Fremdenfeindlichkeit

NEIN zu einem Rückzug zu einem linken Nationalismus

Die griechische OXI (Nein!) Abstimmung vor einem Jahr war ein donnerndes NEIN zu einer autoritären, spardoktrinierenden, Troika-kontrollierten EU und ein majestätisches JA zu einem demokratischen Europa. Diese Botschaft ist heute relevanter als je zuvor. Seit letztem Sommer, ausgelöst durch das…

Wir sind besorgt

Statement der Ärztinnen und Ärzte aus dem Medhilfe Team Passau Wir sind eine Gruppe von Ärztinnen und Ärzten aus Passau und Umgebung, die sich seit September 2015 ehrenamtlich für die medizinische Versorgung von Flüchtlingen engagieren. Unser Kollege Raphaele Lindemann gab…

Der Euromarsch kommt in Metz an

In Marly fand eine Veranstaltung mit verschiedenen Beiträgen von Vertretern des Euromarsches sowie lokalen Bewegungen vor dem Sitz der Gemeinde statt, um gegen die ausländerfeindliche Maßnahmen der derzeitigen Gemeindeverwaltung zu protestieren. In Metz wurde vor einer aufgrund von finanziellen Kürzungen…

Südafrikaner marschieren in Solidarität mit den Immigranten

Wirtschaftliche Schwierigkeiten in Südafrika haben zu einem Anstieg von Fremdenfeindlichkeit geführt. Mehrere Menschen waren angegriffen und getötet worden, nachdem der König des Stammes der Zulu, Zwelithini, sagte, Immigranten sollen in ihre Ursprungsländer zurückkehren. Einige Mitglieder von Einwanderergemeinden haben in speziellen…

Das seltsame Schweigen der deutschen Medien über die aktuellen Ereignisse in Südafrika

Die erneut aufflammende Gewalt in Südafrika passt wohl nicht in unser Bild vom schönen Urlaubsland Südafrika. Anders ist das große Schweigen der einheimischen Medien kaum zu erklären. Zuerst dachte ich, es handele sich um Bilder der Ereignisse von 2008. Doch…

„München ist bunt“ – 20.000 Mal!

München: Überwältigende Mehrheit der Gegendemonstranten verhöhnt Bagida-Demo „Haut ab!“, „Nazis raus!“ oder „Eure Kinder werden so wie wir!“ riefen und sangen die rund 20.000 Münchner den Bagida-Demonstranten während ihres Demozuges zwischen Sendlinger Tor und Stachus am Montag zu. Die ca.…

Eine Herzblut-Aktion im Namen der Fremdenfreundlichkeit

Nach dem am 9. Februar dieses Jahres in der Schweiz die Masseneinwanderungsinitiative angenommen wurde, lancierte Silvan Goher mit 2 Freunden die Plattform Ohnedich (Pressenza berichtete: Die Schweiz ohne EUCH…). Ein Beweis, dass es die weltoffene und tolerante Schweiz sehr wohl…

1 2