Friedensnobelpreis

08.02.2019

Abschluss der Kampagne zur Nominierung von Mimmo Lucano und Riace für den Friedensnobelpreis 2019

Abschluss der Kampagne zur Nominierung von Mimmo Lucano und Riace für den Friedensnobelpreis 2019

Mehr als 1.300 Verbände, 2.400 Hochschullehrer und fast 100.000 Bürger aus ganz Europa haben ihren Standpunkt dargelegt. Der Friedensnobelpreis 2019 muss an Domenico (Mimmo) Lucano und die Stadt Riace als Symbol für zwanzig Jahre Solidarität, Integration und Gemeinnützigkeit gehen. Der Galaraum, der für die Pressekonferenz reserviert war, zu der die… »

08.01.2019

Mairead Maguire nominiert Julian Assange für den Friedensnobelpreis

Mairead Maguire nominiert Julian Assange für den Friedensnobelpreis

Mairead Maguire hat heute an das Friedensnobelpreisträgerkomitee in Oslo geschrieben und das Komitee ersucht, Julian Assange, den Chefredakteur von Wikileaks, für den Friedensnobelpreis 2019 zu ernennen. Mairead Maguire schrieb in ihrem Brief an das Friedenskomitee: „Julian Assange und seine Kollegen bei Wikileaks haben bei zahlreichen Anlässen gezeigt,… »

25.12.2018

Kampagne zur Verleihung des Friedensnobelpreises 2019 an die Gemeinde von Riace

Kampagne zur Verleihung des Friedensnobelpreises 2019 an die Gemeinde von Riace

In Italien hat ein Netzwerk von zivilgesellschaftlichen Organisationen, NGOs und Gemeinden eine Kampagne gestartet, um den Friedensnobelpreis an die Gemeinde von Riace zu verleihen. Das Netzwerk umfasst Rete dei Comuni Solidali (Netzwerk der solidarischen Gemeinden); Municipio VIII Roma (Gemeinde VIII Rom); Comunità di base San Paolo (Basisgemeinde San Paolo); rivista… »

10.12.2018

ICAN-Rückblick auf das Jahr 2018

ICAN-Rückblick auf das Jahr 2018

Das Jahr 2018 war für ICAN ganz besonders: Es ist das erste Jahr nach dem Friedensnobelpreis und das erste nach der Verabschiedung des internationalen Atomwaffenverbots. Was hat ICAN in Deutschland gemacht? Hier ein Video-Überblick.   … »

11.10.2018

Letztjähriger Friedens-Nobelpreisträger ICAN bedankt sich und kämpft mit viel Elan weiter

Letztjähriger Friedens-Nobelpreisträger ICAN bedankt sich und kämpft mit viel Elan weiter

Nun stehen sie also fest: die Trägerin und der Träger des diesjährigen Friedensnobelpreises. Nadia Murad und Denis Mukwege werden für ihren Einsatz gegen sexuelle Gewalt in Konflikten ausgezeichnet. Wir gratulieren unseren Nachfolger*innen ganz herzlich und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit! Was der Friedensnobelpreis bewirken… »

07.10.2018

Radtour zu Botschaften: Danke fürs Atomwaffenverbot!

Radtour zu Botschaften: Danke fürs Atomwaffenverbot!

Einen Tag vor Bekanntgabe des nächsten Friedensnobelpreises bedankten sich die noch aktuellen Preisträger der Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN heute mit einer symbolischen Aktion bei Nicaragua, Venezuela, Mexiko, Österreich und Neuseeland. Diese Länder gehören zu den insgesamt 19 Staaten weltweit, die den UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen bereits unterzeichnet und ratifiziert haben. »

18.04.2018

Brasilien: Solidarität mit Lula da Silva ungebrochen

Brasilien: Solidarität mit Lula da Silva ungebrochen

Auch nach der Inhaftierung von Brasiliens ehemaligem zweifachen Präsidenten, Mitbegründer der Arbeiterpartei und derzeitigem Präsidentschaftskandidaten Luiz Inacio Lula da Silva reißen die Solidaritätsbekundungen nicht ab. Vergangenes Wochenende gab es Demonstrationen in 19 brasilianischen Städten sowie eine große Konferenz in São Paulo mit dem Titel „Freiheit für Lula“,… »

20.03.2018

Aufruf zum Crowdfunding für einen Film über die 86-jährige Nobelpreisträgerin und Überlebende von Hiroshima

Aufruf zum Crowdfunding für einen Film über die 86-jährige Nobelpreisträgerin und Überlebende von Hiroshima

Setsuko Thurlow ist zur stärksten Stimme weltweit geworden, die die Gräueltaten und das menschliche Leid einer Atombombenexplosion beschreibt. Als Überlebende dieser fürchterlichen Zerstörung hat sie ihr Leben dem Ziel gewidmet, die Welt und somit uns alle von Atomwaffen zu befreien. Eine kleine Gruppe von Filmemachern hat Setsuko drei aufregende Jahre… »

17.12.2017

ICAN in Oslo

ICAN in Oslo

Letztes Wochenende war ICAN (International Campaign to Abolish Nuclear Weapons) in Oslo, um den Friedensnobelpreis in Empfang zu nehmen. Ralf Schlesener hat die verschiedenen Veranstaltungen vor und hinter den Kulissen rund ums Event fotografisch für Pressenza und ICAN begleitet. Im Folgenden präsentieren wir eine Auswahl seiner Arbeit. Mehr Fotos von… »

11.12.2017

„Endlich Atomwaffenverbot unterzeichnen!“

„Endlich Atomwaffenverbot unterzeichnen!“

Der Friedensnobelpreis wurde gestern an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) verliehen. „Diese Auszeichnung kommt genau im richtigen Moment und ermutigt uns, Widerstand zu leisten und Atomwaffen sofort zu ächten“, sagt Sascha Hach aus dem Vorstand von ICAN Deutschland. „Das internationale Atomwaffenverbot ist das Gegengewicht… »

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


video 10 Jahre Pressenza

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.