Auf dem Weg zum #Greferendum: Lächeln durch das “Schlüsselloch” des Universums

04.07.2015 - Marianella Kloka

Dieser Artikel ist auch auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Griechisch verfügbar.

Auf dem Weg zum #Greferendum: Lächeln durch das “Schlüsselloch” des Universums

Während der Countdown bis zum 5. Juli läuft, an dem das griechische Volk entscheidet die Forderungen nach mehr Einschränkungen anzunehmen oder nicht- dabei geht es bei dem Referendum immer mehr darum im Euro zu bleiben oder nicht- erzählt unsere Korrespondentin Marianella Kloka uns ihre persönlichen Eindrücke von einem Leben mitten in einer Bankenkrise (die griechische Version ist weiter unten zu finden).

Teil 5: Lächeln durch das “Schlüsselloch” des Universums

Wir befinden uns bereits auf der Zielgeraden. Heute haben wir etwas Großes vollbracht. Die NEIN Wähler und die JA Wähler haben sich nicht weit voneinander entfernt versammelt und es gab ein Fest. Ich weiß nicht wo die Kapuzentypen, die Randalierer oder die brennenden Barrikaden geblieben sind. Sie sind auf magische Weise verschwunden. Ich weiß nicht und es interessiert mich auch nicht, wohin sie verschwunden sind, denn ich bin froh darüber.

Die nächsten 24 Stunden sind de Nachdenken vorbehalten, also ein sehr guter Moment. Ich verlasse den Staub, den der Krieg der Stimmungsmacher die letzten Tage aufgewirbelt hat, um Ruhe zu finden. Ich reinige mich selbst und fahre zum Tempel des Poseidons nach Sounion. Morgen Abend werde ich den Sonnenuntergang von dem gleichen Platz aus beobachten, an dem tausende Touristen jeden Tag intensive innere Einkehr halten und ihre tiefsten Wünsche formulieren. Da möchte ich sein, wenn es an der Zeit ist, denn dort finde ich Kraft für die wirklich bedeutenden Entscheidungen, denn dort hört man eine andere Stimme.

Ich habe meine Entscheidung bereits getroffen. Ich habe nur eine Sorge: wie bald wird die Menschheit auf ihr Schicksal treffen? Werde ich dabei sein? Europa sucht nach einem Ausweg, Menschen gehen auf die Straße, um für Griechenland zu demonstrieren. Was geschieht am Sonntag? Wird das nicht eine gute Gelegenheit sein? Wenn nicht diesen Sonntag, wann dann? Ich weiß tief innen drin, dass die Weisen der Menschheit durch das “Schlüsselloch” des Universums schauen und lächeln. Sie schicken mir ein Papierflugzeug, ich entfalte es und lese: Stell dir nicht vor, dass du alleine in deinem Dorf, deiner Stadt, auf der Erde und in den unendlichen Welten bist. Stell dir nicht vor, dass du an diese Zeit und an diesen Raum gefesselt bist. Liebe die Wirklichkeit, die du aufbaust, dann kann nicht einmal der Tod deinen Flug aufhalten!*

Währenddessen in der Gesellschaft:

Der Versuch das Referendum als verfassungswidrig zu erklären ist fehlgeschlagen. Das höchste Verfassungsgericht hat eine erhobene Klage abgewiesen und erklärt das Referendum sei verfassungskonform und somit wird es Wahlen am Sonntag geben. Leider können die im Ausland lebenden Griechen nicht wählen, da die Zeit dies zu organisieren zu kurz ist, laut einer Verlautbarung des Innenministeriums. Der Premierminister hat in sechs Tagen drei Erklärungen abgegeben. Er hat immer direkt zu den Leuten gesprochen und ihnen selbst die nötigen Informationen gegeben.

