Mastodon

Atomwaffen

Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) warnt vor gefährlicher Debatte über den Ausbau nuklearer Abschreckung in Europa

Angesichts der aktuellen Forderungen von Politiker*innen wie Fischer, Barley und Lindner zum Ausbau nuklearer Abschreckung in Europa warnt die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) nachdrücklich vor einer gefährlichen und sinnlosen Debatte. “Es ist gefährlich, dass hochrangige Politiker*innen nun…

Die sozialdemokratische Bombe

SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl schließt Beschaffung von EU-Atomwaffen nicht aus. Paris bietet Ausdehnung des französischen Nuklearschirms an, Medien spekulieren über eine deutsche Bombe. Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, schließt die Beschaffung nuklearer Waffen durch die EU nicht aus.…

Das Schlimmste unserer Menschheit versammelt sich vom 31. Januar bis 2. Februar in Washington D.C.

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2024 findet in Washington, D.C., der 16. jährliche Gipfel zur nuklearen Abschreckung statt. Dieser Gipfel bringt Menschen und Unternehmen zusammen, die von der Entwicklung und Wartung von Atomwaffen profitieren. Während sie legal handeln, ist…

Zwei Atomwaffengegner*innen wegen Protest gegen die Vorbereitung von Massenmord verurteilt

Das Amtsgericht Cochem verurteilte die frühere Kindergärtnerin und Sozialpädagogin Ria Makein aus Bedburg-Hau (NRW) und den Theologen, Erzieher und Mathematiker Johannes Wollbold aus Weimar jeweils zu 60 Tagessätzen und Zahlung der Gerichtskosten wegen „Hausfriedensbruch“ auf dem Bundeswehrflugplatz Büchel. Ria Makein…

Der Ruf nach Atomwaffen für die EU widerspricht dem Völkerrecht

Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechtedurch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verkündet. Seitdem nehmen Menschenrechtsorganisationen diesen Internationalen Gedenktag zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten. In diesem Jahr, in dem sich die Allgemeine Erklärung der…

Atomwaffen für Europa

Berlin: Forderung nach atomarer Bewaffnung der EU im Wettrüsten mit Moskau wird lauter. Ex-Außenminister Josef Fischer verlangt Aufbau einer „atomaren Abschreckung“. Paris erklärt nuklearen Erstschlag für möglich. In Deutschland erstarkt die Forderung nach einer atomaren Bewaffnung der EU. Einem Plädoyer…

Wir haben uns in das Wort FRIEDEN verliebt

Aber sich einfach nur zu verlieben, reicht nicht aus. Damit Frieden entstehen kann, ist ein Aufruf dringend erforderlich. Um ein Ende aller Kriege und aller Formen von Gewalt zu fordern, fand am 2. Oktober 2009 der erste Weltweite Marsch für…

Die Risiken eines Atomkriegs verringern – die Rolle der Gesundheitsfachleute

Im Januar 2023 hat das Wissenschafts- und Sicherheitsgremium des «Bulletin of the Atomic Scientists» die Zeiger der Weltuntergangsuhr auf 90 Sekunden vor Mitternacht vorgeschoben, um der wachsenden Gefahr eines Atomkriegs Rechnung zu tragen.(1) Im August 2022 warnte der UN-Generalsekretär António…

Reiner Brauns Rede am World Conference against A and H Bombs in Hiroshima

Am 4. und 5. August trafen sich 300 Teilnehmende aus 35 Ländern zum ‚World Conference against A and H Bombs‘ (Weltkongress gegen Atom- und Wasserstoff-Bomben) in Hiroshima kurz vor dem 78. Jahrestags der beiden Atombombenabwürfe. Rainer Braun, ehemaliger Exekutivdirektor des…

ICAN Deutschland gedenkt der Opfer von Hiroshima und Nagasaki und fordert nukleare Abrüstung

Anlässlich des Jahrestags der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki am 6. und 9. August gedenkt die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) der verheerenden Auswirkungen dieser historischen Ereignisse und ruft die internationale Gemeinschaft dazu auf, sich entschlossen für eine…

1 2 3 19