Dürre

09.07.2020

Amazonas-Regenwald von lebensbedrohlichen Dürren getroffen

Amazonas-Regenwald von lebensbedrohlichen Dürren getroffen

In den letzten 20 Jahren haben schwere Dürren in regelmäßigen fünf Jahres Abständen den Amazonas heimgesucht. 2005, 2010, 2015. Natürlich haben Dürren den Amazonas-Regenwald schon immer im Laufe der Geschichte des Paläoklimas heimgesucht, aber diesmal ist es anders. Die Häufigkeit und der verheerende Schweregrad liegen weit außerhalb der bisherigen Normalwerte. »

31.07.2019

Äthiopien pflanzt 350 Millionen Bäume in zwölf Stunden

Äthiopien pflanzt 350 Millionen Bäume in zwölf Stunden

Äthiopien hat am Montag, an einem einzigen Tag, rund 350 Millionen Bäume gepflanzt und damit den Weltrekord gebrochen. „Äthiopien wird immer anfälliger für Klimaschocks, Wasserstände schrumpfen und die Fruchtbarkeit des Bodens ist wegen des Mangels an Bewaldung beeinträchtigt.“ Das sagte Landwirtschaftsminister Umer Husen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.