampagne, die sich an die Genossenschaftsbanken richtet. Sie fordern, die Geschäfte mit Atomwaffenherstellern zu beenden. Kunden der Volks- und… »

02.09.2018

Afrika, eine Geschichte zum Wiederentdecken. 7 – Kimpa Vita, die afrikanische Jeanne d’Arc

Afrika, eine Geschichte zum Wiederentdecken. 7 – Kimpa Vita, die afrikanische Jeanne d’Arc

Geboren zwischen 1684 und 1686, war Kimpa Vita das Ergebnis einer wunderbaren Vereinigung. Nach dem Kampf der Königin Nzingha Mbande gegen Kolonialismus und Sklaverei versuchte 1666 ein anderer König, M’vita Kanga, sein Volk von den Portugiesen zu befreien. Die Rebellion endete jedoch sehr schlimm, da die Europäer bessere Waffen hatten… »

02.09.2018

Afrika, eine Geschichte zum Wiederentdecken. 6 – Das Reich des Kongo, Königin Nzingha und der Kampf gegen Kolonialismus und Sklaverei

Afrika, eine Geschichte zum Wiederentdecken. 6 – Das Reich des Kongo, Königin Nzingha und der Kampf gegen Kolonialismus und Sklaverei

Afrika ist ein Land der inneren Emigration, wie es auf allen Kontinenten der Erde geschehen ist. Die Bevölkerung des Bakongo kam in der Region des Kongo-Flusses als Teil der ersten Migration der Bantu, die die Praxis der Landwirtschaft und Eisenverarbeitung mit sich brachten. Die Bakongos waren fasziniert von einer Spiritualität,… »

01.09.2018

Angela Merkels Einstellung zu Empathie und Tierschutz und was das für unsere Zukunft bedeutet

Angela Merkels Einstellung zu Empathie und Tierschutz und was das für unsere Zukunft bedeutet

Anlässlich des Weltbauerntages am 1. Juni hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. einen offenen Brief ihres Ehrenmitglieds Dr. jur. Eisenhart von Loeper (*) an Bundeskanzlerin Angela Merkel veröffentlicht. In diesem Schreiben enthüllt der Bundesverdienstkreuzträger die äußerst besorgniserregende Einstellung der Bundeskanzlerin zu den Themen Massentierhaltung, Tierleid und Empathie. »

30.08.2018

Der Pflegenotstand in Österreich…

Der Pflegenotstand in Österreich…

von Solidarwerkstatt (www.solidarwerkstatt.at) In Österreich herrscht Pflegenotstand. Dieser Notstand hat viele Gesichter. Pflege als Armutsrisiko und Zwei-Klassen-Pflege Menschen aus unteren sozialen Schichten werden öfter krank und haben einen höheren Pflegebedarf. Zugleich aber können sie sich eine entsprechende Pflege nicht leisten. Der Rechnungshof hatte bereits 2007 kritisiert, dass das Pflegegeld nur… »

29.08.2018

Diese Wirtschaft tötet!

Diese Wirtschaft tötet!

Von Tag zu Tag wird es offensichtlicher, dass „Diese Wirtschaft tötet!“, wie Papst Franziskus es formulierte: Hierzulande wie global wird die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer, der Klimawandel schreitet voran. Aber statt die drängenden Probleme anzupacken, was von einer verantwortungsbewussten Regierung zu erwarten wäre, setzt diese alles daran,… »

29.08.2018

Internationaler Tag der Fische: ein stummer Schrei nach Gewaltfreiheit

Internationaler Tag der Fische: ein stummer Schrei nach Gewaltfreiheit

Am vergangenen Mittwoch, dem 22. August, wurde weltweit der Tag der Fische begangen, aber das Problem ist zu gravierend, um die Aufmerksamkeit nur einmal im Jahr darauf zu richten. Denn der Fisch steht von mehreren Seiten unter Attacke und ist zugleich Symbol für das, was sich in unserer Welt ändern… »

28.08.2018

Trotz aller Kritik – Warum die EU doch Sinn macht.

Trotz aller Kritik – Warum die EU doch Sinn macht.

Zugegeben der Aspekt, der im Moment sehr ins Auge springt, ist die Wirtschaftsmacht Europa. Seit 1990 war sie mit eine der Antriebsfedern der Turbo-Globalisierung. Ihre Wirtschaftspolitik in der Welt lässt so manches zu wünschen übrig. Was mit CETA und JEFTA abgeschlossen wurde, was mit den sonstigen Freihandelsabkommen verbrochen wird, das… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.