Europa-Parlament

Dimitris Papadimoulis: Die Nichtgeimpften in den ärmsten Regionen der Welt können eine globale Wiederansteckungsgefahr bedeuten

Im Rahmen einer Reihe von Interviews für die Agentur Pressenza mit Abgeordneten der europäischen Parteien, die im Europäischen Parlament für die Abschaffung von Patenten für Impfstoffe, Pharmazeutika und Diagnostika im Zusammenhang mit der Pandemie stimmen, unterhalten wir uns mit Dimitris…

Interview mit Manon Aubry: „Globale Gesundheit ist kein Markt“

Das Europäische Parlament hat mit 293 zu 284 Stimmen einen Änderungsantrag gebilligt. In diesem wird „die EU aufgefordert, die von Indien und Südafrika bei der Welthandelsorganisation (WTO) eingereichte Initiative zu unterstützen, die eine vorübergehende Aussetzung der geistigen Eigentumsrechte an Impfstoffen,…

Demokratieverständis à la EU – Martin Schulz stoppt Abstimmung über TTIP im EU-Parlament

Reagierte die EU auf diese Weise bereits präventiv zu Gunsten der Großkonzerne? Die Opposition im EU-Parlament jedenfalls ist über die Methoden des EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz empört. Nach dessen Vorschlag einigten sich die Konservativen, Liberalen und Rechtskonservativen in Brüssel darauf, die TTIP-Debatte…

Die Europaabgeordneten von Podemos spenden ihre Gehälter

Teresa Rodríguez in Madrid am 16. Januar 2014 | Bild: Emijrp Die Europaabgeordnete Teresa Rodríguez von der spanischen Bewegung und politischen Partei Podemos (siehe auch: Podemos – Blitzstart einer Partei) hat sich vor ihrer Wahl verpflichtet, im Falle ihrer Wahl,…