Kirche

Der Staat als Komplize?

Der staatliche Umgang mit den Missbrauchs-Verbrechen der Kirchen ist ein Skandal. Klerikale Täter können sich mithilfe des Kirchenrechts dem Strafrecht entziehen. Genießt die Kirche eine stillschweigende Unantastbarkeit? Die Justiz ermittelt zögerlich, die Politik schweigt. Eine unerträgliche Komplizenschaft. Die Demokratie nimmt…

Die Kirche hat die Tiere vergessen

Wie vor allen christlichen Festen läuft auch dieses Jahr zu Ostern der Betrieb in den Schlachthäusern wieder auf Hochtouren, um den Festtagsbraten pünktlich auf den Tisch zu bringen. Das dahinterstehende millionenfache unsägliche Leid der Tiere wird von der Gesellschaft immer…

Kirchen fordern neues Gesetz zu Rüstungsexporten

Die Zahl der Rüstungsexportgenehmigungen hat sich 2015 fast verdoppelt. Die Kirchen kurbeln die Diskussion um eine neue gesetzliche Grundlage an. Exporte zum Nato-Partner Türkei bergen das nächste Konfliktpotenzial. Zum 20. Mal legen die großen Kirchen in Deutschland ihren Rüstungsexportbericht vor.…

Initiative zur Abschaffung der Militärseelsorge

Am 2. August 2014 wird in Konstanz, im Rahmen des Jubiläums „100 Jahre Internationaler Versöhnungsbund“ die „Ökumenische Initiative zur Abschaffung der Militärseelsorge“ gegründet. Die Friedensnobelpreisträger Mairead Corrigan Maguire und Adolfo Pérez Esquivel haben ihr Kommen angekündigt. In dem satirischen Antikriegsroman…