*Zitate von Silo

Übersetzung aus dem Englischen von Marita Simon

Teil 1: Auf dem Weg zum #GReferendum
Teil 2: Auf dem Weg zum #Greferendum: Die Augen der Welt sind auf uns gerichtet
Teil 3: Auf dem Weg zum #Greferendum: Wörter fliegen wie die Schwerter
Teil 4: Auf dem Weg zum #GReferendum: Zurück in die Zukunft
Teil 6: Auf dem Weg zum #Greferendum: Orange ist die Farbe der Inspiration


Οδεύοντας προς το δημοψήφισμα

Μέρος 5: Χαμόγελα από την «κλειδαρότρυπα» του σύμπαντος

Φτάσαμε μια ανάσα πριν το τέρμα. Σήμερα κάναμε έναν άθλο. Μαζευτήκαμε χιλιάδες οι του ΟΧΙ μια ανάσα δρόμο από τους ΝΑΙ και ήταν μια γιορτή. Δεν ξέρω πού πήγαν οι κουκουλοφόροι, οι «γνωστοί – άγνωστοι», οι καμένοι κάδοι, τα οδοφράγματα. Έχουν μαγικά εξαφανιστεί. Δεν ξέρω και δεν με νοιάζει τι απόγιναν γιατί είμαι χαρούμενη. Οι επόμενες 24 ώρες είναι ώρες περισυλλογής. Δηλαδή οι καλύτερες. Αφήνω να καταλαγιάσει η σκόνη που άφησε ο πόλεμος ερεθισμάτων των προηγούμενων ημερών, εξαγνίζομαι και πάω στο Σούνιο. Αύριο το απόγευμα θα δω το ηλιοβασίλεμα από εκεί που χιλιάδες τουρίστες κάθε απόγευμα αναζητούν επίμονα την πιο ενδόμυχη σκέψη και στέλνουν την πιο βαθιά ευχή. Εκεί που θέλω να με σκορπίσουν όταν θα έρθει η στιγμή. Εκεί που λαμβάνω δύναμη για τις πιο σημαντικές αποφάσεις, γιατί εκεί ακούγεται η άλλη φωνή. Την απόφασή μου την έχω πάρει. Ένας είναι ο καϋμός μου μόνο: πόσο σύντομα η ανθρωπότητα θα συναντήσει το πεπρωμένο της; Θα προλάβω να το δω; Όλη η Ευρώπη αναζητά διέξοδο, οι λαοί κατέβηκαν στους δρόμους φώναζαν είμαστε με την Ελλάδα. Την Κυριακή ας πούμε; Δεν είναι μια καλή ευκαιρία; Αν όχι την Κυριακή, πότε; Ξέρω, ενδόμυχα, ότι οι σοφοί της ανθρωπότητας με κοιτούν από την «κλειδαρότρυπα» του σύμπαντος και χαμογελάνε. Μου πετούν μια σαΐτα που πέφτει μπροστά μου. Την ανοίγω και διαβάζω: Μη φαντάζεσαι ότι είσαι μόνη σου στο χωριό, την πόλη, τη Γη ή τους ατελείωτους κόσμους. Μη φαντάζεσαι πως είσαι αλυσοδεμένη σε αυτό το χώρο και αυτό το χρόνο. Αγάπησε την πραγματικότητα που καθημερινά δημιουργείς και ούτε ο θάνατος δεν θα σταματήσει το «πέταγμά» σου.*

Εν τω μεταξύ στο κοινωνικό επίπεδο:

Η απόπειρα να χαρακτηριστεί το δημοψήφισμα αντισυνταγματικό μετά από προσφυγή στο Συμβούλιο της Επικρατείας δεν απέδωσε. Η απόφαση του ΣτΕ μας στέλνει κανονικά την Κυριακή στην κάλπη. Δυστυχώς δεν θα ψηφίσουν οι ομογενείς, τα χρονικά περιθώρια ήταν ασφυκτικά, αναφέρει ανακοίνωση του Υπουργείου Εσωτερικών. Ο πρωθυπουργός έβγαλε 3 διαγγέλματα σε 6 μέρες. Μέρα παρά μέρα. Άμεσο κανάλι επικοινωνίας και πληροφορίες από την πηγή. *credits: Silo

Kategorien: Europa, Meinungen, Politik
Tags: , , , ,

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu erhalten.


Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

2. Weltmarsch fur Frieden und Gewaltfreiheit

App Pressenza

App Pressenza

Milagro Sala

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archive

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.