Originalinhalt

23.04.2020

Alternativen zur „Normalität“

Alternativen zur „Normalität“

Auf der Suche nach dem Ausweg aus der Krise – wie wir sie momentan zweifellos durchleben – sollte es keinesfalls ausschließlich darum gehen, lediglich einen Weg zurück zur Normalität einschlagen zu wollen. Stattdessen sollte der Fokus darauf liegen, die massiven Einschränkungen der Grundrechte aufzuheben und gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Aktivitäten… »

22.04.2020

Corona versus Corona-Maßnahmen: Alternativen zu einem zweiten Lockdown

Corona versus Corona-Maßnahmen: Alternativen zu einem zweiten Lockdown

In der dritten Folge seines Video-Blogs „Von Corona zum Gemeinwohl: Lehren aus der Krise“ schaut sich Christian Felber die wissenschaftliche Datengrundlage des Bedrohungspotenzials von Covid-19 näher an und folgert daraus die derzeitige doppelte Schlüsselfrage: 1.) sind die Eingriffe in die Grundrechte verhältnismäßig 2.) sind allgemeine… »

22.04.2020

Wie die Epidemie den Stromkonsum und CO2-Ausstoß senkt

Wie die Epidemie den Stromkonsum und CO2-Ausstoß senkt

Noch nie war Strom auf dem Markt so billig wie in den letzten Wochen. Die Kohle- und Gaskraftwerke stehen die meiste Zeit still. Für Stromproduzenten ist es eine schlechte Nachricht: Der Stromkonsum in Mitteleuropa verminderte sich in den letzten Wochen um 10 bis 30 Prozent gegenüber der Vergleichsperiode im… »

22.04.2020

Gino Strada: Das Solidaritätsvirus, das sich in ganz Europa ausbreitet

Gino Strada: Das Solidaritätsvirus, das sich in ganz Europa ausbreitet

„Solidarität, das neue Virus, von dem ich hoffe, dass es ganz Europa anstecken wird„, sagte Gino Strada, der Gründer von Emergency, während eines Interviews mit Diego Bianchi in der Sendung „Propaganda Live“ des italienischen Fernsehsenders La7. „Ich glaube, dass wir uns wirklich in einer beispiellosen Notsituation befinden, und ich glaube,… »

21.04.2020

Neuseeland hat die Epidemie besiegt

Neuseeland hat die Epidemie besiegt

Mit der am 19. März beschlossenen strikten Grenzschließung und der am 26. März verhängten ebenso strikten Quarantäne ist es Neuseeland gelungen, das Coronavirus als Epidemie zu besiegen. Das Land hat die Zahl der Fälle so stark reduziert, dass es in den letzten Tagen weniger als 10 neue Fälle pro Tag… »

21.04.2020

Von Lascaux‘ Fresken bis zu Graffiti, inspiriert von der aktuellen Pandemie

Von Lascaux‘ Fresken bis zu Graffiti, inspiriert von der aktuellen Pandemie

Graffiti wird definiert als Schrift, Zeichnung oder Malerei an Wänden oder großen Flächen, die aus der Vorgeschichte oder der Antike stammen, so wie an den Höhlen von Lascaux in Frankreich und anderen welthistorischen Entdeckungen zu sehen ist. Forscher glauben, dass die Bilder von Jagdszenen, die an diesen Orten zu finden… »

21.04.2020

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober

Offener Brief an Gesundheitsminister Anschober: Ebenso wie Einkaufen und Arbeiten müssen auch politische Manifestationen unter Einhaltung aller Vorschriften zur Eindämmung der Pandemie wieder zulässig sein. Mundschutz ja, Maulkorb nein! Solidarwerkstatt Österreich Waltherstraße 15 4020 Linz An Gesundheitsminister Rudolf Anschober OFFENER BRIEF Mundschutz Ja! Maulkorb Nein!  … »

21.04.2020

Eine Vorwarnung: Das Corona-Virus gefährdet auch das Bargeld

Eine Vorwarnung: Das Corona-Virus gefährdet auch das Bargeld

Aus Furcht vor Ansteckung bezahlen mehr Leute ihre Einkäufe mit einer Karte. Das Bargeld darf trotzdem nicht abgeschafft werden. Als am 11. September 2001 in New York die zwei «World Trade Center»-Türme – verursacht von was und wem auch immer – in sich zusammenbrachen, meldeten die Medien rings um… »

20.04.2020

Coronavirus, der Aktivismus ist nicht zu bremsen – Anita Sonego, Haus der Frauen in Mailand

Coronavirus, der Aktivismus ist nicht zu bremsen – Anita Sonego, Haus der Frauen in Mailand

Wir wollen auf Pressenza den Stimmen von Aktivisten und Aktivistinnen Raum geben, die schon immer aktiv waren und die sich nun an die Einschränkungen im Zuge des Notstandes anpassen mussten. Deswegen werden wir ein „kollektives“ Interview in einzelnen Teilausgaben herausbringen, das anderen Kraft und Inspiration geben soll. Es geht darum,… »

19.04.2020

Grundrechtseinschränkungen in Zeiten von Corona – über Verhältnismäßigkeit, Technikeinsatz und überzogene Erwartungen

Grundrechtseinschränkungen in Zeiten von Corona – über Verhältnismäßigkeit, Technikeinsatz und überzogene Erwartungen

Aktuell wird viel über die Einschränkung von Grundrechten zum Schutze der Bevölkerung diskutiert, dabei geht es um Themen wie etwa Ausgangsbeschränkungen oder aber das Auswerten von Bewegungs- oder Kontaktdaten, beides zum scheinbar übergeordneten Zweck der Pandemieeindämmung. Gerade bei zweiterem fallen dann Sätze wie „Datenschutz kostet Leben“, was beängstigend an das… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.