Originalinhalt

15.05.2021

Nachdenkliches über Schulden

Nachdenkliches über Schulden

Wenn man das Wort Schulden hört, so hat derjenige eine Schuld auf sich geladen. Dieses wird meistens ziemlich negativ gesehen, durch Schulden hat man eine schwere Last auf sich genommen. So ist es wohl allen in der Erziehung beigebracht worden. Dabei kann jeder Staat nur dann Aufgaben erledigen, wenn ihm… »

15.05.2021

Polizeigewalt ist nicht gleich Polizeigewalt?

Polizeigewalt ist nicht gleich Polizeigewalt?

Man möge mir den Zynismus, Sarkasmus, die Ironie, oder wie man auch immer meine Gedanken auch auslegen mag, nachsehen. Wenn nicht, ist es mir auch egal. Vor einem Jahr wurde George Floyd Opfer von Polizeigewalt, er wurde auf der Straße von einem Polizisten grausam ermordet. Das löste auf der ganzen… »

15.05.2021

Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle ist notwendig und möglich

Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle ist notwendig und möglich

Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) für jeden Menschen auf dieser Erde ist notwendig und möglich. Dieser Beitrag erfolgte im Rahmen des Panels „Ist ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden Bewohner unserer Erde notwendig und möglich?“, während des 8. Symposium des Weltzentrums für Humanistische Studien zum Themenschwerpunkt Wirtschaft für Freiheit. »

14.05.2021

Jerusalem

Jerusalem

Gestern Abend standen in Jerusalem Hunderte von jüdischen und arabischen Menschen gemeinsam gegen Gewalt und Besatzung und für einen sofortigen Waffenstillstand. Das ist die Hoffnung in solch dunklen Tagen. Der Fotobericht nimmt Bilder auf, die ohne Autorennachweis in sozialen Medien geteilt wurden. »

14.05.2021

Triebkräfte Chinas

Triebkräfte Chinas

Nach historisch kurzen 72 Jahren hat das von England kolonial und mit Opium gebeutelte Entwicklungsland den wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Anschluss an die USA und europäischen Industrieländer erreicht. In den sozialen Bereichen, im Bildungs- und Gesundheitswesen, der Wissenschafts- und Kulturförderung, konnte China an den großen westlichen Ländern vorbeiziehen (Prof. Hu Angang,… »

12.05.2021

Die Wurzeln der Gewalt – Episode 1 – Iran 1952 bis 2001

Die Wurzeln der Gewalt – Episode 1 – Iran 1952 bis 2001

Willkommen zum ersten und wie wir hoffen einer Reihe von Interviews, in denen wir auf den Nahen Osten schauen und versuchen besser zu verstehen, was dort vor sich geht. Aus Sicht des Westens ist es eine Region voller Gewalt und Gefahren. Im Jemen ist nach wie vor Krieg und es… »

11.05.2021

(A)soziale Regierungsvertreter machen den europäischen Sozialgipfel zur Farce

(A)soziale Regierungsvertreter machen den europäischen Sozialgipfel zur Farce

Europäische Vertreterinnen von WILPF/Women’s Internationale League for Peace and Freedom (aus EU und nicht EU-Ländern) sind fassungslos über den Konsens der Politiker*innen in Porto, Geschlechtergerechtigkeit aus der Abschlusserklärung streichen – auf Druck von Ungarn und Polen. Warum sollte es auf dem Sozialgipfel in Porto gehen? Wichtige Impulse für ein sozialeres… »

10.05.2021

Im Regen tanzen lernen

Im Regen tanzen lernen

Es schüttete aus Eimern, als ich Ana begegnete. Hätte es das nicht, sodass ich mit meinen Einkäufen in einer nahegelegenen Kirche Unterschlupf suchen musste, hätte ich diese liebenswerte, ältere Dame im mobilen Rollstuhl vermutlich gar nicht kennengelernt, die in genau dieser Kirche sahs. Ich kann mich gut an ihren… »

09.05.2021

Pressefreiheit im Wandel der Zeit

Pressefreiheit im Wandel der Zeit

Der 3. Mai ist der Internationale Tag der Pressefreiheit. An diesem Tag erinnern wir uns daran, dass an vielen Orten der Welt die Pressefreiheit verletzt, Journalisten ermordet oder eingeschüchtert sowie die kritische Presse ausgegrenzt oder stark angegriffen werden. Dies ist ein absolut notwendiger und wichtiger Anlass. Wir fragen uns jedoch:… »

08.05.2021

Kolumbien: Massive Menschenrechtsverletzungen während des landesweiten Streiks

Kolumbien: Massive Menschenrechtsverletzungen während des landesweiten Streiks

Die Kampagne „Verteidige die Freiheit“, Netzwerk von sozialen, nachbarschaftlichen, studentischen, umweltschützenden, feministischen, kommunikativen und menschenrechtsachtenden Organisationen, möchte das allgemeine Publikum davon in Kenntnis setzen, dass nach sieben Tagen landesweiter Proteste und bis zum 5. Mai, auf kolumbianischem Boden folgende Menschenrechtsverletzungen erfasst werden müssen: 24 Tote, mutmaßlich durch polizeiliche Maßnahmen (muss… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Search

Katalog der Dokumentationen

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

xpornplease pornjk porncuze porn800 porn600 tube300 tube100 watchfreepornsex

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.