Wettrüsten

Weltweite Militärausgaben überschreiten erstmals 2 Billionen Dollar

Die weltweiten Militärausgaben stiegen in 2021 real um 0,7 Prozent auf 2113 Milliarden Dollar. Die fünf größten Ausgabenlänger im Jahr 2021 waren die Vereinigten Staaten, China, Indien, das Vereinigte Königreich und Russland, auf die zusammen 62 Prozent der Ausgaben entfielen.…

Der Startschuss zum Wettrüsten 2.0 – vor 20 Jahren

Am 13. Dezember 2001 kündigten die USA den ABM-Vertrag mit Russland. Damit begann das atomare Wettrüsten von vorne. Leo Ensel für die Online-Zeitung INFOsperber Red. Das Wettrüsten auf allen Seiten konnte 1972 mit dem sogenannten ABM-Vertrag gestoppt werden. Jetzt sind…

Business as usual? Waffenverkäufe der SIPRI Top 100 Rüstungsunternehmen wachsen auch während Pandemie

Die weltweit 100 größten Rüstungshersteller verkauften im Jahr 2020 Waffensysteme und militärische Dienstleistungen im Wert von 531 Milliarden USD – ein Zuwachs von 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das zeigt ein heute veröffentlichter Bericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts (SIPRI). Seit…

Der China-Angst-Faktor

Amerika vs. China: „Kampf der Kulturen“ Hillary Clinton sagte bekanntlich: „Ich möchte nicht, dass meine Enkel in einer von den Chinesen dominierten Welt leben.“ Während seiner Amtszeit startete Präsident Obama seinen „Pivot to Asia“ („Fokus auf Asien“), indem er 60%…

DiEM25’s alternative Sicherheitskonferenz – Sicherheit für wen?

Entgegen ihrer eigenen Verlautbarungen und deren Wiederholungen in den westlichen Medien ist die Münchner Sicherheitskonferenz kein Ort der gesamten Bevölkerung und ihrer Sicherheitsbedenken, sondern der Konzerne, die die Welt beherrschen, und der politischen und ideologischen Manager, die sie in ihrem…

Aufrüsten für die Großmachtkonfrontation

Bundeswehr vergibt Auftrag zum Bau von vier neuen Kampfschiffen und treibt weitere milliardenschwere Rüstungsprojekte voran. BERLIN (Eigener Bericht) – Mit der Auftragsvergabe für den Bau von vier Kampfschiffen für die deutsche Marine und mit weiteren Rüstungsprojekten treibt die Bundeswehr ihre…

SIPRI Zahlen: Neuer Höchststand der weltweiten Rüstungsausgaben – Wettrüsten geht weiter

Trotz der brennenden Notwendigkeit, die großen globalen Probleme gemeinsam, auf der Basis von Kooperation zu lösen, setzen die Industrienationen weiterhin auf Wettrüsten und Rivalität. Die SIPRI Zahlen zeigen deutlich die Unverhältnismäßigkeit der Rüstungsausgaben und die katastrophalen Folgen in der Umwelt,…

Atomwaffen und Klimawandel

Das Leben auf der Erde wird konfrontiert mit zwei existenziellen Gefahren: Der Klimakrise und den Atomwaffen. Beide Gefahren sind eng miteinander verbunden und begünstigen sich gegenseitig. Angesichts einer brennenden Welt würde man davon augehen, dass die Klimakrise nun nicht einmal…

INF-Vertrag – Es droht ein neues atomares Wettrüsten in Europa

Die USA wollen den INF-Vertrag kündigen. Dies könnte die Stationierung von atomaren Mittelstreckenraketen in Deutschland bedeuten. Am Samstag, den 2. Februar 2019 läuft die 60-Tage-Frist der USA gegenüber Russland zur Kündigung des INF-Vertrages aus. Die US-Regierung will dann den Vertrag…

Putin droht mit neuen „unschlagbaren“ Atomwaffen

Die Friedensorganisationen IPPNW und ICAN Deutschland kritisieren die angekündigte atomare Aufrüstung in der Wahlrede von Russlands Präsident Wladimir Putin. „Jetzt steigt auch Putin in den Potenzstreit mit Donald Trump und Kim Jung-un ein“, sagt Xanthe Hall, Abrüstungssprecherin der IPPNW und…

1 2