Menschenrechte

16.06.2015

Feierliche Beisetzung von Mittelmeertoten in Berlin

Feierliche Beisetzung von Mittelmeertoten in Berlin

Am heutigen Dienstag um 10 Uhr wurden auf dem Friedhof Berlin-Gatow die ersten zwei Mittelmeertoten beigesetzt. Es handelt sich um eine Mutter und ihr zweijähriges Kind (die Namen sind uns leider nicht bekannt), die bei dem Versuch, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen, ertrunken sind. Die Beisetzung erfolgte nach… »

15.06.2015

Die Universelle Staatsbürgerschaft verankert in der Verfassung Ecuadors

Die Universelle Staatsbürgerschaft verankert in der Verfassung Ecuadors

Im Rahmen vom diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentag zum Thema „Jeder hat das Recht, (s)ein Land zu verlassen, aber wohin?“ erläuterte der Botschafter von Ecuador in Berlin, Jorge Jurado die einzelnen Fortschritte, die Ecuador über seine Verfassung im Bereich der universellen Staatsbürgerschaft (ciudadanía universal) und Ein- sowie Auswanderung machte. Besonders hob… »

15.06.2015

Die Toten kommen nach Berlin

Die Toten kommen nach Berlin

Gemäß Mitteilung des Künstlerkollektivs „Zentrum für Politische Schönheit“ ist es der wahrgewordene Alptraum der deutschen Bundesregierung: In den kommenden Tagen werden Menschen, die auf dem Weg in ein neues Leben an den Außengrenzen der Europäischen Union ertrunken oder verdurstet sind, nach Berlin kommen. Es geht um die Sprengung der Abschottung… »

13.06.2015

Offener Brief an den Bundesrat: Hepatitis C-Medikamente für alle Betroffenen

Offener Brief an den Bundesrat: Hepatitis C-Medikamente für alle Betroffenen

Seit rund einem Jahr gibt es hochwirksame Medikamente zur Behandlung von an Hepatitis C erkrankten Menschen. Wegen den hohen Kosten hat sich das BAG entschieden, die Behandlung nur Patienten zugänglich zu machen, deren Leber bereits schwer geschädigt ist (sog. F3 und F4 Patienten). Tausenden lebensbedrohlich erkrankten Menschen wird somit eine… »

10.06.2015

Irland degradiert Frauen zu Gebärmaschinen

Irland degradiert Frauen zu Gebärmaschinen

Irland gehört zu den Ländern mit den restriktivsten Abtreibungsgesetzgebungen weltweit. Amnesty International dokumentiert die lebensgefährlichen Folgen der geltenden Regelungen für schwangere Frauen und Mädchen und lanciert eine Kampagne: Irland muss den Schwangerschaftsabbruch endlich entkriminalisieren und den Zugang zu sicheren und legalen Methoden des Schwangerschaftsabbruchs gewährleisten. Schwangere Frauen riskieren unter… »

10.06.2015

Wie können die Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet werden?

Wie können die Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet werden?

Die Flüchtlingskommission der Vereinten Nationen (UNHCR)  in Genf sagte, dass seit Anfang Juni die Präsenz im Mittelmeer verstärkt werden würde. An den ostägäischen Inseln Griechenlands und an den Meeresküsten der Türkei sind in den letzten Wochen bis zu 600 Flüchtlinge pro Tag aufgenommen worden. Auf der Internetplattform WikiLeaks sind… »

09.06.2015

Vor diesem Zaun starb die Versammlungsfreiheit

Vor diesem Zaun starb die Versammlungsfreiheit

Interview mit und Bilder von der Aktivistin und Fotografin Julia Odenwald zu der massiven Polizeipräsenz und den Einschränkungen der Versammlungsfreiheit bei den G7 Protesten. Nach den Protesten in Garmisch war das Echo in den Medien und aus Garmisch sehr positiv. Alle schienen überrascht, dass es so friedlich geblieben ist. Warst… »

08.06.2015

Flüchtlinge Willkommen in Österreich

Flüchtlinge Willkommen in Österreich

Seit Anfang des Jahres vermittelt die Plattform „Flüchtlinge Willkommen Österreich“ WG-Zimmer und andere Privatunterkünfte an Asylwerber. Warum können geflüchtete Menschen in Österreich nicht einfach in WGs oder anderen privaten Wohnsituationen wohnen? Das fragten sich engagierte Menschen aus Österreich und starteten nach deutschem Vorbild das Projekt „Flüchtlinge Willkommen“. „Geflüchtete Menschen sollen… »

28.05.2015

Glenn Greenwald: Soziale Medien, Privatsphäre und Aktivismus

Glenn Greenwald: Soziale Medien, Privatsphäre und Aktivismus

Veröffentlicht am 12. April 2015 von AcTVism Munich Ist die Nutzung von Programmen wie Facebook, Skype oder Google sicher? Beschützt uns die NSA vor undemokratischen Staaten? Was kann der Einzelne tun, um sich vor Übergriffen durch die NSA zu schützen?… »

27.05.2015

Pressenza goes Karneval – Umfrage zu Refugees

Pressenza goes Karneval – Umfrage zu Refugees

Vom Herrmannplatz bis zur Yorckstrasse wälzten sich letzten Sonntag die Massen. In erster Linie junge Leute, viele extra angereist, um dieses Event, das inzwischen wie ein Ersatz für die Love Parade geworden zu sein scheint, ausgiebig zu feiern. Es wurde getrunken, gegessen, die Müllberge häuften sich. Ein Potpourri aus lauten… »

Newsletter

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse ein, um unseren täglichen Newsletter zu abonnieren.

Suche

 

Der Anfang vom Ende der Atomwaffen

Dokumentarfilm ,,Das universelle Grundeinkommen, unser Recht zu leben‘‘

App Pressenza

App Pressenza

Europäische Kreditinitiative

Europäische Kreditinitiative

Ich will abstimmen

Ich will abstimmen

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

International Campaign to Abolish Nuclear Weapons

Archiv

Except where otherwise note, content on this site is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International license.