Aserbaidschan

Aufruf an die internationale Gemeinschaft: zur aktuellen Lage in Armenien

Vor zwei Jahren, am 27. September 2020, begann Aserbaidschan mit Unterstützung der Türkei, einem NATO-Mitglied, einen 44 Tage dauernden Krieg gegen die Bewohner von Berg-Karabach, der mehr als 5.000 Menschenleben kostete und 120.000 armenische Ureinwohner entwurzelte, von denen die meisten…

Wenn Pferde kotzen

Buy now, pay later, sagte Dieter Hundt den Rotchinesen – natürlich auf chinesisch – und verkaufte ihnen sein Imperium. Allgaier? Auto teile und herrsche! Das wußte auch Weitschwimmer MaoTseTung. Ob sich die beiden je kannten, ist mir nicht bekannt, aber…

Wer stoppt den Krieg um Bergkarabach?

Ein Appell an die Friedensbewegung weltweit und die internationalen Institutionen! Seit einem Monat wird Krieg geführt in einer Region, die erst vor zwei Jahren in einer friedlichen “samtenen“ Revolution Demokratie und Frieden erreicht hat. Unendliche Hoffnungen, dass sich das Land…

Bergkarabach-Konflikt – Kriegstreiber Türkei

In den frühen Morgenstunden des 27. Septembers hat die aserbaidschanische Armee die armenisch kontrollierte Region Karabach mit Artillerie und Bomben angegriffen. Armenien hat den Kriegszustand ausgerufen und eine Generalmobilmachung angekündigt. Ein nicht unwesentlicher Grund für das Aufflammen dieses Jahrzehnte andauernden…

Aserbaidschan-Affäre: Der Strafe für Strenz müssen weitere Konsequenzen folgen

Die CDU-Abgeordnete Karin Strenz muss wegen ihrer Verstöße gegen die Verhaltensregeln knapp 20.000 Euro als Ordnungsgeld bezahlen. Strenz hatte Honorare von dem Aserbaidschan-Lobbyisten Eduard Lintner nicht fristgemäß offengelegt. Sie verschwieg außerdem die Firma Extent GmbH, die sie mit einer ehemaligen…