Europa

Die Verantwortung der NATO für den Krieg in der Ukraine: Clintons schwache Verteidigung

In einem Interview, das am Sonntag, den 18. September, auf CNN ausgestrahlt wurde, verteidigte sich der ehemalige Präsident Clinton gegen die häufigen Anschuldigungen, die Ukraine-Krise sei auf die Expansion der NATO nach Osteuropa zurückzuführen. Unter Clintons Präsidentschaft traten die Tschechische…

Chemikalienbelastung von Menschen in Europa ist bedenklich hoch

Daniela Gschweng für die Online-Zeitung Infosperber Potenziell schädliche Chemie im Blut von fast jedem: Ein Bio-Monitoring-Projekt der EU präsentierte Ende April seine Ergebnisse. Phthalate, Bisphenole, PFAS, PAK, Aniline, Blei, Cadmium, Quecksilber, Chrom und viele andere: Der Mensch ist zahlreichen Umweltchemikalien…

„Niemand kann diesen Krieg gewinnen“, Interview mit Yanis Varoufakis

„Niemand kann diesen Krieg gewinnen. Ein gerechter Frieden, der von der EU, den USA und Russland garantiert wird, ist die einzige vernünftige Strategie.“ „Der Globale Süden verhängt keine Sanktionen gegen Russland, nicht weil sie Putin unterstützen, sondern weil sie von…

Amazon zahlt in Europa wieder keine Steuern

Amazon macht in Europa 2021 abermals Rekordumsätze, zahlt keine Steuern und bekommt vom Fiskus noch eine Gutschrift. Daniela Gschweng für die Online-Zeitung Infosperber Amazon hat in Europa gerade wieder eine Steuerrunde ausgelassen. Das Hauptgeschäft in Europa verzeichnet im vergangenen Jahr…

Krieg ist eine Katastrophe. Lasst uns Frieden schaffen

Die Situation des Konflikts in der Ukraine, der eine Bevölkerung trifft, die bereits seit Jahren von Leid gekennzeichnet ist, hat sich in den letzten Tagen und Stunden weiter verschärft und die Gefahr eines Krieges, bei dem es weder Gewinner noch…

Das Phantasma der Zivilisation

  Was ist der Preis für die Verteidigung der „Festung Europa“? Den Grenzkonflikt zwischen Polen und Belarus aus einer dekolonialen Perspektive betrachtend, stellt uns die Wissenschaftlerin Kasia Narkowicz vor folgende Fragen. Ist es schlimmer, in einem kalten Wald an der…

Die Humanität der EU

Hilfe für Flüchtlinge wird in der EU mit harten Strafen bedroht. Wer hingegen Flüchtlinge an den EU-Außengrenzen bei illegalen Pushbacks auf unbewohnten Inseln aussetzt, geht straflos aus. Lebensrettende Hilfe für Flüchtlinge wird in der EU mit einem Vierteljahrhundert Haft bedroht.…

Geflüchtete versorgen, Belarus und Türkei unter Druck setzen

Vor dem Hintergrund des Dramas an der belarussisch-polnischen Grenze fordert die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) die deutsche Bundesregierung und die EU-Kommission auf, die dort gestrandeten Geflüchteten umgehend in EU-Länder aufzunehmen. Dieser menschlichen Tragödie und humanitären Katastrophe müsse ein Ende…

DiEM25 startet Veranstaltungsreihe in Hessen

Bundestagswahl, Pandemiebewältigung, fortwährende Krisenakkumulation: Die gerade beginnende zweite Hälfte des Jahres 2021 könnte eine entscheidende werden für die Einheit Europas und das Wohlergehen der europäischen Bevölkerung. Mehr und mehr offenbart sich mittlerweile, dass die bestehende institutionelle Struktur der Europäischen Union…

Der Hibakusha Park – ein Ort des Gedenkens an Hiroshima und Nagasaki in Europa

Der Hibakusha Park ist eine Gedenkstätte zu Ehren der Atombombenopfer von Hiroshima und Nagasaki auf dem Nimy-Campus der Mons Universität in Belgien. Dieser Park, der der Abschaffung von Atomwaffen gewidmet ist und von Professor Pierre Piérart 1989 ins Leben gerufen…

1 2 3 7